10 Etwas unheimliche Gründe, die Sie mehr Vitamin D in Ihrem Leben benötigen, Stat

Newflash: "Gelegentlich" Sonnenschein zu bekommen, ist kein Problem.

Sie haben wahrscheinlich schon viel über Vitamin D gehört. Es wird immer wieder in Schlagzeilen und medizinischen Berichten erwähnt, sogar noch im letzten Jahr, als neue Empfehlungswerte waren vorgeschlagen.

Die meisten Leute verstehen, dass Vitamin D wichtig ist, aber es gibt immer noch viele Mythen und Missverständnisse über Vitamin D, die besten Quellen dafür, und warum dein Körper es braucht.

Lass uns das ändern und Schauen Sie sich das Vitamin D genauer an. Es könnte einer der mächtigsten Nährstoffe sein, von denen Sie nicht genug bekommen.

Vitamin D wurde erstmals untersucht, als Forscher Anfang der 1910er Jahre begannen, die Knochengesundheit von Kindern und Erwachsenen zu untersuchen. Zu dieser Zeit gab es Fälle von Rachitis, einer schmerzhaften Erkrankung, bei der Knochen weich und geschwächt wurden und betroffene Kinder mit gebogenen Beinen zurückließen.

Einige Ärzte entdeckten, dass Rachitis durch Sonnenbestrahlung oder künstliches UV-Licht behandelt und vollständig geheilt werden konnte Zähne zu der Vorstellung, dass es ein Sonne-abgeleitetes Vitamin gab, das mit Knochengesundheit verbunden wurde.

Forscher wussten, dass etwas für die verbesserte Knochengesundheit dieser Rachippatienten verantwortlich war, aber es war nicht bis Jahre der zusätzlichen Studie, die Vitamin D gleichmäßig war identifiziert.

Schnell vorwärts zum heutigen Tag, wenn wir jetzt wissen, dass Vitamin D für viel mehr als nur unsere Knochen wichtig ist, aber Dutzende von anderen Teilen des Körpers auch.

Im letzten Jahrzehnt war Vitamin D ein fortlaufendes Thema von Interesse für alle, die gesundheitsbewusst sind. Um die neuesten Informationen zu verstehen und die Forschung auf Ihre persönliche Gesundheit anzuwenden, habe ich eine Liste der Top 10 Dinge zusammengestellt, die jeder über Vitamin D :

1 wissen sollte. 3 von 4 Personen sind Vitamin-D-defizient.

Diese erschütternde Statistik ist einer der Gründe, warum Vitamin D so viele Schlagzeilen macht. Schätzungsweise 75% der Bevölkerung gefährden ihre Gesundheit, indem sie nicht sicherstellen, dass ihr Vitamin-D-Spiegel gleich hoch ist.

Sehr wenige Nährstoffe sind in der Ernährung der Menschen so häufig, dass sie sehr besorgniserregend sind. Einige verwenden sogar die Wörter "globale Epidemie".

Die neuesten Forschungen von The Archives of Internal Medicine zeigen deutlich, dass nur etwa 23% der Menschen über ausreichende Blutspiegel von Vitamin D verfügen (basierend auf US-Forschung). Die Forscher wiesen außerdem darauf hin, dass ein Mangel unter dunkelhäutigen Kulturen wie Latinos und Afroamerikanern noch häufiger auftritt.

QUICK TIPP : Sunbathe PLUS-Ergänzung. Sonnenlicht ist die Quelle von Vitamin D. Leider Menschen Wer nördlich von 35 Grad Breitengrad lebt, vermisst direkt genug Sonneneinstrahlung, um ganzjährig Vitamin D zu produzieren. Also, wenn dein Zuhause nördlich von, sagen wir, Phoenix, AZ ist, wirst du wahrscheinlich neben dem Sonnenschein auf eine andere Quelle von Vitamin D angewiesen sein.

2. Ergänzen Sie Ihre größte Mahlzeit des Tages verstärkt Effekte von Vitamin D.

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie eine tägliche Routine der Kombination Ihrer Ergänzung mit bestimmten Mahlzeiten; diejenigen mit Frühstück, mittags, und vielleicht ein paar Ergänzungen vor dem Schlafengehen.

Die meisten Leute möchten ihre Ergänzungen mit Frühstück erhalten, um zu verhindern, später über sie zu vergessen. Mit Vitamin D gibt es tatsächlich Forschungen, die Ihnen helfen können, Ihre tägliche Dosis zu optimieren.

Eine Studie, die Patienten mit Vitamin D-Mangel untersuchte, stellte fest, dass einige Menschen selbst bei hohen Vitamin-D-Dosen nicht in den normalen Bereich kamen. Also, Forscher versucht zu verstehen, warum diese Patienten Vitamin-D-Spiegel unverändert blieben.

Sie versuchten eine kleine Studie zur Ergänzung von Vitamin D mit "die größte Mahlzeit des Tages" und festgestellt, dass dies erhöhte Absorption und half, die Blutwerte um etwa zu normalisieren 50%.

Manchmal ist dein Blutspiegel sogar bei einer hohen Dosis Vitamin D störrisch und hält dich mit einem Mangel fest. Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, was bedeutet, dass es sich an eine Form von Fett im Darm binden muss, um richtig absorbiert zu werden.

Wasserlösliche Vitamine brauchen nur etwas Flüssigkeit, um absorbiert und metabolisiert zu werden, aber fettlösliche Vitamine erfordern etwas Substantielleres. Dies kann erklären, warum sich die Kombination von Vitamin D mit der größten Mahlzeit als vorteilhaft erweisen kann.

SCHNELLER TIPP : Nehmen Sie Ihr Vitamin D mit der Nahrung. Wenn Sie ergänzen, sollten Sie es bei jeder Mahlzeit mitnehmen . Diese Strategie führt zum besten Ergebnis.

3. Vitamin D ist kein Vitamin; es ist ein anaboles Hormon.

Sind Sie von dieser Aussage schockiert? Ehrlich gesagt, sollten wir Vitamin D nicht einmal als Vitamin bezeichnen, weil der Titel nicht zum Nährstoff passt. Im Gegensatz zu anderen Vitaminen oder Mineralien ist Vitamin D in Lebensmitteln nicht weit verbreitet und füllt nicht nur eine Lücke in unserer Ernährung oder ist Teil eines Enzyms. Es tut so viel mehr als Ihr typisches Vitamin oder Mineral.

Vitamin D verursacht tatsächlich eine Vielzahl von Effekten überall im Körper, von der Förderung des Zellwachstums und der Teilung bis hin zum Ein- und Ausschalten von Genen für sofortige Aktionen. Diese Art von Aktivität hat mehr Ähnlichkeit mit der Arbeit anderer wichtiger Hormone wie Insulin, Testosteron oder menschliches Wachstumshormon.

Tatsächlich ist Vitamin D so "unvitaminartig", dass viele Experten auf ein Rebranding von Vitamin D drängen bekräftigen, wie wichtig dieser Nährstoff ist und wie er diesen Beitrag zur allgemeinen Gesundheit wahrt.

4. Vitamin D betrifft mehr als ein Dutzend Stellen im Körper.

Nebenschilddrüse, Knochen, Haut, Niere, Doppelpunkt, Blutzellen, Hirnanhangdrüse, Eierstöcke ... Ich könnte mehr Organe und Körperfunktionen aufführen, die für Vitamin D verantwortlich sind, aber die Liste wäre so lang. Die Forschung an Vitamin D wächst immer noch, was bedeutet, dass die Liste ständig wächst. Wir haben immer noch kein umfassendes Verständnis des gesamten Vitamin D für einen Körper.

Obwohl Vitamin D eine massive und komplexe Wirkung auf den Körper hat, ist die Realität einfach: Wenn Sie die Krankheit umkehren wollen, verbessern Sie Ihre Energie, bekämpfen Sie den Alterungsprozess, oder halten Sie einfach einen gesunden, funktionierenden Körper in Gang, dann sind gesunde Mengen dieses "Vitamins" zu 100% notwendig.

5. Mangel kann ein kürzeres Leben bedeuten.

Dieser Bereich der Vitamin-D-Forschung ist eigentlich ziemlich klar. Es gab mehrere umfangreiche Studien, die zeigen, dass niedrige Vitamin-D-Spiegel eng mit einer verkürzten Lebenserwartung und der Wahrscheinlichkeit, einige der häufigsten Krankheiten zu entwickeln, zusammenhängen: Herzerkrankungen, Diabetes, Krebs usw.

Studien, die so groß waren, kamen aus Überprüfung der Blutarbeit von Tausenden von Menschen in verschiedenen Kulturen. Diese großangelegten, bevölkerungsweiten Studien ermöglichen es den Wissenschaftlern, Trends zu erkennen, ohne den tiefgehenden physiologischen Grund dahinter verstehen zu müssen.

Die klare Beobachtung in neueren Studien ist ein offensichtlicher Zusammenhang zwischen einem ausreichenden Vitamin-D-Spiegel und dem Leben ein langes, robustes Leben.

Ein allgemeines Zitat von Albert Einstein lautet: "Diejenigen, die das Privileg haben zu wissen, haben die Pflicht zu handeln." Wenn Sie daran interessiert sind, ein längeres und erfüllteres Leben zu führen, liegt es an Ihnen, diese Informationen auf Ihre Gewohnheiten anzuwenden.

Ein einfacher Labortest und eine noch einfachere Ergänzung können dazu beitragen, dass Sie eine gesunde Zukunft haben. Ich empfehle eine vollständige Blutuntersuchung durch einen Arzt oder einen Experten für funktionelle diagnostische Ernährung. Oder Sie können bestellen und online testen und senden Sie es in ein Labor für Ergebnisse.

Sie können auch einen Test zu Hause von der Vitamin-D-Rat kaufen, die einen einzigen Finger Stich benötigt, um Ihren Vitamin-D-Spiegel zu bestimmen.

Du fragst dich, wie dein Level aussehen soll? Hier ist eine Kurzübersicht:

6. Vitamin D senkt den Krebs.

Krebs ist nach wie vor ein globales Gesundheitsrisiko, für das wir keine Heilung haben. Forscher wissen seit einiger Zeit, dass Vitamin D aufgrund seiner vielfältigen Wirkungen auf unsere Zellen die Entwicklung von Krebs bekämpfen kann, bevor es wächst.

Denken Sie daran, dass Vitamin D tatsächlich abschalten kann und auf bestimmte Gene Zellwachstum verursacht in bestimmten Bereichen, und arbeiten auch synergistisch mit anderen Nährstoffen im Körper. All dies sind Gründe, warum dieser Nährstoff als wirksames Mittel zur Krebsprävention angesehen wird.

Eine Studie fand heraus, dass Menschen eine um 17% reduzierte Krebsrate aufwiesen, die in erster Linie von einem ausreichenden Vitamin-D-Spiegel ausging.

Auch für diejenigen, die bereits Krebs entwickelten, bedeuteten höhere Vitamin-D-Spiegel höhere Überlebensraten. Dies galt insbesondere für Menschen mit Krebserkrankungen des Verdauungstraktes (Magen- und Darmkrebs).

Je 25 nmol / L höher war der Vitamin-D-Spiegel im Blut, die Patienten sanken um 29% und der Rückgang um 45% bei Darmkrebs, was bedeutet, dass Vitamin D einer der stärksten Schutzmechanismen gegen die Krebsentwicklung UND das Überleben von Krebs ist.

7. Wenn es eine obere Grenze gibt, ist es ziemlich hoch.

Diese Tatsache über Vitamin D erfordert eine kurze Geschichte. Einmal, während ich an einer Konferenz mit anderen Ernährungsfachleuten teilnahm, hörte ich einem Arzt zu, der den Vitamin-D-Rat vertrat.

Während dieser Präsentation hielt er eine kleine weiße Pille mit Vitamin-D-Pillen in der Hand, als er die Komplexität von Vitamin D erklärte und seine Nützlichkeit für den Körper. Während jeder paar Minuten seines Vortrags schoss er ein paar Dosen aus seiner Tablettenflasche mit etwas Wasser ab. Er würde ankündigen, dass er gerade 300% der empfohlenen Menge an Vitamin D konsumiert hat. Dann 500%. Dann 1000%.

Bis zum Ende seines 50-minütigen Vortrags, in dem es um die Unwahrscheinlichkeit der Toxizität von Vitamin D ging, dauerte die Sprech- und Abmagerungsroutine. Am Ende des Gesprächs hatte dieser Arzt über 10.000 Mal konsumiert die empfohlene tägliche Dosis von Vitamin D (400 internationale Einheiten).

Nun, dieser Arzt war ein wenig verrückt und wahrscheinlich voreingenommen, da er den "Vitamin-D-Rat" vertrat. Trotzdem hat er einen guten Punkt bekräftigt. Nackte Haut hat die Fähigkeit, 10.000-25.000 IE (etwa 300 Mal die empfohlene Tagesdosis) zu machen, bevor die Haut überhaupt anfängt zu brennen. Also haben wir eine ziemlich hohe Toleranz für diesen Nährstoff.

Viele Forscher und Experten stritten sich lautstark über die neu aktualisierten Vitamin-D-Empfehlungen, die auf miserable 600 IE pro Tag schließen lassen. Die Wahrheit ist, das ist einfach nicht genug Vitamin D, um ein gesundes Niveau zu halten.

Die meisten Ernährungs-und Mediziner fragen sich: Wenn dieser Nährstoff so wichtig ist und der Mangel so häufig ist, warum würden wir nicht automatisch mehr empfehlen? Dies ist eine Frage, die ich mir auch überlegt habe, wenn ich an die oft veralteten und wenig hilfreichen nationalen Vitamin- und Mineralstoffempfehlungen denke.

Die grundlegende Antwort hinter den derzeit niedrigen Vitamin-D-Empfehlungen ist letztlich, weil jeder anders ist. Obwohl die meisten Menschen auf der ganzen Linie mangelhaft sind, sollte die tägliche Menge an Vitamin-D-Patienten auf individuellen Blutspiegeln und nicht auf nationalen Empfehlungen basieren.

Noch ein Grund mehr, Ihre Laborarbeit zu erledigen: zu wissen, wie viel Vitamin D, das Sie brauchen, müssen Sie Ihre persönlichen Ebenen kennen.

Obwohl wir eine große Menge an Vitamin D tolerieren können, gibt es immer noch Gefahren, zu viel zu bekommen. Einige Studien haben vorgeschlagen, dass die oberen Grenzwerte für die Vitamin-D-Zufuhr eines Erwachsenen bei etwa 10.000 bis 40.000 IE / Tag oder einem Blutspiegel von 500-600 nmol / l liegen. Dies bedeutet, dass der Arzt, den ich vorher erwähnt habe, sich nach den neuesten Forschungsergebnissen am meisten gefährdet hat.

SCHNELLER TIPP: Lassen Sie Ihre eigenen Ebenen überprüfen, um genau zu sehen, wo Sie sich befinden und entscheiden Sie dann von dort

8. Vitamin D ist essentiell für sportliche Leistung.

Schnell! Was weißt du über die Olympischen Sommerspiele in Mexiko City im Jahr 1968? Wahrscheinlich nicht viel, aber dieses besondere Olympische Jahr hatte ungewöhnlich viele Weltrekorde.

Was hat das mit Vitamin D zu tun? Höhe. Mexico City liegt in sehr großer Höhe (2300 Meter über dem Meeresspiegel). Es wurde die Theorie aufgestellt, dass einige der großen athletischen Leistungen von 1968 nicht nur durch die Luftqualität möglich gemacht wurden, sondern auch ein Ergebnis von höheren Vitamin-D-Spiegeln bei Athleten waren, die früh zum Trainieren und Akklimatisieren angekommen waren. Da sie in höheren Lagen lebten, waren sie näher an der Sonne - der einzigen reinsten Quelle von Vitamin D.

Vitamin D bindet an Muskelzellen, und einige Studien haben auch eine kleine, aber deutliche Korrelation zwischen erhöhter athletischer Leistung, einschließlich gezeigt eine erhöhte Fähigkeit zu laufen, zu springen und Muskelkraft aufzubauen. Zusätzliche Studien haben auch das Gegenteil gezeigt: dass niedrige Vitamin-D-Spiegel die sportliche Leistungsfähigkeit verlangsamen können.

Jeder, der daran interessiert ist, seine Muskelmasse zu erhalten oder zu erhöhen, sollte auch wissen, dass Vitamin D eine große Rolle dabei spielen kann, den Verlust von Muskelgewebe zu verhindern.

9. Vitamin D ist essentiell für das Immunsystem.

Als die Forscher begannen, die Bedeutung von Vitamin D für die Gesundheit der Knochen zu entdecken, bemerkten sie schnell einen Trend mit erhöhter Immunität. Bevor Antibiotika entwickelt wurden, war Vitamin D eine Behandlung zur Behandlung von Tuberkulosepatienten.

Vitamin D bindet neben Muskel-, Knochen- und Hautzellen auch an Immunzellen, um die Abwehr körperfremder Substanzen zu stärken.

Diejenigen, die bereits Vitamin-D-Mangel haben, können ihre Fähigkeit stärken, Erkältungen und Krankheiten abzuwehren, indem sie ihr Niveau erhöhen. Dieser Immunschutz wird besonders in Fällen von Autoimmunkrankheit wie Multiple Sklerose gesehen, wo hohe Vitamin-D-Spiegel und das Leben in mehr sonnenexponierten Orten eine der besten Präventionsstrategien sind.

Also, es gibt ein paar away von dieser wichtigen Information.

Zuerst werden Sie hohe Vitamin D-Niveaus beibehalten müssen, um Krankheiten und einige Autoimmunkrankheiten abzuwehren.

Zweitens, erreichen Sie etwas Vitamin D nächstes Mal, wenn Sie Opfer eines Common werden Erkältung oder Grippe. Sowohl bei kleinen als auch bei schweren Krankheiten kann Vitamin D eine große Rolle bei der Vorbeugung von Krankheiten und bei der Unterstützung der Genesung spielen.

10. Sie werden nie genug von der Nahrung bekommen.

Einige Ärzte und Ernährungswissenschaftler werden behaupten, dass gängige Nahrungsmittel wie Milch und Orangensaft mit ausreichend Vitamin D ergänzt werden, um einen Mangel zu verhindern. Aber Mangel ist immer noch die Norm für die meisten Bevölkerungen.

Wenn Sie Listen der Nahrungsmittel betrachten, die Vitamin D in ihnen haben, sind die Nahrungsmittel ziemlich ungewöhnlich und die Menge, die sie haben, fehlt verhältnismäßig:

Sobald Sie Ihre Niveaus erhalten Achten Sie darauf, dass täglicher Sonnenschein, Nahrungsergänzung und Nahrungsquellen wichtige Voraussetzungen sind, um einen ausgeglichenen Vitamin-D-Spiegel aufrecht zu erhalten. Testen Sie Ihre Werte nach etwa einem Monat erneut, um zu sehen, wie Ihr Körper reagiert.

Achtsame tägliche Nahrungsergänzung (und Sonne, wann immer möglich) wird Ihre beste Strategie sein, um Mangelerscheinungen vorzubeugen und angemessene Niveaus aufrechtzuerhalten. Diese kleine, aber äußerst vitale Gewohnheit ist für langfristige Gesundheit und Wohlbefinden enorm wichtig.

Yuri Elkaim ist ein registrierter holistischer Ernährungsberater und Autor des Bestsellers "The All-Day Energy Diet" von NYTimes. In seinem kommenden Buch "The All-Day Fat-Burning Diet" (Rodale, 2015) führt er seine Leser durch ein 5-tägiges Lebensmittel-Radfahrprogramm, das garantiert, Ihre Gewichtsabnahme zu verdoppeln. Suche im Buchladen Dezember 2015.

Anti-Aphrodisiaka: 8 hinterhältige Lebensmittel, die die Stimmung töten

Klicken zum Ansehen (8 Bilder)
Aly Walansky
Blogger
Sex
Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei yurielkaim veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.