37 Zitate über Frauen: Eins sein, Einen hassen, Einen Lieben, Einen Wunsch

Sie haben nie solche Zitate gelesen.

In Ein Raum für sich selbst schrieb Virginia Woolf: "Frauen und Fiktion bleiben, soweit ich sind besorgt, ungelöste Probleme. " Setze die beiden offensichtlich zusammen, und es wird dir nicht an Dingen fehlen, über die du schreiben kannst, noch an Dingen, die du lesen kannst.

Die Dinge, die über Frauen geschrieben wurden, manchmal von Männern, manchmal von der fraglichen Frau aus den eigenen fiktionalen Lippen eines Charakters - naja ... es gibt kein Thema oder Motiv, genau. Ein Muster zu finden, wäre reduktiv: Frauen sind viel zu viel, um sich zu einer Art essentiellem Handbuch zu verdichten.

Aber ich liebe die Autoren, die es versuchen. Diejenigen, die über Frauen im Zorn oder in Bewunderung schreiben, diejenigen, die wilde Worte in den Mund ihrer Frauen setzen, diejenigen (wie Gillian Flynn und Megan Abbott besonders), die wissen, dass wir nicht alle süß sind und hoffen, geliebt zu werden, dass viele von uns bis zu einem gewissen Grad eine Dunkelheit haben, mit der Sie sich nicht anfreunden wollen. Und ich liebe diejenigen, die kurz davor sind, uns zu "lösen", nur um zu sehen, dass die Puzzle-Box einer Frau sich auf einem Vorhängeschloss mit einer Kombination öffnet, die sich ständig ändert.

Und gut, ich liebe die Schriftsteller, die einfach nur kommen es für uns. Das ist der Grund, warum ich den Barfly-Poeten Charles Bukowski mehr als einmal zitierte. Ich werde Flak bekommen, weil viele sagen, er sei ein Frauenfeind. Aber er ist ein Misanthrop und hasst beide Geschlechter gleichermaßen. Und mochte Frauen viel mehr als er Männer. Zumindest genug, um betrunken zu sein, um uns zu wollen und all das damit verbundene Elend, das wir bringen könnten.

Wer könnte ihm die Schuld dafür geben, wenn er das Problem nicht lösen könnte, würde er versuchen, es zu schaffen sein eigenes? Hier sind 37 starke Frauen Zitate.

1. "Abgesehen von ihrem Scherz eines Namens, abgesehen von ihrer allgemeinen Unerschrockenheit, war sie, in Bezug auf dauerhaft unvergessliche, übermäßig scharfsinnige, kleinflächige Gesichter, ein atemberaubendes und letztes Mädchen."

- JD Salinger, Neun Geschichten

2.

"Eine witzige Frau ist ein Schatz; eine witzige Schönheit ist eine Macht."

- George Meredith, Diana der Kreuzweg

3. "Sie war frei in ihrer Wildheit. Sie war eine Zauberstab, ein Tropfen von freiem Wasser. Sie gehörte niemandem und keiner Stadt."

- Roman Payne, Die Wandratte

4. "Ich habe aufgehört, nach einem Traummädchen zu suchen, ich wollte nur einen, der kein Albtraum war."

- Charles Bukowski, Der Kapitän ist unterwegs zum Mittagessen und die Matrosen haben das Schiff übernommen

5. "Streit nicht mit ihr: sie ist wahnsinnig."

- William Shakespeare, "Richard III"

(Anmerkung des Autors: Ist das das erste Mal in der Literatur ein Mann hat sich auf eine Frau bezogen, die seine Scheiße nicht nimmt als 'verrückt'?)

6. "Frauen sind von Natur aus geheimnisvoll, und sie machen gerne ihre eigenen Geheimnisse."

- Arthur Conan Doyle, Die Abenteuer von Sherlock Holmes

7.

"Lassen wir hübsche Frauen zu Männern mit Nein Einbildung. "

- Marcel Proust, Der Gefangene und der Flüchtling

(Anmerkung des Autors: Unglücklicherweise stellte sich der arme Proust die Hässlichen als Männer vor.)

8. "Du bist nur ein Mann! Du hast nicht unsere Gaben! Ich kann es dir sagen! Warum kann eine Frau an hundert verschiedene Dinge auf einmal denken, alle widersprüchlich!"

- Georgette Heyer, Pulver und Patch

9. "Ich bin zwei Frauen: die eine möchte all die Freude, Leidenschaft und Abenteuer haben, die das Leben mir geben kann. Die andere möchte ein Sklave der Routine sein, des Familienlebens, der Dinge, die geplant und erreicht werden können. Ich bin eine Hausfrau und eine Prostituierte, die beide im selben Körper leben und miteinander kämpfen. "

- Paulo Coelho, Elf Minuten

10. "Sie trug ihre Sexualität mit der Leichtigkeit einer älteren Frau, und nicht wie eine peinliche Geldbörse, nie zu wissen, wie man es hält, wo es hängt, oder wann man es einfach ablegt."

- Zadie Smith, Weiße Zähne

11.

"Ich habe dich geliebt, wie ein Mann eine Frau liebt, die er nie berührt, der er nur schreibt, von der er kleine Fotos macht."

- Charles Bukowski, Liebe ist ein Hund aus der Hölle (Zeile aus "Ein fast gebildetes Gedicht")

12. "Also ging ich in mein Zimmer zurück und brach auf der unteren Koje zusammen und dachte, dass, wenn die Leute regnen, ich Nieselregen wäre und sie ein Hurrikan wäre."

- John Green, Auf der Suche nach Alaska

13. "Ich habe immer starke Frauen geliebt, was für mich ein Glück ist, denn wenn man über 25 ist, gibt es keine andere Art. Frauen sind verrückt. Die Sachen, die ihnen routinemäßig angetan werden, würden die meisten Männer zusammenrollen lassen sterben, aber Frauen wenden sich an Stahl und kommen immer wieder: Jeder Mann, der behauptet, er sei nicht in starke Frauen, täuscht sich sinnlos, er ist in starke Frauen, die hübsch zu schmollen wissen und Babiestimmen machen, und die am Ende seine Bälle halten in ihrer Kosmetiktasche. "

- Tana Französisch, Treuen Platz

14. "Ich bin kein Engel", behauptete ich, "und ich werde nicht eins sein, bis ich sterbe: Ich werde ich selbst sein." "

- Charlotte Brontë, Jane Eyre

15. "Sie war eine langweilige Person, aber eine sensationelle Einladung, Babys zu machen."

- Kurt Vonnegut, Schlachthof Fünf

16. "Eine elegante Frau ist eine Frau, die dich verachtet und keine Haare unter den Armen hat."

- Salvador Dalí, Das geheime Leben von Salvador Dali

17.  »Weil sie aus solidem Gold bestand, vierzehnkarätig, trotz zwanzig Jahren harten Mahlens kaum poliert. Aber darunter wusste ich, dass sie unter diesem Gold und Sternenstaub nur knirschende und scharfe Zähne hatte, mit verdrehten Köpfen, Krallen und zerfetztem Fleisch Sie war ganz offen und mundtot in ein schreckliches Nichts. "

- Megan Abbott, Queenpin

18.

" Diese Frau spricht achtzehn Sprachen und kann in keinem "Nein" sagen von ihnen. "

- Dorothy Parker, Während Rom brennt

19. "Du, Yunior, hast eine Freundin namens Alma, die einen langen, zarten Pferdehals und einen großen dominikanischen Arsch hat, der in einer vierten Dimension jenseits der Jeans zu existieren scheint. Ein Esel, der den Mond aus der Umlaufbahn ziehen könnte."

- Junot Díaz, So verlierst du sie

20. "Patty wusste in ihrem Herzen, dass er sich in seinem Eindruck von ihr geirrt hatte. Und der Fehler, den sie machte, um den wirklich großen Lebensfehler zu machen, war Walters Version von ihr zu folgen, obwohl sie das wusste Es war nicht richtig. Er schien sich ihrer Güte so sicher zu sein, dass er sie schließlich umbrachte. "

- Jonathan Franzen, Freiheit

21. "Sie hat nie gut ausgesehen. Sie sah aus wie Kunst, und Kunst sollte nicht gut aussehen; es sollte dir etwas fühlen lassen."

- Rainbow Rowell, Eleanor & Park

22. "Ihr Jungen könnt eure Jungfrauen
halten, die mir heiße alte Frauen in High Heels
mit Ärschen geben, die vergessen haben alt zu werden."

- Charles Bukowski, Liebe ist ein Hund aus der Hölle

23 . "Sie hatte ein hübsches Geschenk für das Zitat, das ein brauchbarer Ersatz für den Witz ist."

- W. Somerset Maugham, "Östlich von Suez"

24.

"Alle hübschen Mädchen sind eine Falle, eine hübsche Falle, und Männer erwarten, dass sie sein. "

- Tennessee Williams," The Glass Menagerie "

25. "Leo fragte sich, wie er und Evan auf dem Rücksitz eine Schlampe sitzen hatten, während Sarabeth sie aus der Gefahr lenkte und Teena mit der Schrotflinte ritt. All diese Studien über Küken, die akademisch erfolgreicher sind als Jungs, könnten neu kalibriert werden, um auch ein besseres Überleben zu ermöglichen Fähigkeiten. "

- Iva-Marie Palmer, Das Ende der Welt, wie wir es kennen

(Anmerkung des Autors: Entschuldigen Sie die Eitelkeit, aber ich fügte das hinzu, weil es wahr ist.)

26. "Ich bin die Schlampe, die dich zu einem Mann macht."

- Gillian Flynn, Gegangenes Mädchen

27. Sie hatte lange nach einem Freund Ausschau gehalten, und es dauerte eine Weile, bis sie entdeckte, dass ein Liebhaber kein Kamerad war und niemals sein konnte - für eine Frau. Und dass niemand diese Version von ihr selbst sein würde, die sie suchte strecke eine ungläubige Hand aus und berühre sie. "

- Toni Morrison, Sula

28. "Sie kann mir nicht helfen", sagte er. "Sie hat die Seele eines Dichters und die emotionale Verfassung eines Schrotthundes." "

- Stephen King, Unter dem Dome

29. "Und für diesen einen Moment der Freiheit muss man auf all diesen Liebesmist hören ... es macht mich manchmal verrückt ... Ich will sie sofort rausschmeißen ... Ich mache das hin und wieder. Aber das hält sie nicht davon ab. Sie mögen es." Je weniger du sie bemerkst, desto mehr verfolgen sie hinter dir. Es gibt etwas perverses an Frauen ... sie sind alle Masochisten im Herzen. "

- Henry Miller, Wendekreis des Krebses

30.

"Ich denke, Frauen sind töricht, so zu tun, als seien sie Männern gleich; sie sind weit überlegen und waren es immer."

- William Golding, Herr der Fliegen

31. "Darwin mag in seiner Theorie ziemlich richtig gewesen sein, dass der Mensch von den Affen des Waldes abstammte, aber sicher stieg Frau von der schaumigen See auf, so glänzend wie Aphrodite auf ihrem Bogenwagen."

- Margot Datz, A Survival Guide für Landlocked Meerjungfrauen

32. "Wenn ich der Neigung meiner Natur folge, ist es das: Bettlerin und Single, weit eher als Königin und verheiratet."

- Elizabeth I, Gesammelte Werke

33. "Eine Frau kann die Weisheit und Keuschheit von Minerva besitzen, und wir beachten sie nicht, wenn sie ein einfaches Gesicht hat. Welche Torheit werden nicht ein paar helle Augen verzeihlich machen? Welche Stumpfheit dürfen rote Lippen nicht sein süße Akzente werden angenehm machen." "Und so argumentieren die Damen mit ihrem üblichen Gerechtigkeitssinn, dass eine Frau hübsch ist, deshalb ist sie ein Narr. O meine Damen, meine Damen! Es gibt einige von euch, die weder gutaussehend noch weise sind."

- William Makepeace Thackeray, Vanity Fair

34. "Sie gehörte zu den Dingen, aus denen die großen Männermütter gemacht sind. Sie war unentbehrlich für die hohe Generation, gefürchtet auf Teepartys, in Geschäften verhasst und in Krisen geliebt."

- Thomas Hardy, Weit entfernt von der Madding Crowd

35.

"Für eine Frau liegt alle Auferstehung, alles Heil, von allem Verderben, in der Liebe; tatsächlich ist es ihr einziger Weg dazu."

- Fjodor Dostojewski, Hinweise aus der U-Bahn

36. "Oh, Vivian Apple", sagt Harp. "Du schöne, verrückte Schlampe."

- Katie Coyle, Vivian Apfel am Ende der Welt

(Anmerkung des Autors: Ich sage eine Version von das ist mir ziemlich oft.)

37.

"Ich bin ein Pessimist, wenn ich nicht vorsichtig bin, eine Feministin, eine Schwarze ... eine Öl-Wasser-Kombination aus Ehrgeiz, Faulheit, Unsicherheit, Gewissheit, und fahren. "

- Octavia E. Butler, Autor von Kindred , die Earthseed Serie

Wenn Sie nach den besten Zitaten und Memes suchen, die Sie mit den Leute, die du liebst (oder dich einfach inspirieren willst) ... schau nicht weiter! Von den süßesten Liebeszitaten, inspirierenden Sprüchen und urkomischen Beziehungswahrheiten, wir haben dich bedeckt.

9 Liebeszitate für feurige, starke, komplizierte Frauen

Zum Ansehen klicken (9 Bilder)
Foto: weheartit
Rebecca Jane Stokes
Blogger
Buzz
Lesen Sie später