10 Zeichen Du bist verliebt in einen Narcopath (Narzißmus-Soziopath Mix)

Sie sind eine gefährliche Rasse .

Was bekommen Sie, wenn Sie mit einem Narzissten einen Soziopathen kreuzen? Der am wenigsten lustige Witz und die schlimmste Art von Hybrid: ein narzisstischer Soziopath, kurz Narcopath. Sowohl ein Narzisst als auch ein Soziopath haben ein aufgeblasenes Gefühl dafür, wie wichtig sie sind, sowie ein ständiges Bedürfnis nach Lob und Bewunderung.

Eine Gemeinsamkeit zwischen den beiden ist ihre Fähigkeit, andere zu täuschen, um zu bekommen, was sie wollen, ohne Reue . Was sie aber auszeichnet, ist, dass ein Narkopat nicht mit Kritik umgehen kann oder in einem negativen Licht gesehen wird, während ein Soziopath sich nicht darum kümmert, wer was oder wie er wahrgenommen wird.

Wenn Sie das Wort narcopath hören kann sich einen geistesgestörten, messerschwingenden Wahnsinnigen vorstellen ... zumindest habe ich mir das vorgestellt, bevor ich meinen eigenen getroffen habe. Leider kann dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Narcopaths sind Boogie-Männer in Verkleidung und Wölfe im Schafspelz. Ihr Missbrauch ist manchmal so subtil, dass Sie es nicht sehen, bis sich der Vorhang schließt und Ihre Welt auseinander gerissen ist.

Sind Sie immer noch unsicher, ob Sie in einer Beziehung mit einem Narkopath stehen? Hier sind zehn verräterische Zeichen, die Sie vielleicht haben.

1. Die Dinge bewegen sich innerhalb von Sekunden von null bis hundert.

Von Anfang an ist mit einem Narkopath nichts normal. Die Dinge entwickeln sich mit Warp-Geschwindigkeit, hüpfen über die üblichen Phasen einer Beziehung. Anstatt sich langsam kennen zu lernen, gehen Sie vom ersten Tag an zusammen und planen gemeinsam innerhalb weniger Wochen Ihre Zukunft. Und wenn dein Bauchgefühl dich warnt, dass sich die Dinge zu schnell bewegen, sag du ihm, er soll den Mund halten, weil du endlich deinen Seelenverwandten gefunden hast.

2. Sie sind eine kaputte Liste von Komplimenten.

Ein Narcopath wird dich von deinen Füßen fegen, dich auf ein Podest stellen und dich von unten anbeten. Sie werden dir die Dinge erzählen, die du schon immer hören wolltest, und sie immer und immer wieder sagen.

Aber hör genau hin, und du wirst bemerken, dass es in diesen Liebesmonologen und ihrem süß-nichts-Klang keine großen Unterschiede gibt mehr wie ein Drehbuch als alles andere aus dem Herzen. "Du bist die hübscheste. Die sexiest. Die dünnste. Die beste Mutter. Die lustigste." Wenn alles inszeniert und zu gut, um wahr zu sein, wahrscheinlich ist.

3. Sie schmeicheln dir mit Vergleichen.

via GIPHY

Am Ende eines Komplimentes gibt es keinen Punkt. Stattdessen ergänzt ein Narkopath dich, indem er dich mit jemand anderem in seinem Leben vergleicht.

In meinem Fall würde er Dinge sagen wie, "Du hast eine so sexy Stimme. Nicht zu hoch, nicht zu niedrig; Die Stimme meines Freundes Courtney ist sehr hoch und sie hat diese seltsame Art, durch ihre Zähne zu reden. Ärgerlich. " Oder, " Du hast einen tollen Körper. Ich denke, ich bin es gewohnt zu sein mehr, um mich mit meinem Ex zu umarmen! "

Dich zu preisen, indem du andere niederlegst, ist eine riesige rote Flagge, ganz zu schweigen von unglaublich geschmacklos. Und obwohl es zweifellos schmeichelhaft ist, diese Lobeshymnen zu hören, denke daran, dass sie sie eines Tages jemand anderem anbieten und deinen Namen verwenden werden, um die zweite Leerstelle zu füllen.

4. Deine Chemie zwischen den Blättern ist nicht in den Charts.

Du hast noch nie so viel Leidenschaft mit anderen gefühlt. Die richtigen Tasten auf die richtige Art und Weise zu drücken, ist so, als würden sie Ihren Verstand und seine Wünsche lesen. Der Grund, warum Sex zumindest am Anfang so überwältigend ist, ist nicht, dass sie wissen, was sie mit ihren Händen tun sollen. Sie wissen, was Sie mit Ihrem Geist machen sollen. Sie werden dir das Gefühl geben, dass du der Einzige bist, der jemals für sie existiert hat.

Ja, Narkopathen sind in der Tat so großartig ... beim Schauspielern. Indem sie jede ihrer Emotionen spiegeln, sind sie in der Lage, ihre eigenen Emotionen als echt erscheinen zu lassen und Sie dazu zu bringen zu glauben, dass Ihre Realität echt ist.

5. Ihre Augen sind Fenster zum Nichts.

Mein Narc-in-a-Box würde mich mit solcher Intensität anstarren, dass ich nervös wurde, zappeln und mich schnell abwenden würde. Mit einem ausdruckslosen und unerschütterlichen Blick direkt in meine Augen sprechend, glaube ich nicht, dass er einmal während unserer vier Monate zusammen geblinzelt hat. Manchmal war sein Blick so durchdringend, dass seine Pupillen praktisch verschwanden.

Aber hinter all dieser Intensität lag leider eine große Menge dunklen Nichts. Ich wandte mich von diesem Blick ab, weil ich mich auf diese Weise unwohl fühlte.

6. Sie führen das Gespräch immer wieder zu sich selbst.

via GIPHY

An der Oberfläche scheint ein Narkopath hyperfokussiert zu sein und wirklich daran interessiert zu sein, alles zu lernen, was es zu wissen gibt. Doch in dem Moment, in dem du anfängst, diese Informationen preiszugeben, unterbrechen sie schnell mit einer eigenen Geschichte.

Es ist wie eine Drehtür: Sie stellen dir eine Frage, um die Gelegenheit zu bekommen, über sich selbst zu sprechen. Sie intervenieren schnell mit ihren Gedanken und Meinungen und haben immer eine ähnliche Erfahrung, um mit Ihnen zu teilen. Erfahrungen, die, einmal seziert, sind nichts mehr als süß getarnt One-Upper und indirekte Wege, um Sie wissen zu lassen, dass sie es besser wissen.

7. Sie haben eine karierte Beziehungsgeschichte.

Ich habe noch nie jemanden getroffen, der eine so seltsame und traditionsreiche Beziehungsgeschichte hat. Er reiste nach Texas, nachdem er ein Mädchen online getroffen hatte, traf dann seine Ex-Frau online und flog später ein anderes Mädchen, das er online (über eine Quiz-Website!) Den ganzen Weg von Europa traf, bevor er mich schließlich online traf.

Narcopaths hinterlassen oft lange Spuren zerbrochener Beziehungen hinter sich, aber natürlich waren sie nie diejenigen, die dafür verantwortlich waren, sie zu brechen. Und egal wie lange es her ist, werden sie behaupten, dass all ihre früheren Flammen für sie immer noch von weitem brennen.

8. Sie benutzen große Wörter, die wenig Substanz haben.

Hast du jemals etwas gelesen, das zunächst unglaublich tief und tiefgründig erscheint, bis du das Ende erreichst und realisierst, dass es nichts als ein unsinniges Durcheinander von schillernden Worten ist? Ein Narkopath sehnt sich nach Überlegenheit und lebt davon, schlauer zu sein als alle anderen im Raum.

Das einzige Problem ist, dass sie es oft nicht sind, sie zwingen, es vorzutäuschen und zu beten, dass niemand etwas versteht. Auf der Oberfläche scheint ein Narkopath sehr intelligent und kultiviert, aber grabe tiefer und du wirst entdecken, dass es nichts als Flusen ist.

9. Sie geben, weil es sie besser aussehen lässt.

via GIPHY

Gib und du wirst empfangen. Oder, im Fall des Narkopaths, gebe und erzähle jedem im Umkreis von tausend Meilen, wem du gegeben hast und wie viel genau.

Ein Narkopat gibt nicht, weil er sich innerlich wohl fühlt; Vielmehr geben sie, weil sie von außen gut aussehen. Keine freundliche Tat bleibt unbemerkt, weil sie es niemals zulassen würden. Ob es darum geht, einer alten Dame beim Überqueren der Straße zu helfen, einer Obdachlosen einen Bock zu geben oder der PTA ihrer Kinder zu spenden, sie werden dafür sorgen, dass jemand von ihrer Großzügigkeit erfährt.

10. Sie sind der stillen Behandlung nicht fremd.

Narcopaths lieben es, sie auszugeben. Sie werden vielleicht schon früh in der Beziehung einen Blick auf diese passiv-aggressive Form der Bestrafung werfen oder plötzlich aus dem linken Feld kommen. Wie dem auch sei, die stumme Behandlung ist ohne Zweifel die abscheulichste und mißbräuchlichste Eigenschaft, die Narkopathen besitzen.

Wie ein Kind, wenn sie sich nicht durchschlagen oder sich bedroht fühlen, stampfen sie mit verschränkten Armen davon und bestrafen Sie mit ohrenbetäubende Stille. Je härter du ausstreckst, je mehr du weinst und je wütender du wirst, desto besser fühlen sie sich.

Es ist normal, dass dein Partner manchmal wütend, schmollend oder brütend wird. Was nicht normal ist, ist Schweigen als Waffe, um dich zu bestrafen und zu kontrollieren, dann lehne dich zurück und geniesse deinen Schmerz.

17 Zitate Narzissten werden lieben (fast so viel wie sie selbst)

Zum Ansehen klicken (17 Bilder) Michelle Toglia Mitwirkende Selbst Lesen Sie später