10 Gründe, warum Leute, die den Strand lieben, die BESTEN Gatten machen

Wenn sie Sand, Salz, Brandung und Sonnencreme lieben, sind sie ein Bewahrer.

Sand im Bett zu haben ist eine seltene Form der Folter. Aber eine glückliche, glühende, sexy Kreatur, die den Sand verbreitet, macht es alles wert.

Ich mag den Strand. Wenn ich in der Karibik lebe, würde dieses "Gefällt mir" zu einer "Liebe" aufgerüstet werden. Ich lebe nicht in der Karibik; Ich wohne in Kalifornien, wo das Wasser kalt ist und der Strand oft windig ist, also mag ich es. Aber mein Mann lebt dafür, träumt davon und liebt es direkt. Unsere Ehe ist deswegen besser.

Um ein Nugget von der Surfer-Volkssprache zu nehmen, machen Leute, die den Strand lieben, radiöse Ehepartner, und das ist der Grund.

1. Sie haben immer diese göttliche / göttliche Glut.

Die Sonne am Strand erzeugt ein helleres Leuchten der Haut als die normale Sonne. Nein, ich habe keine Wissenschaft, um das zu untermauern, aber Strandtans sind die besten. Wenn ein strandtreibender Ehepartner vom Strand zurückkehrt, sehen sie immer so aus, als wären sie vom Himmel geküsst worden - wenn sie Sonnencreme trugen und nicht zu einem fleckigen Hummer wurden.

2. Sie ermöglichen Ihnen mehr Freizeit.

Wenn Sie Kinder haben, wird der Ehepartner, der den Strand mag, alles tun, um zum Strand zu kommen, auch wenn das bedeutet, die Kinder den ganzen Tag zu beobachten. Der Strand ist ein perfekter Ort, um Kinder zu beobachten. Nehmen Sie ein Sonnenschutzmittel, einen Hut und eine Schwimmweste, geben Sie ihnen einen Eimer, und sie sind gut für ein paar Stunden. Dann kann der Nicht-Strand-Elternteil ein Nickerchen machen, freie Netflix-Herrschaft haben und den geheimen Vorrat im Gefrierschrank plündern.

3. Sie streiten weniger.

Wegen all dem Vitamin D, körperlicher Aktivität und nährendem Salzwasser, erhält der Strandgatte am Strand eine Welle von Endorphinen. Je mehr sie an den Strand gehen, desto besser wird ihr Körper trainiert, diese Endorphine freizusetzen. Ein Ehegatte, der in Endorphinen schwimmt, ist weniger wahrscheinlich, wenn er sie auffordert, den Müll wegzubringen, ihre schmutzige Unterwäsche aufzuheben oder dich finanziell zu unterstützen, während du dir ein Jahr Zeit nimmst, um deiner Glückseligkeit zu folgen.

4. Sie planen einen epischen Urlaub.

Der sonnenverwöhnte Ehepartner plant eher einen Urlaub, der Massagen, Nickerchen, Cocktails am Wasser und Cocktails im Zimmerservice beinhaltet, denn sie können einfach nicht anders, als einen Strandurlaub zu planen. Für sie ist ein Urlaub ohne Sand, Salz und Brandung wie ein Kuchen ohne Zuckerglasur (langweilig). Lass dich von ihnen zu Orten bringen, wo du wahrscheinlich verwöhnt wirst.

5. Sie haben ihr kindliches Wunder nicht verloren.

Es ist schwer, an einem Ort ernst zu sein, wo die Hauptaktivitäten darin bestehen, winzige Schlösser zu bauen, in Wellen zu gleiten, vom Wasser umgeworfen zu werden und sich im Sand zu vergraben (und alle sind halb) nackt). Wenn sie den Strand lieben, haben sie wahrscheinlich ein Stück ihres kindlichen Wunders festgehalten. Menschen, die sich lockern, Spaß haben und über sich selbst lachen (und Sandmännchen auf einer Meerjungfrau bauen), sind leichter zu leben.

6. Sie haben niedrigere Arztrechnungen.

Das oben erwähnte Vitamin D, die körperliche Aktivität und die stressreduzierenden Eigenschaften des Strandes dienen dazu, den Partner am Strand gesünder und billiger zu versichern.

7. Sie geben dir unglaublich heißen Sex.

Endorphine, taufrische leuchtende, durchtrainierte Muskeln, eine Zen-Präsenz und gewöhnt, halbnackt zu sein, sorgen für besseren Sex. Der Strand-liebende Gatte ist nicht nur gut für eine schwindelige Rolle im Heu, sondern wird das gleiche Schwindelgefühl in dir hervorrufen.

8. Sie haben eine superglatte Haut.

Im Sand zu gehen, im Sand zu liegen und in einer wässrigen Salz / Sand-Mischung getrommelt zu werden, sind hervorragend geeignet, abgestorbene Haut abzustreifen. Der Strandgänger kehrt so glatt nach Hause zurück, dass Sie nicht anders können, als ihn zu berühren. Ein Ehepartner, dem Sie nicht helfen können, aber berühren ist ein Gewinner.

9. Sie wecken dich nie auf.

In Endorphinen getaucht zu werden, macht dich schläfrig und hilft dir, den Schall zu schlafen. Es ist unwahrscheinlich, dass der Strandgatte ein zappeliger Schläfer ist, der Sie ins Schienbein tritt oder unbeabsichtigt ins Gesicht schlägt, wenn er zum siebenundvierzigsten Mal hinüberrollt.

10. Sie altern viel langsamer.

Die Anti-Aging-Mineralien im Ozean wirken dem Rückgang der Elastizität der Haut entgegen. Beachy-elastische Haut ist sexy.