10 Dinge, die du über das Dating einer alleinstehenden Mutter wissen musst

Dating ist hart. Eine allein erziehende Mutter zu treffen, ist sogar noch härter.

Wenn Sie längere Zeit in der Dating-Szene waren, haben Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass Sie damit fertig werden. Du weißt, wie man flirtet, wie man jemanden befragt, wie man charmant, interessant und ein ganz angenehmes Date ist.

Aber was ist, wenn du jemanden unterhältst, nur um herauszufinden, dass sie nicht nur Single ist, sondern eine Mutter? Würdest du wissen, wie man eine alleinerziehende Mutter verabredet? Dating ist eine Sache, aber eine alleinerziehende Mutter zu treffen, erfordert eine neue Fähigkeit.

Stimmt, sie ist eine Frau und will so gesehen werden, aber sie ist auch eine Mutter und sie muss auch so gesehen werden. Hier sind zehn Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie eine alleinerziehende Mutter daten und nicht saugen wollen:

1. Ihre Freizeit ist wertvoll, und Sie werden wahrscheinlich nicht alles bekommen.

via GIPHY

Wenn die single Lady, die Sie interessiert, auch eine alleinerziehende Mutter ist, ist ihre Freizeit wahrscheinlich begrenzt. Oh, wir wissen, du bist auch beschäftigt. Das sind geschäftige Zeiten. Aber Solo-Eltern sind in einem anderen Bereich beschäftigt.

Zwischen alleinerziehender Elternschaft, Karriere und Haushaltsführung gibt es oft nicht viel Platz für Freizeit. Wenn sie also für ein paar Stunden oder sogar für ein paar Tage ohne Kinder ist, beschuldige sie nicht, wenn sie eine Liste von Dingen hat, die sie tun müssen, und sie enthalten dich nicht alle - selbst wenn diese Liste aus Fernsehen besteht und schlafe ein.

Ja, du brauchst Zeit miteinander und ja, du solltest ihre Prioritätenliste aufstellen, aber erwarte nicht, dass sie die Liste ist, und weine nicht, wenn sie Freunde sehen oder alleine aufladen will. Upside: Du wirst genug Zeit haben, um deine eigenen Freundschaften und Hobbys zu pflegen, anstatt eines dieser unausstehlichen verheirateten Paare zu werden, die vergessen haben, dass sie tatsächlich nicht operiert sind.


VERWANDELT: Akzeptieren der Realität des Seins A Alleinerziehende Mutter bedeutet NICHT, dass Sie sich 'setzen'


2. Ihre Kinder sind die Priorität.

Möchten Sie den schnellsten Weg kennen, Ihre Beziehung mit einer alleinerziehenden Mutter zu beenden? Versuchen Sie, ihre Kinder zu überrennen. Nicht nur waren sie in ihrem Leben zuerst, aber sie ist der Grund, warum sie überhaupt existieren. Sie hat sie irgendwie gemacht. Sie sind keine Unannehmlichkeiten und sie sind definitiv nicht Ihre Konkurrenz. Sie sind ihre Kinder. Ihr Fleisch.

Versteh nicht einfach, dass sie zuerst kommen, umarme es. Würdest du wirklich eine Frau wollen, die eine neue Person - selbst eine so radikale Person wie du - vor ihre Kinder stellt? Nein, würden Sie nicht.

3. Ihr Ex kann sehr wohl in der Nähe sein.

Die Situationen unterscheiden sich, aber im Allgemeinen, wenn Ihre Partnerin einmal Kinder hat, haben diese Kinder wahrscheinlich einen anderen Elternteil, der in irgendeiner Form noch im Bild ist. Das kann in den besten, freundschaftlichsten Situationen eine Herausforderung sein, dank unserer sehr menschlichen Natur und nervtötenden evolutionären Mängel wie Eifersucht.

Es ist aber okay. Du kannst das. Deine Geliebte hatte ein Leben vor dir und irgendwann hatte sie einen Partner, mit dem sie ein Kind hatte ... oder fünf.

Sie liebte, sie schuf eine Familie und irgendwann ließ sie los. Es ist etwas, das man bewundern kann, auch wenn es nicht so endet, wie jemand es geplant hat. Unbeholfen vorankommen und Akzeptanz annehmen. Es ist Teil des Weges, der sie hierher gebracht hat. Für dich. Manchmal kann das schwer zu tun sein, aber du kannst es tun, auch wenn ihr Ex eine besondere Art von Idioten ist.

4. Ihr Ex ist ihr Problem, nicht Ihr.

Falls Sie wirklich jemanden gefunden haben, dessen Ex Sie wirklich dazu bringen will, WWE auf seinen Arsch zu nehmen, haben wir ein paar Tipps für Sie: Tue nicht. Es ist bewundernswert, dass du deinen Partner beschützt fühlst und es ist natürlich, schlechte Gefühle gegenüber jemandem zu haben, der deine Partnerin in irgendeiner Weise verletzt, aber das Beste, was du in dieser Situation tun kannst, ist, sie so zu behandeln und sie zu unterstützen . Beteiligen Sie sich nicht persönlich.

Keine passiv-aggressiven Facebook-Posts, keine antagonistischen Texte, keine Distanzierungen bei der PTA-Spendenaktion. Gerade. Nicht. Und beschwere dich nicht bei deinem Partner über ihre Ex. Eine Million Dollar sagt, dass sie es bereits weiß, sie fühlt sich bereits schlecht darüber, und sie braucht es nicht von dir zu hören.

Streiche ihr Haar, wenn sie weint. Nehmen Sie ihr Kickboxen, wenn sie wütend ist. Finde einen Weg, um sie zum Lachen zu bringen. Aber mach sie nicht zu deinem Problem.

5. Sie braucht dich nicht, um sie zu retten.

via GIPHY

Du magst diese Frau, weil sie fähig und entschlossen ist und im Grunde ein Alleskönner, der das Leben erobert, richtig? Na sicher. Tu ihr einen Gefallen und lass sie das sein. Wenn sie Herausforderungen gegenübersteht, biete ihr Liebe, Unterstützung und Ermutigung in jeder Form, die sie anspricht.

Das ist süß. Das ist hilfreich. Weißt du, was nicht ist? Sie übernimmt alles und versucht, alles für sie zu reparieren.

Sie ist eine erwachsene Frau, die es geschafft hat, einen guten Arsch zu treten, ohne dass Sie bis jetzt auf Ihr mittelalterliches weißes Pferd gestoßen sind, also lassen Sie es weiterhin tun. Herumstürzen ist herablassend. Es sagt ihr, dass du denkst, dass sie sich nicht retten kann. Das ist BS. Wenn sie um Hilfe bittet, gib es. Ansonsten lass sie ihr Ding machen, während du dich zurück lehnst und staune.


RELATED: Wie man als Alleinerziehende Mutter glücklich wird in 9 (relativ) einfachen Schritten


6. Ihre Kinder zu treffen ist eine sehr große Sache.

Wenn du mit einer alleinerziehenden Mutter zusammen bist, ist das Treffen mit den Kindern eine sehr große Sache. Oder vielleicht ist es nicht. Die Sache ist, jede einzelne Mama hat ihre eigene Herangehensweise an diese und ihre eigenen Vorstellungen darüber, was es bedeutet. Für einige, einschließlich der Kinder ist keine große Sache. Einige Mütter wollen sehen, wie alle miteinander auskommen oder wie sie ihre Kinder behandeln, bevor jemand zu viel investiert.

Manche Mamas können es sich nicht leisten, für einen Babysitter zu sorgen oder die Kinder nicht immer zurückzulassen Ich will sie öfter sehen, du lernst auch ihre Kinder kennen. Andere Mütter verlassen ihre Kinder gerne aus ihrem romantischen Leben. Manche warten gerne, bis sie ein wenig Vertrauen haben, das ist kein Flash-in-the-pan- Fling.

Der einzige Weg, den du wissen wirst, ist zu fragen. Wenn Sie schon dabei sind, lassen Sie sie auch Ihre Gefühle wissen, weil Sie wissen, Kommunikation.

7. Sie ist vielleicht ein wenig flockig.

via GIPHY

Es ist zwar richtig, dass Flockigkeit eigentlich nur bei Gebäck erwünscht ist, aber Sie sollten von Ihrer neuen Frau wahrscheinlich ein bisschen davon erwarten - nicht, weil sie Flocke sein will , aber weil das Jonglieren all dieser Dinge wirklich, wirklich schwierig sein kann, und manchmal könnte sie einen oder zwei Kugeln fallenlassen.

Der Sitter kann sie abdrängen, ihr Kind könnte die Grippe bekommen, sie muss sich vielleicht hinlegen für eine Weile, weil der Versuch, Wonder Woman zu sein, wenn man keine Superkräfte hat, wirklich anstrengend ist. Schneiden Sie sie etwas durch. Keine Schuld, kein Druck. Und wenn Sie sie wirklich gewinnen wollen, lassen Sie sich thailändisches Essen liefern.

8. Es ist kompliziert.

Die Entscheidung, sich mit einer alleinerziehenden Mutter zu beschäftigen, wird in vielerlei Hinsicht nicht so einfach sein wie mit jemandem zusammen zu sein, dessen Leben weniger belastet ist. Sie kann wahrscheinlich nicht alles fallen lassen und mit Ihnen in ein Flugzeug nach Ibiza steigen, und ihr Zeitplan ist wahrscheinlich messbar komplexer als der von jemandem, der alleine fliegt.

Ihr Leben ist voller Verantwortung und Verpflichtungen und kleinen Leuten, die es brauchen ihr. Aber das muss nicht negativ sein. Sie ist verantwortlich. Sie hat Verpflichtungen eingegangen. Sie pflegt. Ihr Zeitplan kann erfordern, dass sie vorausplanen, aber wirklich, wessen nicht?

9. Es ist nicht ihre Schuld.

Die Gesellschaft hat ein schlechtes Stigma um Frauen geschaffen, die es durchhalten, engagiert bleiben und höllisch arbeiten, um ihre Kinder alleine großzuziehen. Feiern Sie ihre Gumption. Gönne es dir nicht. Sehen Sie sie nicht für einen gebrochenen Soldaten, sondern als die mächtige (wenn auch müde und wahrscheinlich überarbeitete) Kriegerin.

10. Du hast Glück, hier zu sein.

via GIPHY

Nein, wirklich. Du bist. Dieses komplizierte, manchmal unordentliche, oft unvorhersehbare Leben der knallharten Kriegermutter, in der du dich befindest? Es ist auch wunderschön und erfüllend und seelenerweiternd und generell unglaublich. Wenn sie möchte, dass du ein Teil davon bist, ist es eine Ehre. Genieße es.


VERBINDUNG: Wie man mit den 3 größten Kämpfen einer alleinstehenden Mutter umzugehen


Unomum ist unser Raum, um die vielen Millionen Probleme der alleinerziehenden Mutterschaft zu erforschen, aber es ist auch für alle Damen-Frauen stecken in beschissenen Ehen, unerfüllte Grüße wünschen Scheidung und glücklich gekuppelte ehemalige alleinerziehende Mütter mit einer Scheiße der Weisheit zu teilen.

5 Selfies in Ihrem Zunder-Profil, das Sie Single

Klicken Sie zum Ansehen (5 Bilder) Foto: Weheartit latina Partner Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Unomum veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.