Wie sich Ihr Gesicht nach 1, 2 und 3 Gläsern Wein verändert

Das ist verrückt!

Wein ist angenehm und Spaß, aber es gibt Zeiten, in denen wir nur an das Negative denken, Wein zu trinken: zu viel trinken oder Alkoholiker werden. Es gibt tatsächlich viele positive Dinge zu Wein trinken, wie es für dich gut ist. Wein wäre nicht immer da, wenn es nur ein Weg zur Zerstörung wäre. Die Wahrheit ist Wein trinken ist eine soziale und unterhaltsame Aktivität.

Der brasilianische Fotograf Marcos Alberti hat festgehalten, wie seine Freunde aussahen, nachdem sie in seiner Fotoserie 3 Glasses ein, zwei oder drei Gläser Wein getrunken hatten.

Alberti sagt auf seinem Website: "Ich habe dieses Projekt gestartet, denn wenn man im Internet nach Alkohol sucht, kann man nur schlechtes Zeug darüber finden. Ich wollte die gute Seite zeigen - natürlich zwischen Freunden, die verantwortungsvoll in einer guten Umgebung trinken. Es ist wie Porträts während der Happy Hour. "

Nach jedem Glas Wein werden die Fotopersonen glücklicher, entspannter und weniger gehemmt. Es ist ziemlich leicht zu sagen, dass manche Leute mit ihrem Alkohol besser umgehen als andere.

"Am Ende jedes Glases Wein machte ich einen Schnappschuss - nichts Besonderes, ein Gesicht und eine Wand, dreimal", sagte Alberti

Die Idee begann mit seinen Freunden als Scherz, und die ersten Fotos zeigten den Stress und die Müdigkeit nach einem Arbeitstag. Aber als der Wein begann zu treten, begannen die Teilnehmer sich zu entspannen und ließen ihre Wachen nieder.

"Es gibt ein Sprichwort über Wein, das ich wirklich mag und es ist in etwa so:" Beim ersten Glas Wein dreht sich alles um das Essen Das zweite Glas handelt von der Liebe und das dritte Glas von Chaos. Ich wollte wirklich sehen, ob diese Bestätigung tatsächlich wahr ist ", sagte Alberti.

Hier sind Bilder von 12 Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die sich für ein paar Nächte trafen, und dabei waren viele Geschichten erzählt, Gelächter wurde geteilt, und es wurde viel Wein getrunken.

Diashow starten

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 1

"Wirklich? So habe ich nie gedacht. Lustig!"

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 2

"Es ist mir so peinlich. Nein, mir ist es überhaupt nicht peinlich. Du bist albern."

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 3

"Hmm. Ich bin mir nicht sicher. Oh, jetzt kann ich sehen, dass es urkomisch ist."

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 4

"Habe ich das wirklich gemacht?"

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 5

"Ich fühle mich gut."

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 6

"Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott."

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 7

Nach dem ersten Glas Wein ist der Teilnehmer cool; nach der Sekunde wird er ein wenig verschwommen; nach dem dritten ist er blitzschnell.

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 8

Vier Schattierungen zum Wohlfühlen.

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 9

"Hee hee hee Ich bin ein ungezogener Hase. "

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 10

Dieser Teilnehmer des Wine Project fühlt eindeutig keine Schmerzen.

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 11

Diese Frau zeigt uns die vielen Stimmungen von Alkohol.

Foto: masmorrastudio

Weintrinker # 12

Alberti sagt, "Am Ende des dritten Glases entstanden mehrere Lächeln und viele Geschichten waren erzählt. "

Weitere Galerien anzeigen

Zum Ansehen klicken (7 Bilder) Foto: weheartit 7 Möglichkeiten, deiner Vagina etwas GROSSES, wohlverdientes TLC zu geben Es ist Zeit, dich selbst zu verwöhnen Wie du solltest! Aly Walansky Blogger Zum Ansehen klicken (12 Bilder) Foto: PR Fotos Du wirst nicht GLAUBEN, wie viel diese 10 Promis WIRKLICH wiegen, zierlich, schön. Können Sie raten, was diese Promis wiegen? Amy Sciarretto Blogger Zum Ansehen klicken (15 Bilder) 13 Old School Dating Practices sollten wir zurück bringen, Stat! Es ist Zeit für einen Rückfall zu einer einfacheren Zeit mit einer guten alten Retro-Romantik. Cassandra Rose Mitarbeiter Zum Ansehen klicken (7 Bilder) Foto: WeHeartIt 7 Körpersprache Hinweise, die Seine wahren Gefühle über dich offenbaren Welche subtilen Hinweise gibt dein Körper dir? Christine Schoenwald Editor Zurück Weiter BEGIN