ÜBer den schwarzen Vater, den Sie nicht für möglich halten

Er existiert - und er ist keine Anomalie.

Der schwarze Vater, der Du glaubst nicht, dass Existies mit seinem Sohn auf seiner Brust einschläft, nachdem er ihn für etwas, das sich für immer gefühlt hat, rockt. Seine Frau bringt das Baby von seinen Armen in die Krippe und lockt ihn ins Bett, wo er nur drei oder vier Stunden schläft.

Er verbrachte die meiste Zeit seiner Frau damit, über sein Vermächtnis zu sprechen und ist entschlossen, eines zu schaffen. So steht er um 3:30 Uhr morgens auf und fotografiert die Stadt an ihrem leersten Platz. Er muss um sieben Uhr arbeiten und weiß, dass er nach einer entmenschlichenden 12-Stunden-Schicht nicht die Energie haben wird, seine Träume zu verfolgen.

Der schwarze Vater, von dem Sie nicht glauben, dass er existiert, hat nicht alleine geduscht eine Woche. In letzter Zeit hat er die Badzeit des Babys und seine eigene Dusche kombiniert, um die immer verdunstende Ressource der Freizeit zu maximieren. Danach kleidet er gerne seinen Sohn in Farbpaletten, die zu seinen eigenen passen.

Der schwarze Vater, den Sie nicht für existent halten, möchte seinem Sohn alles geben, sogar die Dinge, die er noch nicht hat. Er möchte lernen, wie man fischt, damit er seinem Sohn beibringen kann, wie man fischt. Er will mit ihm Camping machen. Er sagt Dinge wie, "Wir müssen Aktivitäten aufspüren, um die sensorische Entwicklung des Babys zu stimulieren." Seine Frau ist zufrieden damit, dass ihr Sohn seine Spielsachen zusammenknallt.

Der schwarze Vater, den du nicht hast think exists sieht einen schönen Sonnenuntergang und besteht auf einem Familienbild am Wasser. Er nimmt viele Familienporträts. Und immer noch klagt er darüber, dass er sich mehr wünschte.

Der schwarze Vater, von dem Sie nicht glauben, dass er existiert, kämpft mit seiner Frau darüber, wer das Baby trösten soll, wenn er weint. Er ist Sonntage als Familientag bezeichnet. Er kocht langsam Würstchen und Paprika. Er weigert sich, die Arzttermine seines Sohnes zu verpassen, genauso wie er sich weigerte, die pränatalen Termine seiner Frau zu verpassen. Er träumt Familienausflüge. Pläne, seinem Sohn die Welt zu zeigen.

Der schwarze Vater, den du nicht glaubst, gibt seinem Sohn einen Vorgeschmack auf Schlagsahne. Er sagt, dass er nicht glauben kann, dass ein Tag kommen wird, an dem sein Sohn ihm keine unbeschränkten Umarmungen geben wird. Er lässt seinen Sohn seine Dreadlocks als Lenker benutzen, um sich in eine stehende Position zu ziehen. Er wünschte, er könnte ein Zimmer ganz aus Kissen machen, so dass sein Baby nie auf etwas Hartes fiel.

Der schwarze Vater, von dem Sie nicht glauben, dass er existiert, ist nährend. Er ist weich. Er ist nett. Sanft. Nachdenklich. Hart arbeitend. Gewidmet. Kreativ. Schlafmangel. Pflege. Hingebungsvoll. Gut informiert. Geschenk. Unterstützend. Dynamisch. Liebend. Wichtig.

Der schwarze Vater, den du nicht glaubst, existiert ...

Und er ist keine Anomalie.

Diese 18 heißen, sexy Instagram-Väter werden dich rauslassen

Click to view ( 18 Bilder) Christine Schoenwald Herausgeber Sex Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in The Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.