10 Tägliche Gewohnheiten von verrückt-erfolgreichen, verrückt-intelligenten Menschen

Sind Sie einer von ihnen?

Es gibt einige, die glauben, dass erfolgreiche Menschen ihre Wochenenden Überstunden machen , aber Sie würden fälschlicherweise Erfolg mit einer Workaholic-Einstellung gleichsetzen. Die Wahrheit ist, dass die meisten derjenigen, die erfolgreich sind, ihre Wochenenden dazu nutzen, sich produktiv zu entspannen und mit sich selbst, ihren Angehörigen und ihren Zielen in Verbindung zu treten.

Laut Laura Vanderkam, Autorin von Was die erfolgreichsten Menschen sind Machen Sie am Wochenende , erfolgreiche Menschen schätzen die Wichtigkeit von produktiver Entspannung, die es ihnen ermöglicht, neue Kräfte zu sammeln und sich wieder mit sich selbst und ihren Zielen zu verbinden. Wir teilen zehn Gewohnheiten, die dir helfen, dein Ziel zu erreichen.

1. Sie genießen es, früh aufzuwachen.

Während sie um 5:30 Uhr morgens nicht aus dem Bett aufstehen, kriechen sie auch nicht mittags unter Deck hervor. Erfolgreiche Menschen tendieren dazu, mit einem Zweck aufzuwachen (was sehr gut sein kann, einfach aufzustehen, ihren Morgenkaffee / -tee / -saft zu trinken und einen Vorsprung bei jeder geplanten Aktivität zu haben).

2. Sie mögen Freizeitaktivitäten, die ihnen helfen, sich zu entspannen.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass es an den Wochenenden mehr gibt, als den ganzen Tag im Schlafanzug vor dem Fernseher zu zonen - deshalb nutzen sie ihre Freizeit mit Aktivitäten, die es ihnen ermöglichen Entspannen Sie sich, haben Sie Spaß und verbinden Sie sich mit den Menschen und Bereichen ihres Lebens, die ihnen Freude bereiten.

Ob Sie ein Buch im Sonnenschein im Park lesen, einen Bauernmarkt besuchen, einen Brunch mit einem Freund planen oder sich verwöhnen lassen ein leidenschaftliches Projekt, begib dich in deine Freizeit und mache einen Plan; die Möglichkeiten für einen wöchentlichen Aufenthalt sind endlos.

3. Sie überplanen ihren Zeitplan nicht.

Von einer Verpflichtung zur nächsten zu laufen, ist kein Zeichen des Erfolgs; es ist anstrengend. Leistungsträger kennen den Unterschied zwischen beschäftigt und glücklich und sind realistisch, wenn sie ihre Ziele und die an einem Wochenende zugewiesene Zeit messen. Übersetzung: Wählen Sie zwei oder drei Dinge, die Sie in Ihren zwei freien Tagen machen wollen und lassen Sie es dabei.

4. Sie packen nicht all ihre Aufgaben in das Wochenende.

Gibt es etwas Schlimmeres, als die ganze Woche zu arbeiten, nur um eine Tonne ungeöffneter Post zu haben, um sich am Samstagmorgen in einem unordentlichen Haus aufzuhalten? Anstatt alle Ihre Aufgaben auf Ihre freien Tage zu verschieben, weisen Sie sie an einem Tag während der Woche zu.

Reinigen Sie das Badezimmer am Montagmorgen vor der Arbeit, wischen Sie den Kühlschrank nach der Arbeit am Dienstag ab, legen Sie am Mittwoch eine Ladung in die Wäscherei und am Donnerstag auf dem Heimweg beim Supermarkt vorbeischauen. Wenn du es "nach und nach" machst, verlässt es den großen Zeitblock für Dinge, die dir am meisten Spaß machen.

5. Sie übertreiben sich nicht.

Jedes Wochenende als Frühlingsferien zu behandeln, wird nur dazu führen, dass man sich wie Müll fühlt und Tage wegnimmt, an denen man positive und produktive Dinge tun kann.

Wenn Sie das Gefühl haben, Entspannen Sie sich "jedes Wochenende, nehmen Sie es als ein Zeichen, dass Sie einige Anpassungen an Ihrem gesamten Lebensstil vornehmen müssen. Eine Massage, heißes Yoga und sogar ein schönes Abendessen mit Ihrem besten Freund können genau das sein, was Sie brauchen. Ja, Sie können den Wein natürlich haben.

6. Sie schmeißen die "FOMO" -Mentalität.

Das ganze Konzept von FOMO ("Angst, etwas zu verpassen") ist für sie etwas kindisch. Sie haben größere Pläne, größere Träume und viel größere Prioritäten, als sich selbst dazu zu bringen, sich anzuziehen und in einen Club zu gehen, in dem sie schon ein Dutzend Mal waren ... um sicher zu gehen, dass niemand mehr Spaß hat, als ein Film und Entspannung an einem Samstagabend.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass es beim Leben nur um Entscheidungen geht und sie sich nicht dazu zwingen, ihre Ausfallzeiten zu verbringen, indem sie etwas tun, was sie nicht tun wollen.

7. Sie bleiben aktiv.

Ein Spaziergang am Fluss, eine Fahrradtour in die Nachbarstadt, ein Besuch im Fitnessstudio oder ein Lauf durch einen Park, erfolgreiche Menschen wissen, dass es ihre Verantwortung ist, gesund zu bleiben und die Befreiung der Gedanken zu schätzen wissen (und stimmungsaufhellende) Chemikalien, die durch Bewegung freigesetzt werden.

8. Sie wissen, wann sie sich trennen müssen.

Es ist oft eine gute Sache, während der Woche mit E-Mails, sozialen Netzwerken, Freunden und Kollegen verbunden zu sein, aber wenn wir an unseren freien Tagen nicht weggehen können, zwingen wir unseren Kopf Überstunden zu machen selbst wenn unser Körper nicht im Büro ist.

Verpflichte dich, im Moment für mindestens 80 Prozent deiner Ausfallzeit anwesend zu sein, und du wirst wahrscheinlich mehr Klarheit (und weniger Stress) haben, wenn du am Montag zu diesen Arbeits-E-Mails kommst Morgen.

9. Sie machen das Beste aus ihren Sonntagen.

Wenn Sie Sonntag als "den Tag vor der Arbeitswoche" betrachten, haben Sie es falsch. Dies verkürzt Ihr Wochenende um die Hälfte. Kein Wunder, dass du dich am Freitag gestresst und erschöpft fühlst!

Übernimm die Kontrolle über die gefürchtete "Sonntags-Traurigkeit", indem du eine Stunde am Sonntagmorgen eine Stunde Zeit sparst, um den Ton für die kommende Woche zu bestimmen. Dadurch haben Sie den Rest des Tages Ruhe und Kontrolle und werden Ihren Sonntagabend viel ruhiger gestalten.

10. Sie kreieren ihre eigene "Ich-Zeit".

Legen Sie eine Stunde zurück, die ganz für Sie und für sich alleine ist. Ob Sie Ihren Partner bitten, das Baby zu beobachten, während Sie eine Massage machen, in ein heißes Bad schlüpfen, eine lange Fahrt machen und Ihre Lieblingsmusik hören oder einfach nur spazieren gehen, es ist wichtig, dass Sie sich daran erinnern, dass Sie es sind eine Person, für die es sich lohnt, eine Auszeit zu nehmen.

Sich um sich selbst zu kümmern und sich selbst zu pflegen, ist ein wesentlicher Bestandteil für Ihren Erfolg, denn alles beginnt bei Ihnen.

Brenda Della Casa ist die Autorin von Cinderella War ein Lügner, der Herausgeber- Chefredakteurin und Digital Content Strategist bei Preston Bailey Designs, einer Huffington Post Blogger und Gründerin von BDC Life In Style. Facebook: BrendaDellaCasa, Twitter: @BrendaDellaCasa, Instagram: @BrendaDellaCasa.

9 Inspirierende Business-Frauen, die beweisen, dass man alles kann

Zum Ansehen klicken (7 Bilder) Kelsey Marshall Mitwirkende Liebe Später lesen