20 BRUTALLY Honest Things Männer wünschen Frauen wussten über Sex

Ignoranz ist NICHT Glückseligkeit.

Sex ist eine erlernte Fähigkeit. Je mehr du es machst, desto besser wirst du es verstehen, oder? Falsch.

Wie das berühmte Zitat von Vince Lombardi lautet: "Übung macht nicht perfekt. Nur perfekte Übung macht den Meister."

Diese universelle Wahrheit ist so wichtig, wenn es um Sex geht, weil es manchmal ein Thema ist ein sensibles Thema zwischen Ihnen und Ihrem Partner. Ihr Partner wird vielleicht zögern, im Schlafzimmer nach dem zu fragen, was er braucht, weil er sich Sorgen darüber macht, wie er sich wehtut.

Als Folge verschlingen Sie nur noch schlechte Angewohnheiten, anstatt sie zu korrigieren. Aber zum Glück für dich bin ich nicht in deine Gefühle investiert.

Folgendes musst du über deine Leistung im Schlafzimmer wissen, aber nicht.

1. Mach deinen Teil. Nichts ist schlimmer als ein Partner, der einfach uninteressiert da liegt. Zeigen Sie Begeisterung, seien Sie stimmlich und bewegen Sie sich mit der Aktion. Sonst bist du nur eine etwas wärmere Blow-Up-Puppe.

2. Übernimm die Kontrolle ab und zu. Es wird allgemein erwartet, dass der Typ der Aggressor / Dominant in einer sexuellen Begegnung ist. Sich ihm zuwenden ist eine aufregende Art, ihn auf Trab zu halten und ihm sogar zu helfen, wenn er müde ist.


reactiongifs

3. Es ist uns egal, wenn du nicht perfekt präpariert bist. Also, deine Beine sind ein wenig schmuddelig, du hast dort unten nicht geputzt und du riechst nicht so, als wärst du gerade aus einem Bath & Body gekommen Funktioniert. Vertrau uns, wir werden darüber hinwegkommen. Solange du eine gute, grundlegende Hygiene praktizierst, ist es nicht zwingend notwendig, dass du zu jeder Zeit makellos bist. Wir sind realistisch.

4. Denken Sie daran, dass Kommunikation der Schlüssel ist. Lassen Sie uns nicht 5 Minuten damit verschwenden, etwas zu tun, das für niemanden funktioniert. Sex ist nicht die Zeit, schüchtern und höflich zu sein. Sagen Sie uns, was funktioniert oder was Sie brauchen, und alle werden glücklicher sein.

5 ... Und so hören Sie. Nehmen Sie es nicht persönlich, wenn wir nicht fühlen, was Sie tun und bitten Sie, etwas zu versuchen sonst. Das, was dein Ex wirklich geliebt hat, kann nichts für uns tun. Jeder ist anders.

6. Erschrecken Sie nicht, wenn wir nicht aussteigen. Es gibt so viele Faktoren, die dazu führen können, dass dies geschieht, aber es ist fast nie, weil Sie nicht attraktiv genug oder gut genug im Bett sind. Es gibt ein kulturelles Klischee, dass alle Jungs Sex zu 100 Prozent mit jedem lieben. Vielleicht sind wir nicht in der Stimmung, sind gestresst, haben keine emotionale Verbindung oder so viele andere Dinge. Schlage dich nicht selbst.

über GIPHY

7. Wir brauchen auch Vorspiel. So viel Spaß am Sex ist im Kopf. Vieles dreht sich um Aufbau und Vorfreude. Genau wie du ein Vorspiel brauchst, um die Erfahrung voll und ganz zu genießen, tun wir es auch.

8. Vergiss die Romantik nicht. Dies ist ein weiteres Symptom der Überzeugung, dass Kerle nur Höhlenmenschen sind, die ein Tor schießen wollen. Romantik, Verführung und die emotionalen Aspekte des Sex wirken auch auf uns.

9. Es ist absolut möglich, dass wir nicht in Stimmung sind. Mit all dem, was gesagt wird, gibt es manchmal nichts, was Sie tun können.

10. Wir müssen deine Knicke kennen. Vor allem, wenn sie körperlich aggressiv sind. Wir werden nicht einfach nur auf die Beine springen und raten, ob du gewürgt sein willst oder ob uns das ins Gefängnis bringt. Wenn du bekommen willst, was du willst, musst du danach fragen.

via GIPHY

11. Talk dirty. Die sexieste Bewegung im Schlafzimmer ist Begeisterung, Punkt.

12. Warten Sie nicht immer darauf, dass wir anfangen. Sex kann nicht in unserem Kopf sein, bis Sie es dort hinstellen. Wenn Sie in der Stimmung sind, aber er nicht handelt, gehen Sie darauf.

13. Tu nichts auf halbem Weg, besonders nicht auf der Zunge. Wenn du jede Handlung, die du teilnimmst, als "pflichtbewusst" oder "halbherzig" beschreibst, dann genießt er es nicht.

14. Mach dir keine Sorgen, wir lieben es, wie du da unten schmeckst. Viele Frauen können sich darüber im Unklaren sein, aber ich habe noch nie jemanden gehört, der es als Problem erwähnt.

über GIPHY

15. Wir vertrauen nicht darauf, dass Sie Geburtenkontrolle haben, bis wir Sie WIRKLICH kennen. Nehmen Sie es nicht persönlich. Es ist ein großes Risiko zu nehmen. Wir tragen die Hauptlast des Opfers, wenn wir sowieso ein Kondom tragen müssen.

16. Kondome werden es eine Weile dauern lassen. Sie sind desensibilisierend. Wenn er zu lange braucht, sei bereit, die Dinge auf andere Weise zu beenden. Mehr Vorspiel kann auch helfen.

17. Sex ist viel Cardio. Wir könnten ab und zu eine Atempause machen. Es hilft wirklich, wenn du oben bist oder sonst die Kontrolle über einen Zauber übernimmst.

18. Es ist uns egal, wenn du danach verschwitzt bist. Bedenke, was wir gerade gemacht haben, mach dir keine Sorgen.

19. Wir sind super-sensitiv, nachdem wir fertig sind. Besonders besorgniserregend nach oraler Einnahme. Sei sanft!

über GIPHY

20. Denk daran, nach dem Sex zu pinkeln. Irgendwie wissen einige Frauen das noch nicht. Harnwegsinfekte sind echt, meine Damen!

HOT DAMN: 12 Sexstellungen Frauen können ernsthaft nicht genug bekommen

Zum Ansehen klicken (12 Bilder) Foto: WeHeartIt Aly Walansky Blogger Sex Lesen Sie später