10 Herzzerreißende Fakten über Lamar Odoms Überdosis und sein tragisches Leben

Die traurige, Abwärtsspirale eines Sterns.

Der ehemalige NBA-Star (und Ex-Ehemann von Khloe Kardashian) Lamar Odom wurde am Dienstag Nachmittag ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er in einem Bordell in Nevada bewusstlos aufgefunden worden war. Eine Quelle erzählte TMZ, die die Geschichte brach, dass "es nicht gut aussieht". Und es gibt unbestätigte Berichte, dass Lamar Odom hirntot ist und fast keine Chance hat, sich zu erholen.

Was wir bisher über das, was mit Lamar Odom passiert, wissen und einen Blick auf die Turbulenzen in den 35-jährigen altes Leben:

1. Lamar Odom besuchte die Love Ranch South, ein lizenziertes, legales Bordell nördlich von Las Vegas, das Dennis Hof gehörte, Star der HBO-Dokumentarserie Cathouse .

2. Odom war im Juni nach Las Vegas gezogen.

3. TMZ berichtet, dass eine Frau Odom im VIP-Raum nicht mehr reagiert hat. mit einer dicken Flüssigkeit, die aus seinem Mund tropfte. Sie schrie und ein Manager rief 911 an.

4. Er hatte seit Tagen allein mit den Bordellprostituierten gefeiert. (Hof sagte TMZ, dass Odom am Samstagabend angekommen sei. Ein anderer Bericht sagte, dass Hof andeutete, dass Odom "von allen wegkommen wollte, Spaß haben wollte.")

5. Eine Quelle im Bordell erzählte TMZ, dass Odom "pflanzliches Viagra" genommen hatte. Die Mayo Clinic mahnt zur Vorsicht bei der Verwendung dieser Medikamente, da man nicht sagen kann, ob sie sicher sind oder nicht. Einige pflanzliche Viagra Ergänzungen sind dafür bekannt, gefährlich niedrigen Blutdruck zu verursachen und andere wurden vom Markt gerissen, weil sie nicht börsennotierte verschreibungspflichtige Medikamente enthalten. Eine Quelle aus dem Krankenhaus sagt, dass Drogen in seinem System gefunden wurden und dass er im Koma liegt und auch eine Art Schlaganfall erlitt, die häufig mit Kokainkonsum einhergeht. Crack-Kokain ist das Gerücht, mit dem er in der Vergangenheit gerungen haben soll.

6. Berichte aus dem nahe gelegenen Krankenhaus weisen darauf hin, dass Odom intubiert war und dass Ärzte versuchten, den 6-Fuß-10-Basketballspieler in ein Krankenhaus in Las Vegas zu bringen, aber er war zu groß, um zu passen. Stattdessen wurde er über die Autobahn transportiert.

7. Zwei von Odoms engsten Freunden, Jamie Sangouthai und Bobby Heyward, sind im Laufe des Sommers innerhalb weniger Tage gestorben. Nach den Tragödien sagte eine Quelle zu Hollywood Life: "Lamar ist in einem schrecklichen Ort und kann sich nicht selbst befreien ... Lamars Freunde haben ihn unter 24/7 Überwachung." Beide Todesfälle waren drogenabhängig.

8. Lamar Odom hat ein tragisches Leben geführt, wurde in Queens als Sohn eines Heroinsüchtigen geboren, seine Mutter starb im Alter von 12 Jahren an Dickdarmkrebs, seine Großmutter Mildred hat ihn aufgezogen und er hat zwei Kinder von Ex-Freundin Liza Morales, Destiny und Lamar Jr Ein anderer Sohn, Jayden, starb im Alter von 6 Monaten an SIDS.

9. Seine Scheidung von Khloe Kardashian wurde angeblich am 17. Juli 2015, ein Jahr und 7 Monate nach dem Beginn des Verfahrens abgeschlossen, ihre Ehe dauerte 4 Jahre und brach schließlich zusammen von Odoms Drogen- und Alkoholabhängigkeit.Odom rappte in einem fast unverständlichen (und peinlichen) durchgesickerten Video über seine Eheprobleme.

UPDATE 14.10.2015 22:59 Uhr: Es stellt sich heraus, dass die Scheidung von Lamar und Khloe nicht endgültig war sind immer noch verheiratet und Khloe ist jetzt verantwortlich für Lamars Medizin Entscheidungen.

10. Im Jahr 2013, Odom ging MIA für fast drei Tage, und seine Familie und Freunde fürchteten, er war auf einem Crack Binge, nach TMZ. Kurz darauf wurde er verhaftet und wegen DUI angeklagt. Nach all dem überprüfte er sich selbst in die Entzugsklinik, verließ aber den nächsten Tag. (Er machte 2012 einen dreiwöchigen Aufenthalt in der Reha.)

Unsere Gedanken und Gebete sind während dieser Zeit mit Lamar Odom und seiner Familie.

Kanye Wests 10 verrücktesten seichten Zitate über Kim Kardashian

Klicken Sie hier Ansicht (10 Bilder) Jessica Sager Mitarbeiter Buzz Lesen Sie später