12 Arten von toxischen Männern, die HAVOC auf deine Gefühle richten

Die Lügen, die wir uns selbst erzählen, sind außergewöhnlich

Von Dr. Curly

Das Dating-Spiel beginnt immer unschuldig genug, oder?

Ein Film ist da, ein Blumenstrauß da. Du bist aufgeregt. Es gab eine Menge Flirten, Lachen und Bauchfalter, seit du diese Person vor einiger Zeit getroffen hast. Du denkst, das könnte der Anfang von etwas Ernsthaftem sein.

Die Lügen, die wir uns selbst erzählen, wenn wir jemanden kennenlernen, sind außergewöhnlich. Es war Maya Angelou, die sagte: "Wenn dir jemand zeigt, wer sie sind, glaube ihnen das erste Mal."

In meinem Fall habe ich eine Art Missbrauch erlebt, von dem ich nie wusste, dass er existiert.

Wie ich gelernt habe, Missbrauch ist nicht immer ein eindeutiges Thema (zB trifft mich jemand oder tut es nicht; entweder legt mich jemand nieder oder tut es nicht; jemand versucht mich entweder sehr gut zu kontrollieren oder nicht).

Ich fühle seltsam - vielleicht beunruhigend - glücklich und sicherlich dankbar, dass ich keine extremen Geschichten über Missbrauch zu berichten habe.

Aber Missbrauch kann auch sehr subtil sein. Es ist oft heimtückisch: Du gehst davon aus zu denken, du liebst dich zu fragen, warum all die "Probleme" in deiner neuen Beziehung deine Schuld zu sein scheinen und keine klare Vorstellung davon haben, wie du von Punkt A zu Punkt B gelangt bist

Vielleicht beschuldigen Sie es, eine Weile nicht in einer Beziehung gewesen zu sein; Sie entscheiden, dass Sie einfach vergessen haben, in einer Beziehung zu sein. Sie nehmen an - Sie überzeugen sich selbst - Sie sind egoistisch geworden, weil Sie unrealistische Bedürfnisse und Bedürfnisse haben (wie das Bedürfnis nach unerschütterlichem, dauerhaftem Respekt und Ehrlichkeit).

Aus diesen Gründen sind Sie und Sie allein für die Verantwortung verantwortlich Probleme mit der Beziehung - oder zumindest sagst du dir selbst.

In meinen 20ern bis Anfang 30 habe ich viel über Beziehungen gelernt. Und es gibt viele, viele subtile Andeutungen von Misshandlungen, die ich entweder übersehen oder offensichtlich ignoriert habe.

In meinem Beruf umgeben mich Frauen jeden Tag. Ich denke oft darüber nach, wie mein Leben war, als ich in ihrem Alter war. Während ich Eltern habe, die mir beibrachten, wie man die offensichtlichen, offensichtlichen Anzeichen einer missbräuchlichen Beziehung bemerkt, wünsche ich mir manchmal, dass ich in jüngeren Jahren etwas über die Macht der Manipulation gelernt habe.

Wenn ich diese Art von Artikeln schreibe, stelle ich mir vor Ratschläge an mein jüngeres Selbst - das späte Teen und die 20er Version von mir. Und meinem jüngeren Ich möchte ich folgende Erfahrung vermitteln:

Grundsätzlich ist es nie cool, eine Beziehung zu betreten, nur um einen Job zu bekommen, für den man sich nicht beworben hat seine Kontrollprobleme - egal wie subtil - auf Ihre Kosten.

Sie, jüngeres Selbst, wären klug, über die folgenden giftigen Typen nachzudenken (und sie zu vermeiden):

1. Der Typ, der dich denken lässt, dass er viele Optionen hat.

Er erinnert dich sinnlos an die Horden von Frauen, die dich dazu bringen, dass du glaubst, dass es deine Aufgabe ist, ihm zu gefallen und ihn jederzeit glücklich zu machen, damit er nicht findet jemand Neues. Er will dich nicht; Er will nicht nur einen Spiegel, sondern er will auch eine Frau, die sicher ihren Schwanz im Kreis jagen und versuchen wird, ihn um jeden Preis zu erfreuen, egal wie hoch. Bleib weg.

2. Der Typ, der deine Emotionen kontrollieren will.

Wenn er sagt, dass er dich an einem Dienstag um 19 Uhr anruft, aber bis 22 Uhr des folgenden Tages (oder später) nicht, dann macht er es wahrscheinlich weiter Zweck. Er möchte, dass du über all die möglichen Gründe nachdenkst, warum er dich nicht kontaktiert, wenn er sagte, dass er es tun würde. Er möchte, dass Sie an einer kurzen Leine bleiben, und in seinen Gedanken ist dies eine Möglichkeit, dies zu tun.

3. Der Typ, der uneinsichtig sein Wort hält.

Obwohl er nicht immer durchkommt, geht er weit über den Typ hinaus, der "einfach nicht so in dir ist". Aber er tut es aus den falschen Gründen.

Er ist in dich, weil er die Kontrolle haben muss, und du bist genau die Person, die dieses Bedürfnis erfüllen wird, wenn du nicht rennst. Oder vielleicht ist er ganz einfach jemand, der nicht das Gefühl hat, sein Wort zu halten, was er tun muss. Wie auch immer, es ist nicht Ihre Aufgabe, es herauszufinden. Lauf für die Hügel.

4. Der Typ, der sich für die Zukunft "interessiert".

Der Typ, der sich in dem ersten Monat, in dem er dich kennt, wirklich für Ehe und Kinder interessiert, interessiert sich nicht für Ehe und Kinder. Das ist ein verräterisches Zeichen der Körperpflege - je früher er dir sagt, was er zu hören glaubt, desto leichter fällt es ihm, dich dazu zu bringen, seinen Müll auf der ganzen Linie zu ertragen.

Ich rede nicht über das Notwendige Diskussionen über Ehe und Kinder, die Paare irgendwann haben sollten; Sie müssen wissen, dass Sie und Ihr Lebensgefährte auf der gleichen Seite über diese großen Probleme sind. Ich beziehe mich vielmehr auf diese viel zu frühen Diskussionen über Ehe und Kinder, in denen er sich speziell mit Ihnen und Kindern mit Ihnen beschäftigt; trotz allem, was er (und du) glauben mag.

Diese Manipulationsversuche sind nicht süß oder liebenswert; Sie sollten als rote Flagge interpretiert werden, die sie sind.

5. Der Typ, der deinen physischen Raum kontrollieren muss.

Er ist der Typ, der eine Tür verbarrikadiert, damit du während eines Streites keinen Raum verlassen kannst, bis du ihm erlaubt hast, Kreise über ein von ihm erstelltes Problem zu sprechen. Dies ist ein Typ, der daran gewöhnt ist, sich aus Situationen herausreden zu können.

6. Der Typ, der dich nicht respektiert, deine Grenzen oder deinen physischen Raum.

Er ist der Typ, der deinen Schlafsaal / Wohnung / Haus nicht verlässt, wenn du ihn darum gebeten hast. Dasselbe gilt für den Typen, der zu Ihnen nach Hause kommt, wenn Sie ihn explizit dazu aufgefordert haben.

Nichts davon ist süß oder liebenswert. Es ist beleidigend und ein Missbrauch deiner Grenzen.

7. Der Typ, der etwas zu verbergen hat.

Er ist der Typ, der nicht ehrlich ist, wer seine Freunde sind. Es gibt keine andere Interpretation dafür.

8. Der Typ mit klaren Kontrollproblemen.

Er ist der Typ, der sich sehr bemüht, Dinge zu sagen und zu tun, die dich nerven. Er muss wissen, dass er Sie erfolgreich manipulieren kann, und dies ist ein kleiner Weg, um es zu testen.

9. Der Typ, der sich mit seinen eigenen Lebensentscheidungen zutiefst unwohl fühlt.

Er ist der Typ, der böse und verletzende Dinge über deine Majestät und / oder Karriere in einer Weise sagt, die über unschuldige Neckerei hinausgeht.

10. Der Typ, der ein Meistermanipulator ist.

Haben Sie sich jemals für Ihre "Rolle" in seinem Verhalten entschuldigt? Das ist Meistermanipulation vom Feinsten. Er hat sich nicht nur schlecht benommen, sondern er hat auch einen Weg gefunden, Sie zu manipulieren, um zu glauben, dass sein Verhalten Ihr Fehler ist, war und sein wird.

11. Der Typ, der unehrlich ist.

Wenn Sie ihm eine Frage zu seinen Absichten stellen, stottert er? Spricht er die Frage an? Es dauert ungefähr null Sekunden, um die Wahrheit zu kommunizieren.

Es dauert ein wenig länger, um eine leidvolle Lüge oder Entschuldigung zu finden. Interpretiere Stottern und Tanzen um Fragen nach dem, was sie offenbaren: Die sehr reale Wahrscheinlichkeit, dass du nicht die ganze Geschichte bekommst.

12. Der Typ, der passiv aggressiv ist.

Eines Tages kam ich von der Arbeit nach Hause, um den Strom in meiner Wohnung auszuschalten. Ich hatte absolut keine Ahnung, was falsch war oder warum das passierte.

Als "er" eine Stunde später auftauchte, lachte er und ging zum Leistungsschalter, um das Licht wieder einzuschalten. Weil er wütend auf mich war, benutzte er den Leistungsschalter, um das Licht auszuschalten, bevor er ging, und wusste intuitiv, dass der Schutzschalter nicht mein erster Halt sein würde.

Könnte das als lustig ausgelegt werden? Vielleicht für diejenigen, die es nicht als das Warnzeichen sehen.

Statt reifend auf jedes Problem einzugehen, das er hatte, entschied er sich, meine Umgebung aggressiv zu kontrollieren, wenn er nicht in meiner eigenen Wohnung war.

Verlangen Sie besser für sich selbst, auch wenn dies in Form einer dauerhaften Abkehr von der Beziehung geschehen muss.

Bevor Sie diese Art von Person kennenlernten, ging es Ihnen ganz gut. Du warst glücklich. Wenn man jemanden trifft, der die oben genannten manipulativen Tendenzen zeigt, sieht man schnell, wie schnell das Leben von heiter und genussvoll zu dramatisch und unberechenbar wird.

Wenn eine Beziehung endlos dramatisch erscheint, interpretiere dies als das Warnzeichen, dass es ist: Diese Person benutzt Drama, um dein emotionales Wohlbefinden zu manipulieren, was beleidigend ist.

Jüngeres Selbst, es wurde gesagt, dass wir Menschen lehren, wie man uns behandelt. Ich bin viel älter als du jetzt, und ich habe weiterhin Mühe, mich daran zu erinnern.

Diese besondere Lektion ist lebenslang. Ich wünschte, ich wäre darauf eingestellt, wie eine subtil manipulative Beziehung gleichbedeutend mit einer missbräuchlichen Beziehung ist.

Mach keine Fehler, jüngeres Selbst. Dein Leben - egal ob du auf dem College bist, gerade deinen Abschluss gemacht hast oder deine 20er Jahre zu Ende gegangen bist - ist viel sinnvoller damit beschäftigt, an deinen akademischen, beruflichen und persönlichen Erfolgen zu arbeiten, als wenn es jemandes verführerischem Bemühen um Manipulation und Missbrauch deiner Welt zum Opfer fällt .

Und übrigens, jüngeres Selbst, es funktioniert in beide Richtungen. Wenn Sie sich der oben genannten Nuancen der Manipulation schuldig gemacht haben, dann haben auch Sie Missbrauch begangen. Erwachsen werden; Es gibt niemanden, der sich lohnt, der dieses Verhalten verdient.

** Dieser Artikel wurde ursprünglich in Elite Daily in Anerkennung des National Sexual Assault Awareness Monats vorgestellt.

38 Geheimnisse einer glücklichen Beziehung

Click to view ( 38 Bilder)
Foto: weheartit
Alex Alexander
Blogger
Liebe
Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei BlogHer veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.