12 Urkomisch Lügen Eltern haben tatsächlich ihre Kinder erzählt

Hey. Wir haben es alle geschafft.

Wenn du ein Elternteil bist, dann hast du wahrscheinlich deine Kinder belogen; vielleicht erzählst du ihnen sogar jeden Tag kleine Lügen. Manchmal ist es einfach leichter, Kinder anzulügen, als ihnen die Wahrheit zu erklären, und manchmal machen diese kleinen Lügen unser Leben, wie ihre Eltern, etwas erträglicher.

Hier sind einige der lächerlichsten Lügen, die man ihnen erzählt hat ahnungslose Kinder.

1. Ich beobachte dich immer.

"Ich habe meinen Kindern gesagt, dass ich versteckte Kameras im ganzen Haus anbringe, damit ich immer sehen kann, was sie tun oder was passiert ist, wenn ich nicht da bin."

2. Ich trinke zu jeder Tageszeit.

"Unserem Kleinkind sind nur vier Getränke bekannt: Milch, Wasser, Tee und Bier. Wenn ich etwas anderes trinke, wie eine Limonade, von der ich weiß, dass sie schlecht für mich ist und sie sieht mich zufällig und ruft mich an, ich sage ihr einfach, es ist Bier. Selbst wenn es 10 Uhr morgens ist. Irgendwann könnte das ein Problem werden. "

3. Du kannst nur hier bleiben, wenn du dich benimmst.

"Ich erzähle meinen Kindern, dass die meisten Restaurants eine Richtlinie haben, dass Kinder, die sich schlecht benehmen, sofort gehen müssen. Sie haben sich in Restaurants immer gut benommen, weil ich sie oft daran erinnere."

4. Es ist Zeit zu gehen.

"Wenn ich einen Laden verlassen möchte, bevor mein Sohn bereit ist, sage ich ihm, dass sie schließen und wir gehen müssen, damit sie die Türen abschließen können. Gelegentlich lasse ich den Ladenangestellten spielen zusammen. "

5. Du musst deine Stimme unterdrücken, sonst ...

"In letzter Zeit warf meine vierjährige Molly auf dem Parkplatz einen epischen Schreianfall. Sie stand sehr nah an einem Metallgitter im Gehsteig. Also sagte ich ihr, sie hätte besser Ruhe oder die Trolle würden kommen und sie essen. Jeder weiß, dass Trolle köstlich laute Kinder lieben. Sie schnappte sich den Mund und sprang ins Auto, vor Schreck vor Augen. "

6 . Einige Lügen bleiben für immer bei dir.

"Mein sechsjähriger STILL glaubt, dass ich tatsächlich Augen im Hinterkopf habe."

7. Passen Sie auf, was Sie sagen.

"Ich sagte meinem viel jüngeren Bruder, dass es illegal ist, zu schwören, bevor Sie 16 werden. Er glaubte es für einige Jahre."

8. Du musst lernen, wie man das Töpfchen irgendwann benutzt.

"Ich habe meinem Kind gesagt, dass sich Schlangen im Töpfchen kleben. (Ich bin mir nicht sicher, was die Motivation dafür ist!)"

9. Ihre Spielzeuge haben ihren eigenen Kopf.

"Ich sage meinen Kindern, dass ich keine Ahnung habe, was mit bestimmten Spielsachen passiert ist (die ich losgeworden bin)."

10. Schlechte Dinge passieren, wenn du nicht hörst.

"Jedes Mal, wenn in einem Disney-Film etwas Schlimmes passiert, erzähle ich meinen Kindern, dass sie nicht auf ihre Eltern gehört haben. Nemo wurde entführt, weil er nicht zugehört hat zu seinem Vater, der in der Nähe bleiben wollte. Ariels Vater wurde zu einer Schnecke, weil sie nicht zugehört hat. Meridas Mutter wurde in einen Bären verwandelt, weil sie nicht zugehört hat. Du hast die Idee! "

11. Du willst nicht wissen, was passiert, wenn du nicht aufhörst herumzulaufen.

"Wenn du deinen Zeh mehr als zehn Mal stupst, wird die Haut nicht nachwachsen. Das hat definitiv dazu geführt, dass meine Tochter nicht mehr barfuß rennt viel. "

12. Sie werden sich bald genug wohl fühlen.

"Meine Eltern, die normalerweise so ehrlich sind wie ich, haben meine Schwester und ich auf langen Wanderungen mit gezerrt. Ich erinnere mich, dass ich erfahren hatte, dass es oben auf der Straße einen klimatisierten Geschenkladen gab ein besonderer Berg. Sie haben LIED. "