10 Gründe, mit einem Ex zurück zu kommen, ist im Grunde die schlechteste Idee, die jemals

Sie könnten verpassen was du hattest, aber du vermisst ihn NICHT.

Durch nie sein Durchschnitt

Wenn die Zeit nach einer Trennung vergeht und Wunden anfangen zu heilen, ist es leicht zu vergessen, warum du deinen Ex überhaupt verlassen hast.

Subtile Erinnerungen kommen zu dir zurück, aber nicht genug, um dich davon zu überzeugen, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast. Dinge wie, wie sie ihre Schminke immer über den Ladentisch gelassen hat oder wie sie jedes Mal, wenn sie nach Nordstrom gegangen ist, zu viel Geld ausgegeben hat. Oder wie sie sie immer dafür kritisiert hat, dass sie ein Stück Pizza gegessen hat.

Was du vergessen hast ist, dass sie dir immer eine harte Zeit bereitet hat, als du mit den Jungs ausgegangen bist. Oder, wie sie mit deiner besten Freundin nicht zurechtkam oder wie sie immer ihren Standpunkt beweisen musste. Der Stich fühlt sich nicht mehr so ​​stark an und du fängst an, dich davon zu überzeugen, dass sie vielleicht eine weitere Chance wert ist.

Wenn du darüber nachdenkst, zu deinem Ex zurückzukehren, haben wir zehn Gründe, warum es nie eine gute Idee ist .

1. Du hast dich aus einem bestimmten Grund aufgelöst.

Du bist ein Erwachsener. Sie sind nicht zu dem Schluss gekommen, aus dem Nichts eine wichtige Beziehung mit jemandem zu beenden, den Sie interessieren. Und wenn sie derjenige ist, der es beendet hat, dann auch nicht. Es gab größere Probleme für euch zwei, endlich das Kabel zu schneiden.

Diese Probleme verschwinden nicht nach einer Trennung. Opfere nicht die Dinge, die du von einem Partner willst, für jemanden, der dich nur noch einmal enttäuschen wird.

2. Das hat mehr mit dir zu tun als mit ihr.

Wenn du überhaupt darüber nachdenkst, wieder mit deinem Ex zusammen zu kommen, solltest du dich zuerst fragen: "Warum?" Nicht, warum haben wir uns getrennt? Aber warum sollte ich mir erlauben, eine ungesunde Beziehung zu wiederholen?

Zwei Menschen können großartig sein und nicht groß zusammen sein. Wenn es in Ihrer Beziehung große Probleme gab oder wenn Sie einfach nicht gut miteinander harmonierten, werden Sie immer noch die gleichen Probleme haben.

3. Die Zeit ändert nichts.

Es ist leicht, sich im Laufe der Zeit zu verfangen. Die meisten Beziehungen, die den Zyklus wiederholen (Aufbrechen, wieder zusammenkommen, sich wieder auflösen). Sie tun es, weil die Zeit ihnen erlaubt, die Dinge zu vergessen, die schief gelaufen sind, und an den Dingen festzuhalten, die richtig gelaufen sind.

Das Problem, der Zeit zum Opfer zu fallen, ist, dass Sie kurz nach dem Zusammenkommen merken, dass Sie immer noch die sind gleiche Leute mit den gleichen Problemen. Und jetzt hast du nur noch Zeit verschwendet.

4. Du wirst wieder dort enden, wo du angefangen hast.

Ehrlich gesagt, frage dich: Wie viele Leute kennst du, die sich getrennt haben, wieder zusammen gekommen sind und jetzt eine blühende, langfristige Beziehung haben? Nun, frag dich, wie viele Leute du kennst, die mit einem Ex wieder zusammen gekommen sind und sich wieder getrennt haben? Die Chancen sind gegen dich.

Hast du das Sprichwort gehört, "dasselbe immer und immer wieder zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten, ist die Definition von Wahnsinn"?

5. Verschwendete Zeit.

Du hast nur ein Leben zu leben. Es liegt an Ihnen, wie Sie es ausgeben. Aber werfen Sie einen Blick zurück auf Ihr Leben und denken Sie an all die Entscheidungen, die Sie getroffen haben und von denen Sie sich wünschen, dass Sie zurückgehen und Änderungen vornehmen könnten, um die verlorene Zeit auszugleichen. Lass das nicht eine dieser Entscheidungen sein.

Du hast Ziele und Träume; diese können nur erreicht werden, wenn Sie Fortschritte machen.

6. Das Geschlecht ist das gleiche.

Nachrichten blinken! Gleiche Person. Sie werden wieder zusammenkommen, und die Flitterwochen-Phase dauert 2,5 Sekunden, bis Sie beide merken, dass das Schlafzimmer gleich aussieht. Wenn es vorher nicht für Sie funktioniert hat, wird es jetzt nicht für Sie funktionieren. Sex ist die eine Sache, die Sie mit Ihrer anderen teilen, die Sie mit niemandem in Ihrem Leben teilen. Machen Sie es zu einer Priorität auf Ihrer Liste.

7. Co-abhängig.

Du musst erkennen, dass du an der Gemeinschaft festhältst, nicht an Glückseligkeit. Es braucht Zeit, um zu lernen, glücklich zu sein (und das ist nur ungefähr, wenn Sie Ihre perfekte Übereinstimmung treffen), aber das Ergebnis ist es absolut wert.

8. Du hast es schon geschafft.

Hallo, siehst du diese Person im Spiegel? Single! Du atmest immer noch; Dein Leben ist nicht vorbei. Du bist bereits hinter der Ziellinie, warum drehst du dich um und musst es noch einmal machen?

Die einzige Person, die verliert, wenn du zu deinem Ex zurückgehst, bist du. Du verlierst Zeit, Chancen und offene Türen; Alle enden dort, wo du angefangen hast.

9. Du warst einmal nicht gut genug.

Erinnerst du dich, als sie dich vor ihre Freunde stellte? Oder als sie dich kritisierte, dass du noch ein Bier trinkst? Wie wäre es, wenn sie dir sagte, dass du wahrscheinlich mehr Zeit im Fitnessstudio verbringen solltest?

Wenn sie ihre Freunde besser behandelt als sie dich behandelt hat, schätzt sie dich nicht für deinen Wert. Denk nicht daran, wenn du weniger Bier trinkst oder etwas abnimmst, dass sich die Dinge ändern. Sie ist immer noch dieselbe Person.

10. Es gibt viele Fische im Meer.

Nehmen Sie dies als eine Gelegenheit, um für Sie zu leben. Nutzen Sie diese Zeit, um sich selbst zu verbessern und in Kontakt mit Ihren Bedürfnissen und Wünschen zu kommen. Es gibt viele Frauen da draußen, die darauf warten, das Beste aus deiner Zeit zu machen, aber du wirst sie nicht mit deiner Ex im Bett finden. Wenn Sie besorgt sind, dass alle Hoffnung verloren ist, gehen Sie online und gehen Sie zu gesellschaftlichen Veranstaltungen. Du wirst das grünere Gras finden.

Wir halten gestern fest in der Angst vor dem, was morgen bringen könnte. Was, wenn alles, von dem du immer geträumt hast, morgen auf dich wartet? Wie viele Morgen würden Sie an Ihnen vorbeigehen lassen?

Dieser Artikel wurde ursprünglich im The Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.