Die 10 'Goldenen Regeln' des Sextings aller verheirateten Paare MÜSSEN durch

Regel fünf: Dick Bilder. Immer noch keine.

Von Rebekah Kuschmider

Ich habe gerade Sarah Khans großartigen Sex-Artikel gelesen und ich habe gelacht und gelacht. Dann habe ich vielleicht ein bisschen geweint. Sarah spricht über den ganzen Spaß am Sexting, wenn du Single bist (und ein Erwachsener und Einverständniserklärung und so ist dein Partner) und sie spricht über die Wichtigkeit von Vertrauen und Grundregeln und höre auf deinen Bauch. Es ist alles wirklich, wirklich guter Rat.

Und es hat keine Ähnlichkeit mit meinem verheirateten Sexleben. Beim. Alle.

Versteh mich nicht falsch. Ich schicke gerne kleine, heiße Botschaften an meinen Mann und an das nächste Mädchen. Aber wenn du ein Jahrzehnt lang mit einer Person zusammen warst und sie bei Ereignissen wie einem Baby dabei war, das aus deinem Körper entfernt wurde, dann ... nun, es ist einfach anders. Nicht besser. Nicht schlechter. Nicht weniger sexy. Nur ... anders.

Wenn deine Ehe mir ähnlich ist, ist deine Textgeschichte mit deinem Ehepartner eine Mischung von Themen, oft mehrere auf einmal. Es ist nicht unüblich für mich und meinen Mann, in einem Text zu flirten und darüber zu reden, wie spät das Fußballspiel unseres Sohnes im nächsten ist - und diese Texte werden im Sekundentakt gesendet. Es ist nicht so romantisch wie ein ausgedehnter Flirtchat, aber es ist auch bequem und sicher, weil wir uns so gut kennen und einander völlig vertrauen.

Reagieren auf einen "Hey Baby" -Typ mit "LOL. Vielleicht später. Fahren jetzt, "ist keine Ablehnung. Es ist das Leben und wir beide wissen es.

Dann gibt es die möglichen Fallen der Sexting mit Ihrem Ehepartner, weil Sie so daran gewöhnt sind, Texte zu bekommen, die Sie überall öffnen und HALLO! Plötzlich liest du etwas wirklich suggestives während einer Telefonkonferenz und du wirst nervös und vermisst etwas Wichtiges.

Mit all dem im Hinterkopf, hier ein paar Grundregeln für verheiratetes Sexting:

Regel 1: Sei sehr vorsichtig, zu wem du Sexts schickst. Der Fußballtrainer deines Kindes braucht nichts über deinen hübschen neuen BH zu wissen.

Regel 2: Schicke keine Sexts an deinen Ehepartner, wenn du weißt, dass sie sich mit ihrem Boss treffen.

Regel Drei: Wäschestapel sind ein völlig akzeptabler Hintergrund für sexy Selfies.

Regel 4: Es ist völlig erlaubt, Sexts zu verwenden, um die Aufmerksamkeit deines Partners zu erregen, bevor er sie auffordert, Milch aufzunehmen.

Dick Bilder. Immer noch nicht. *

Regel Sechs: Fragt: "Hast du heute Morgen mein Gleitgel anstelle von Rasiergel benutzt?" zählt nicht als Sext.

Regel Sieben: Frag nicht: "Was hast du an?" Es sei denn, du bist bereit zu lesen: "Gummificken Handschuhe, weil dein Kind wieder in der Wanne kippte!".

Regel Acht: Im Ernst, überprüfen Sie, wer Sie Sexting. Sie SMS diese Mutter aus der PTA früher und Ihre Nummer steht an der Spitze der Warteschlange. Sie wollen sie nicht versehentlich vorschlagen!

Regel Neun: "Koch nicht. Ich nehme Wein und chinesisches Essen auf dem Weg nach Hause, "Total zählt als Sext.

Regel 10: Kein Sexting nach 22:30 Uhr. Aufgewacht zu sein ist nicht sexy.

* Ich habe eine hoch wissenschaftliche Umfrage über vier meiner Freunde in der Frage von dick pics. Zwei haben nicht geantwortet. Eine unverheiratete vierfache Mutter sagte: "Nein danke." Ein schwules männliches Brautpaar sagte: "Ich liebe es immer!" Also gibt es keine Einstimmigkeit in diesem Thema.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Ravishly veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.