6 Vertrauen-Erhöhung Dating-Tipps Jeder Introvertierte muss sich merken

Dating muss nicht quälend sein.

Du bist also ein Introvertierter und Du bin ziemlich nervös wegen deiner ersten Verabredung. Du hast diese Person online kennengelernt, und sie scheinen jemand zu sein, der direkt aus deinen Träumen herausgelaufen ist und jetzt du triffst ihn / sie das erste Mal.

Bist du bereit, einen zu erstellen? dramatischer Eindruck auf Ihren Partner? Ach nein! Das ist nicht dein Ding? Gegenwärtig ist dein introvertiertes Selbst besorgt darüber, wie man damit zurecht kommt, ohne sich selbst (oder deinem Date) zu viel Schmerz zu bereiten.

"Warum hast du solche Angst vor ihnen?", Fragen sich die Leute. Nun, nein. Introvertierte sind nicht schüchtern oder ängstlich; Sie funktionieren nur ein wenig anders. Und oft finden sie Smalltalk nicht bequem - der Grund dafür, dass sie ein wenig nervös wegen ihres ersten Date sind.

Das erste Date ist die Zeit, in der du und dein Date alleine sein werdet; und du musst, nurhaben, SPRECHEN. Keine Abschirmung mehr hinter dem Nachrichteneingang. Sie müssen sich einfach der Herausforderung stellen, mit Ihrem Partner zu chatten, um Ihr Date unvergesslich zu machen.

In den meisten Fällen haben Introvertierte keine Angst zu reden; sie fühlen sich unbehaglich, wenn sie das Gespräch beginnen. Sie wissen nicht, worüber sie reden sollen. Wenn Ihr Partner die Konversation einleiten kann, gut und gut. Aber was ist, wenn er / sie auch ein Introvertierter ist? Was werden Sie dann tun? Wie kannst du diese ganze Dating-Sache überleben? Und ohne jemanden zu beleidigen (nicht einmal Sie)? Die folgenden Tipps können Ihnen helfen. Während Sie Ihre eigene kreative Vorstellungskraft und Intuition verwenden sollten, um Ihre Unterhaltung für den Abend zu verbessern, werden ein paar Tipps überhaupt nicht schädlich sein. Also, hier gehen wir:

1. Glaube an dich selbst

Du kannst es tun - das ist das Beste, was du dir selbst sagen kannst, wenn du dich unwohl fühlst oder nicht genug Vertrauen hast. Ihr Date ist nur eine weitere

Person , die etwas gesprächiger ist als Sie. Du bist nicht weniger erstaunlich, interessant oder würdig. Obwohl es wahr ist, dass du unerfahren bist, wenn du über das Wetter oder die Leute um dich herum redest, gibt es Dinge, über die du

reden kannst (ausführlich! ), die deinen Partner in den Bann ziehen werden. Zum Beispiel den Nachrichtenartikel, den du letzte Woche über technologische Fortschritte gelesen hast, oder über Gott-Teilchen oder sogar über die Geburt des Universums. Sie können über Stephen Hawking oder Bob Marley oder sogar Karl Marx und seinen Sinn für Gleichheit aller Männer sprechen - alles, was Sie wollen. Die Quintessenz ist, Sie können reden. Also, wenn Ihr Date zufällig eine verständliche Person ist, haben Sie keine Angst, Sie werden für Ihr Wissen geschätzt.

2. Kleid für den Anlass

Sich in etwas zu kuscheln, in dem Sie sich wohl und gut fühlen, ist der einfachste Weg, um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen. Es zählt (und Sie wissen es).

Wählen Sie ein Kleidungsstück, mit dem Sie sich besonders verbunden fühlen; Wenn wir Dinge tragen, die uns gut fühlen lassen, zeigt sich das in unseren Manierismen. Außerdem, wenn es sich um ein interessantes oder einzigartiges Stück handelt (eine Vintage Halskette, einen Designer Anzug, einen tollen Hut), haben Sie einen eingebauten Konversationsstarter (wenn Ihr Date Ihren Geschmack schätzt.

Beispiel: Nehmen wir an, Jeffrey ist ein Introvertierter und nicht gut im Gespräch. Sandra ist seine extrovertierte Verabredung, die

liebt,

zu sprechen. Als sie Jeffrey trifft, bemerkt sie seinen wunderschönen Anzug und ruft aus: "Ist das Tom Ford, den du trägst? ein Praktikum bei Tom Ford als ich die Modeschule absolvierte! "Und poof ! Das anfängliche Unbehagen verschwindet im Staub und öffnet die Türen für eine zufällige (und stressfreie) Unterhaltung. 3. Machen Sie Gedanken zu möglichen Themen Wenn Sie introvertiert sind, ist es nicht schwer, sich auf ein Date vorzubereiten, wenn Sie wissen, worüber Sie sprechen möchten zweiten oder dritten Termin) oder Gespräche, an denen Sie sich zu anderen Terminen sicher und positiv gefühlt haben. Versuchen Sie zu überlegen, was sofort zwischen Ihnen und Ihrem Datum geklickt hat.

Wenn Sie diese Art von Gesprächen führen, werden Sie Ihre Unruhe schnell zerstreuen; Ihnen das Vertrauen geben, sich in andere Bereiche der Konversation zu verzweigen.

4. Weder erwarten noch antizipieren

Manchmal ruinieren Erwartungen die Aufregung; zu anderen Zeiten ist es total enttäuscht und untröstlich. Da Sie introvertiert sind, müssen Sie vorsichtig sein mit dem, was Sie von Ihrem Partner erwarten - denn wenn etwas schief geht, bleibt es Ihnen möglicherweise tagelang und beeinträchtigt so Ihre geistige Gesundheit.

Hofft, wie ein Date wird Machen Sie Spaß, aber nur, wenn Sie nicht am Ergebnis hängen bleiben - und das kann für einen Introvertierten etwas schwierig sein. Also, ist es am besten, Ihre Erwartungen in Schach zu halten, wenn Sie einen guten ersten Termin haben möchten. Warum nicht die Geheimnisse entdecken, anstatt Vorurteile über alles zu machen?

5. Frei und ohne Überdenken reden

Komm schon, jetzt! Wenn Ihr Partner eine intelligente Person ist, wird er / sie wollen, dass Sie frei sprechen. Wenn du dir ständig Sorgen darüber machst, was du zu sagen hast und was das über dich erzählen wird, versuche eines zu beachten: Du bist gekommen, um Zeit mit einer Person zu verbringen, die du magst und die dich auch mag; das ist der Grund, warum er / sie überhaupt hier ist.

Denke nicht so viel, bevor du redest. Sie wissen bereits genug über dich, um ihr Interesse geweckt zu haben, also erlaube der Konversation, dich ein wenig mehr zu öffnen. Untersuche die Themen von Interesse und lies dein Datum für ihr Interesse.

Wenn du befürchtest, dass du ihre Aufmerksamkeit verlierst, wende das Gespräch an sie. Zeigen Sie ein Interesse an Ihrem Date, indem Sie Fragen zu

ihrem

Leben stellen, ist dies eine sichere Methode, um den Dialog in eine positive Richtung zu lenken. 6. Zärtlich und rücksichtsvoll sein Egal, ob Sie männlich oder weiblich - introvertiert oder nicht - sind, bringen Sie Ihre Manieren mit. Gewöhnliche Höflichkeit geht weit.

Gentlemen, ziehen Sie Stühle heraus, wenn es sich passend anfühlt. Seien Sie höflich gegenüber dem Servicepersonal (oder einem anderen Angestellten, den Sie bei Ihrem Date treffen können). Machen Sie Blickkontakt und lassen Sie Freundlichkeit von Ihrem Blick ausstrahlen. Sagen Sie "Danke für einen wundervollen Abend", wenn die Nacht zu Ende geht. Es sind die kleinen Dinge, die sich bei einem Date häufen - ein Höhepunkt von kleinen Gesten und freundlichen Worten -, die Sie (und Ihren Partner) den Eindruck eines positiven Datums hinterlassen.

Ein Introvertierter ist nicht schüchtern, nur ein bisschen anders als ihre extrovertierten Gegenstücke. Die guten Nachrichten? Introvertierte können unglaubliche Liebhaber, leidenschaftliche Künstler und großartige Menschen sein, wenn sie zur richtigen Zeit vom richtigen Zauberstab berührt werden. Und du - von allen anderen - solltest das über dich wissen.

Also, mach es. Du könntest unbändige Liebe und Abenteuer finden, wenn du selbstbewusst genug bist, um der Welt zu begegnen.

Was dein Traum Erstes Datum sagt über deine Persönlichkeit

Klick (8 Bilder)

Foto: weheartit

MeetMindful Partner Liebe Lesen Sie später Dieser Artikel wurde ursprünglich von MeetMindful veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.