10 Zeichen, die du verlangst, verlangsamen und dein Leben genießen

Ernsthaft. Nehmen Sie eine Chill-Pille.

Wir sind eine Gesellschaft, die GOing verherrlicht. Mehr, schneller, höher. Wir tragen "Workaholic" wie ein Ehrenabzeichen; wir stellen unsere arbeitsreichen Zeitpläne zur Schau, als wollten wir zeigen, wie erfolgreich wir sind.

Wir klettern auf sprichwörtlichen Karriereleitern, durchschlafen schlaflose Nächte und koffeinhaltige Tage, um vorwärts zu kommen, Ziele zu erreichen und irgendwohin zu kommen. Irgendwo, wo wir wahres Glück finden können ... irgendwann. Irgendwo, wo wir langsamer werden können ... eines Tages.

Nur dass wir uns selbst umbringen, um dorthin zu gelangen.

Und hier ist die Wahrheit: Wenn du aus dem Rattenrennen rausgehst - wenn du von der Leiter wegläufst - du ' Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie eine endlose Spur leerer Versprechen umkreisen werden. Wir landen in einem Krankenhausbett, das von stressbedingten Krankheiten schmerzt, bevor wir unseren glücklichen Platz erreichen.

Warum? Weil dein glücklicher Ort schon hier ist, direkt um dich herum, genau in dieser Minute; wir sind einfach zu beschäftigt mit unseren To-Do-Listen und vollgepackten Zeitplänen, um zu bemerken, dass das Leben durchkommt.

Wir sind darauf vorbereitet zu denken: "Was kommt als nächstes?" Wir geraten in den Schwung, schauen immer zwei Schritte voraus und drängen uns ein wenig weiter.

Wir prahlen mit unserem Stresslevel, darüber, wie wenig Schlaf wir bekommen. Außer Stress ist die Wurzel von Entzündungen und chronischen Krankheiten. Es wird angenommen, dass Schlafentzug dauerhafte Hirnschäden verursacht. Und wofür?

Früher war ich so. Wer braucht Schlaf? Nicht dieses Mädchen! Das war, bevor mir eine unerwartete Schwangerschaft in den Weg trat und mich zwang, zur Seite zu gehen und zu überdenken, was ich eigentlich wollte.

Zum allerersten Mal musste ich auf meinen Körper hören und mich um meine Bedürfnisse kümmern

Ich musste aufhören, mich selbst, mein Leben, unter einen Stapel von Aufgaben zu stellen, die mir helfen sollten, ein berühmterer und versierterer Mensch zu sein. Ich bin eine Person, Punkt. Ich bin ein Mensch mit biologischen Wirklichkeiten, keine Arbeiterin. Und ich habe ein Leben zu leben.

Wenn wir uns alle eine Minute Zeit nehmen, um von unseren Schreibtischen, von unseren Telefonen und von unserem unablässigen Gedankengeklapper aufzusehen, werden wir vielleicht erkennen, dass wir es verlangsamen müssen. Unser Leben hängt davon ab.

Wie Mahatma Gandhi einmal sagte: "Es gibt mehr im Leben, als seine Geschwindigkeit zu erhöhen." Hier sind einige Anzeichen, dass Sie es viel zu schnell tun:

1. Sie wachen mit schmerzendem Kiefer und Kopfschmerzen auf.

Wenn Sie im Schlaf gestresst sind - wenn Sie überhaupt schlafen können - dann wissen Sie, dass es Zeit ist, eine Verschnaufpause einzulegen.

2. Das erste, was du jeden Morgen machst, ist das Scrollen auf deinem Handy.

Ich weiß, wie es beim E-Mail-Scannen und beim Scannen über Instagram so krampfhaft wird, dass wir nicht aufhören können zu kratzen, aber es ist ein schrecklicher Start in den Tag. Wir springen in den Tag schon hinterher; wir sehen uns alle Status-Updates, die Erfolge und protzigen Instagram-Posts an ... und es ist kaum 8 Uhr morgens.

Wir können unseren Morgen zumindest in der realen Welt beginnen, nicht, was auch immer editierte Welt von unseren Bildschirmen reflektiert.

3 . Du lebst in einem, wenn auch nur "Geisteszustand.

Wenn du nur 30K mehr pro Jahr machst, könntest du dich entspannen. Hättest du nur diese Berufsbezeichnung, dieses Boot oder ein neues Haus, dann wärst du glücklich.

Ab und zu ist es wichtig, innezuhalten und zu erkennen, dass alles, was wir gerade haben, genau in dieser Minute reicht .

4. Du lässt oft Mahlzeiten aus, ignorierst die Hinweise deines Körpers.

Der Tag verging und du vergisst völlig zu essen. Ich habe es die ganze Zeit gemacht - zu viel in meinem Kopf zu leben, nicht genug in meinem Körper.

5. Oder du schälst Essen in sich bewegenden Fahrzeugen herunter, während du auf einen Computerbildschirm starrst oder über der Spüle stehst.

Ziehe einen Stuhl hoch und setz dich nach unten. Achte darauf, dass das Essen in deinen Körper fließt. Langsam und bewusst kauen. Geschmack!

6. Deine Freunde haben aufgehört zu schreiben und zu telefonieren, weil du sowieso nie geantwortet hast.

Bis du eines Tages merkst, dass es die Leute in deinem Leben sind, die wirklich wichtig sind, nicht die Arbeit, nicht einmal das Geld.

7. Sie werden oft als zynisch, negativ oder unruhig beschrieben.

Gibt es einen Burnout? Laut Dr. David Ballard, Leiter des Psychologisch Healthy Workplace Program der American Psychological Association, sind Zynismus und ständige Frustration ein Zeichen von Burnout, das "verheerende Auswirkungen auf Gesundheit, Glück, Beziehungen und Arbeitsleistung haben kann", sagte er gegenüber Forbes .

Wenn wir uns zu lange zu sehr anstrengen und uns chronischer Belastung aussetzen, geben unsere Körper nach. Überprüfe also deine besiegte, desillusionierte, abgestumpfte Haltung. Vielleicht müssen Sie es nur verlangsamen und neu gruppieren.

8. Deine Kinder hören: "Lass uns gehen!" und "Wir sind spät dran!" mehr als "Nimm dir Zeit" oder sogar "Ich liebe dich."

Unser Go-Go-Go-Modus kann jeden um uns herum betreffen, besonders die Kleinsten. Wenn wir uns ständig bewegen, denken, planen oder gehen, können wir unmöglich im Moment mit unseren Kindern in Verbindung gebracht werden.

Wenn wir immer mit kaum genug Zeit von einer Aktivität zur nächsten eilen, finden wir die verlorene Schuhe und fehlende Spielsachen (die unvermeidlich sind), mit kaum genug Zeit, um einfach bei ihnen zu sein, dann haben wir uns zu viel genommen. Wir müssen für unsere Kinder langsamer machen.

9. Sie verschwenden bezahlten Urlaub / kranke Zeit, weil Sie nicht von Ihrer Arbeit weg sein können.

Es ist klar, dass unsere Gesellschaft keine Freistellung beansprucht, wenn man bedenkt, dass 43 Millionen US-Arbeiter im Jahr 2015 keine bezahlte Krankheit hatten in jedem anderen fortgeschrittenen Land der Welt.

Aber für diejenigen von uns, die das Glück haben, von unseren Schreibtischen bezahlte Zeit zu bekommen, nutzt fast die Hälfte der US-Arbeiter ihre bezahlte Zeit nicht. Nimm den Urlaub, bezahlten Urlaub oder nicht, und genieße es. Fühle Salzwasserwind auf deiner Haut; Probieren Sie eine exotische Mahlzeit; Erlebe die verdammte Welt.

10. Du verbringst deine Freizeit damit, Netflix auf der Couch zu beobachten und es als Date zu bezeichnen.

Hauptsächlich, weil du keine Energie für alles hast, was Bewegung erfordert. Ein bisschen Binge-Watching hat noch nie jemandem weh getan - wir alle wollen / müssen unseren Verstand abschalten und manchmal ausspannen - aber wenn du jeden Abend voll runterkommst? Das ist ein ziemlich großes Zeichen dafür, dass du die Hölle langsamer machen musst.

Es gibt ein Leben, in dem du nicht lebst.

11 Lebenszitate GARANTIERT, um deinen Tag zu vervollständigen Brighter

Zum anzeigen klicken (11 Bilder ) Mary Rose Herausgeber Liebe Lesen Sie später