Der # 1 Weg zu sagen, ob ein Mann Engagement Probleme hat

Engagement ist schwer zu fälschen.

Manchmal neigen wir dazu, uns Sorgen zu machen, wenn sich jemand wirklich für uns einsetzt. Warum schreiben sie nicht zurück? Wann werden sie anrufen? Es kann schwierig sein, herauszufinden, ob jemand wirklich zu dir verpflichtet ist.

Es ist nicht wirklich eine Sache, ob er engagiert ist oder nicht, weil er dazu verpflichtet werden kann zu bleiben . Was Sie wissen wollen, sind die Zeichen, die er setzen wird und wie engagiert er wirklich ist. Und wir können Ihre Frage zu seinen Engagementproblemen mit ein bisschen Wissenschaft beantworten.


VERBINDUNG: 10 Warnzeichen Er hat eine extreme Angst vor der Verpflichtung


Die Menschen scheinen zu denken, dass Wissenschaft und Liebe nichts gemeinsam haben. Aber diese Leute liegen völlig falsch. Die Wissenschaft gibt uns Gründe für viele unserer Handlungen während der Liebe - wie zum Beispiel, wie ein Text aus deinem Schwarm dir die gleiche Menge an Dopamin geben kann wie Süßigkeiten. Seltsam, richtig?

via GIPHY

Bill Nye hat das vielleicht nie behandelt, aber Sie werden definitiv etwas Neues lernen. Also, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu überzeugen, dass er engagiert ist, dann ist es Zeit, einen Blick darauf zu werfen.

Die Wissenschaft steht vor der Beantwortung einer der größten Fragen des Jahrhunderts: "Wie können Sie sicher sein? jemand ist dir verpflichtet? Es ist eigentlich ganz einfach: Es geht nur ums Opfern.

Forscher aus den Niederlanden haben untersucht, was es wirklich braucht, um uns zu anderen zu verpflichten, und der Hauptbestandteil ist "executive control", ein verwendetes Etikett eine bestimmte Gruppe mentaler Fähigkeiten zu kategorisieren, die es einem Individuum erlauben, sein Eigeninteresse aufzugeben. Zu diesen geistigen Fähigkeiten gehören die Versuchung, die Fähigkeit zur Multi-Task und die Fähigkeit, neue Informationen zu behalten. VERBINDUNG: Was für ein Engagement - Phobe ist wirklich in einer Beziehung - wie von One


Die Forscher gebeten Paare zu nehmen eine Umfrage zu ihrem Engagement in ihrer aktuellen Beziehung. Um Opfer zu messen, wählten sie zufällig einen Partner aus, um eine unerwünschte Aufgabe auszuführen, während der andere sich unterhaltsame Videos anschaute.


Die "frustrierende Aufgabe" bestand darin, so lange wie möglich zufällige Textfolgen einzugeben. Wann immer sie jedoch aufhören wollten, konnte ihr Partner das Video nicht weiter ansehen, weil sie dann die Tippaufgabe übernehmen mussten.

via GIPHY

Ihre Bereitschaft, so weiterzumachen, dass ihr Partner sich weiter amüsieren konnte, zeigte Können und Bereitwilligkeit zu opfern.

Wenn er also ein bisschen Selbstbeherrschung üben und selbstlos sein kann, ist er für lange Zeit dabei. Aber wenn dein Mann der Typ ist, der dir beim ersten Anzeichen zeigt, dass deine Beziehung nicht immer unterhaltsam sein wird - nun, da ist deine Antwort! Er hat ernsthafte Verpflichtungsprobleme, boo.

VERBINDUNG: 42 Zeichen, dass Sie in eine Verpflichtung-Phobe verliebt sind (Entschuldigung!)


Nicole Weaver ist ein Liebes- und Unterhaltungsverfasser. Folge ihr auf Twitter.


No Strings Attached, bitte: 20 Celebrity Commitment-Phobes

Klick zum Ansehen (20 Bilder)

Jessica Sager Mitwirkender Buzz Lies später