10 GLARING Signs Ihr Kind ist ein riesiges Gör

Und nein, es ist nicht so viele Wiederholungen, die du im Fitnessstudio machen kannst.

Egal wo du dich hindrehst, es wird darüber geredet nimmt an, "ein Mann zu sein." Es gibt Artikel, Meme und Zitate, die online herumschwirren und uns sagen, was "echte Männer" tun und nicht tun.

Die Sache ist jedoch, dass ich finde, dass die meisten dieser Zitate und Schriftstücke über typische Oberflächen schweben Qualitäten, die nicht wirklich in das Fleisch und die Kartoffeln (männliche Referenz) von dem, was einen Mann zu einem wirklich guten Mann macht.

Also, um diese Lücke im Web zu füllen, habe ich meine eigene Liste von scheinbar vergessenen zusammengestellt, aber wichtig, Punkte.

1. Männer sollten Beschützerinnen sein, nicht ihre Angreifer.

Bevor mir gesagt wird, dass Frauen Männer nicht "brauchen", um sie zu beschützen, sollte ich klarstellen, dass ich das vollkommen verstehe. Mein Punkt ist, dass wir viel zu oft von Belästigung, Missbrauch und anderen großen Problemen in der Straße hören, die Männer heutzutage vor allem auf Frauen abzielen.

Wenn ich mit jemandem zusammen bin, ist eines der wichtigsten Dinge, dass sie sich sicher fühlt geschützt. Frauen werden selten von anderen Frauen angegriffen, und wenn sie keine gewalttätigen Männer hätten, würden sie gar keinen Schutz brauchen.

2. Es sollte egal sein, wie viel Sie heben, Bruder.

Ich hebe Gewichte genauso wie der nächste Typ. Ich tue mein Bestes um (relativ) fit zu bleiben; Es ist wichtig, gesund und in Form zu bleiben. Außerdem passen die Anzüge besser.

Aber es ist nicht notwendig, dass du deinen ganzen Sinn für Identität oder Männlichkeit dazu bringst, stärker zu sein als der Typ neben dir im Fitnessstudio. Es ist mir egal, was du heben kannst; Ich würde lieber hören, wie du die Welt um dich herum positiv beeinflusst.

Geh täglich ins Fitnessstudio, ja. Aber lies auch Bücher, besuche Museen, schaue Dokumentationen, reise und erweitere deinen Horizont im Leben.

3. Es sollte egal sein, mit wie vielen Frauen du zusammen warst.

Manche Männer finden die Liebe ihres Lebens in der Highschool und wollen nie mit jemand anderem zusammen sein. Einige Männer gehen auf Tiraden und versuchen, die meisten Kerben in ihrem Bett zu sammeln, bevor sie sich niederlassen. Und einige Männer lassen sich nie nieder.

Verschiedene Männer wollen ein anderes Leben führen. Sie neigen dazu, aus dem einen oder anderen Grund zu unterschiedlichen Lebensstilen zu kommen. Irgendwann in meinem Leben wäre ich vielleicht von einem Mann beeindruckt gewesen, der mit unzähligen Frauen zusammen war, aber als ich erwachsen bin, verstehe ich, was wirklich wichtig ist - wie diese Männer waren, wenn sie mit Frauen zusammen waren. Wie und ob sie sie liebten, wie sie sie behandelten.

Deine Eroberungen machen dich nicht mehr zu einem Mann. Tatsächlich braucht es mehr, um sich einer Frau zu verpflichten und diese Verpflichtung zu ehren, als Gefühle und Schlaf mit jemandem mit zwei Beinen zu vermeiden.

4. Männer sollten Emotionen haben und das ist in Ordnung.

"Man up!" ist eine Phrase, die oft gehört wird, wenn ein Junge oder ein Mann über eine Situation emotional wird. Wir werden von Geburt an gelehrt, dass Emotionen für Mädchen sind, und wenn wir ein wirklicher Mann sein wollen, müssen wir diese Gefühle unterdrücken und steinig bleiben.

Es braucht mehr Kraft, um deine Gefühle zu zeigen, als sie zu verstecken. Es zeigt deine Bereitschaft, dir selbst ehrlich und ehrlich zu sein, ohne Angst davor zu haben, was andere Leute denken.

Männer werden traurig, Männer werden verletzt, Männer werden depressiv - und das ist ein ganz natürlicher Teil des Lebens. Das Problem, um das wir uns bei unseren Jungs und Männern wirklich sorgen sollten, ist, diese Gefühle unter der Oberfläche zu halten. Diese Gewohnheit verursacht langfristige Probleme.

5. Männer sollten für das eintreten, woran sie glauben, auch wenn sie allein stehen.

Ein Mann ohne eine Reihe von Werten, von denen er lebt, ist wie ein Schiff auf See ohne Ziel. Er hat kein Navigationssystem und schwebt durch das Leben, ohne zu wissen, was ihn wirklich führt. Werte sind bedeutungslos, wenn Sie nicht zu ihnen stehen.

Wenn Sie sehen, dass jemand gemobbt wird und dagegen ist, sagen Sie etwas. Wenn Sie hören, dass jemand einen entwürdigenden Witz über Frauen macht und dagegen ist, sagen Sie etwas. Wenn Sie sich Sorgen machen, Ihre Werte und Integrität zu opfern, um die Zustimmung der Leute zu behalten, mit denen Sie Zeit verbringen, ist es vielleicht Zeit, Zeit mit verschiedenen Leuten zu verbringen.

6. Männer sollten zuverlässig sein

Was für ein Freund, Freund oder Ehemann wirst du sein, wenn die Leute sich nicht darauf verlassen können, dass du da bist, wenn sie dich brauchen? Alle Beziehungen sind für jemanden da, wo sie dich am meisten brauchen.

Flockig oder widersprüchlich zu sein ist oft ein Zeichen von Selbstsucht und zeigt eine Missachtung der Gefühle anderer.

7. Männer sollten mitfühlend sein.

Männer sollten sich nicht unsicher fühlen, ob sie für andere mitfühlend und mitfühlend sind. Freundlichkeit ist keine Schwäche, noch ist es eine Haftung. Du kannst jemanden nur wirklich unterstützen, jemandem beistehen und jemanden lieben, wenn du bereit bist, deine Gefühle mit ihnen zu verbinden und ihnen durch das Gute und das Schlechte beizustehen.

Ob es sich um eine Freundschaft oder eine andere handelt dies erfordert Mitgefühl.

8. Männer sollten auch modisch sein.

Mode ist viel öfter eine Frau als Männer. Das zeigt sich deutlich an Männern in Cargo-Shorts, T-Shirts und Baseballmützen, die man im Sommer in Boston überflutet.

Tatsächlich ist es einigen Männern wirklich egal, wie sie sich der Außenwelt präsentieren und sich dafür interessieren In der Mode auf persönlicher oder beruflicher Ebene wird die männliche Männlichkeit keinesfalls gemindert.

9. Männer sollten Manieren haben.

Manieren, Etikette und Klasse sind wichtige, aber zunehmend seltenere Konzepte. Wir sehen, dass jüngere Generationen von Jungen keine Türen halten, sich nicht bei den Menschen bedanken und im Allgemeinen nicht bewusst oder rücksichtsvoll auf ihre Umgebung achten.

Obwohl vieles davon sicherlich durch die Umwelt verursacht wird, ist auch die Elternschaft ein großes Problem. Die Eltern scheinen anderen in ihren Söhnen (und Töchtern) keinen Respekt zu schenken, wie es frühere Generationen getan haben. Das bedeutet, ritterlich, respektvoll und gutherzig zu sein.

"Sitten machen den Menschen."

10. Männer sollten gut abgerundet sein.

Das Interesse an Themen wie Kunst, Literatur und Geschichte wird oft mit einem schrägen Kopf von dem typisch Bier-tuckernden, zu eng-Polo-Shirt-tragenden "American Bro" betrachtet. Dies ist besonders wichtig für Jungen, die aufwachsen, und sollte Männern jeden Alters eingeflößt werden - natürliche Interessen unterscheiden sich und niemand macht Sie mehr oder weniger zu einem Mann.

11. Männer sollten gute Ehemänner und Väter sein.

Nicht jeder will heiraten, und nicht jeder will Kinder haben. Aber diejenigen, die dies tun, akzeptieren eine der wichtigsten Verpflichtungen, die das Leben zu bieten hat: ein lebenslanges Versprechen, der Frau in Ihrem Leben zu Seite zu stehen und Ihr Bestes zu tun, um Ihre Kinder richtig aufzuziehen.

Männer, die gut zu ihren Frauen sind nicht "gepeitscht"; Sie sind verpflichtet. Wir müssen aufhören, negative Ausdrücke auf positive Qualitäten zu setzen (tatsächlich ist das Auspeitschen eine andere Geschichte).

Zu ​​viele Männer gehen weg, wenn es schwierig wird, sind nicht für ihre Kinder da oder finden sich in einer Situation wie dieser gefangen das bevor sie wirklich bereit waren. Wenn ein Mensch in die Welt eintritt, sich jemandem zu widmen und neue Menschen auf den Planeten zu bringen, springt er besser mit beiden Füßen ein.

12. Männer sollten sein, was auch immer sie sind, und stolz darauf sein.

Dies könnte der wichtigste Punkt sein. Wenige Dinge ärgern mich mehr, als über junge Kinder zu hören, Männer und Frauen, die sich selbst das Leben nehmen, weil sie von Gleichaltrigen gemobbt oder verspottet wurden.

Es sollte egal sein, was deine sexuelle Orientierung ist, wo dein Geburtsort ist , was deine Hautfarbe ist, oder jede andere Eigenschaft, die du trägst, die du nicht gewählt hast. Respekt sollte jedem Menschen gleichermaßen geschenkt werden.

Das einzige, was man braucht, um ein "richtiger Mann" zu sein, ist die richtige Ausrüstung. Du bist kein "falscher" Mann, wenn du schwul oder in irgendeiner anderen Eigenschaft geboren bist.

Wir müssen aufhören, Jungen und Männer für Dinge zu beschämen, die sie nicht kontrollieren können.

Wir müssen aufhören, Jungen auszuhöhlen lieber zum Kunstunterricht statt zum Sportunterricht.

Wir müssen aufhören, Männlichkeit mit einem bestimmten Bild der Gesellschaft in Verbindung zu bringen, das viele leicht vergessen lassen kann.

Sie brauchen kein Bier zu trinken oder schreien Sie im Fernsehen, wenn Sport läuft, um ein Mann zu sein. Sie müssen kein Haus mit bloßen Händen bauen können.

Willst du wissen, was Leute denken sollen, wenn sie "echten Mann" hören?

Ein richtiger Mann ist jemand, der seine Stärken umarmt. Er ist jemand, der erkennt, wer er ist, und erlaubt der Gesellschaft nicht, ihn in eine Richtung zu drängen, mit der er nicht zufrieden ist. Er ist einer, der seine eigene Identität schafft und der Welt seinen Stempel aufdrückt. Es spielt keine Rolle, ob damit ein Allzeit-Fußballrekord aufgestellt oder eine preisgekrönte Rolle in Cabaret gespielt wird.

Ein richtiger Mann ist, wer er ist, und es interessiert nicht, was irgendjemand machen muss Sag es darüber.

"In einer Welt zu sein, die ständig versucht, dir etwas anderes zu machen, ist die größte Errungenschaft." - Ralph Waldo Emerson

...

James Michael Sama ist ein Preis- Englisch: www.db-artmag.de/2003/12/e/1/116.php In Boston gewann er einen Blogger zu den Themen Dating und Beziehungen, der in nur anderthalb Jahren über 30 Millionen Leser versammelt hatte. Er schreibt und spricht über die Themen Ritterlichkeit, Romantik und Glück im ganzen Land und wurde wiederholt in Nachrichtensegmenten, Talkshows und im Mainstream-Radio vorgestellt.

15 Dinge, die Hubbies uns immer wieder verlieben lassen

Zum Ansehen klicken (15 Bilder)
Casey Mullins
Blogger
Familie
Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf jamesmsama.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.