Ich werde bezahlt BIG BUCKS zu betrügen betrügen Ehemänner für ein Leben

Ich bin Teil eines echten 'Cheaters'!

Von David King

Ich bin spezialisiert auf Untersuchungen mit Beziehungen.

Es kann Untreue sein, kann es sein Gericht Zwecke nach einer Trennung, kann es Screening potenzielle Bewerber, oder es kann sein, lange verloren Familie zu finden. Ich bevorzuge die Art von Fällen, die Familien wiedervereinigen, aber es macht mir wirklich Spaß, ins Feld zu gehen, um einen Betrüger zu erwischen.

Ich habe einen betrügerischen Ehepartner oft genug erwischt. Sie würden es nicht denken, aber einige Leute sind wirklich sorglos mit ihrer Privatsphäre. Ich bin immer überrascht, wenn jemand offensichtlich Sex vor mir hat.

Einige betrügerische Paare haben nicht die Flexibilität von privaten Schlafzimmern, so dass sie in Motels und Büros enden, und mein ganzes Team und ich müssen dokumentieren Sie gehen rein und raus - erledigt. Natürlich können manche noch verzweifelter sein und in Fahrzeugen landen - diese Fälle sind ziemlich einfach zu filmen.

Social Media und Computer haben es den Leuten erlaubt, ihre eigenen zu machen Aber ich sehe immer noch viele Kunden, die Informationen online gefunden haben, sie aber physisch sehen müssen, bevor sie die Informationen verarbeiten und weitermachen können. Eines der häufigsten Dinge, die ich sehe, sind Klienten, die ihren Partner bereits beschuldigt haben, betrogen zu haben, und der untreue Ehegatte hat es bestritten und unserem Klienten gesagt, dass sie dumm sind oder einen Psychiater aufsuchen müssen.

Das ist, wo ich herkomme Als Privatdetektiv bin ich offensichtlich nicht unsichtbar, also werde ich von Zeit zu Zeit erwischt.

Meistens ist es nicht jemand, der mit der Aufgabe zu tun hat, sondern ein Passant oder ein Bewohner eines anderen Wohnorts. Wenn man mich anspricht, habe ich immer eine Coverstory parat und je nach Fall gebe ich manchmal sogar zu, wer ich bin. In diesem Fall wird die Person oft wirklich interessiert und sehr hilfreich.

Wenn ein Ziel funktioniert, werden sie verfolgt, ich bekomme normalerweise eine Idee und höre die Überwachung auf. Wenn das Ziel sich meiner Anwesenheit zu sehr bewusst ist, muss ich die Aufgabe bis zu einem gewissen Zeitpunkt in der Zukunft verschieben - es ist unmöglich jemandem zu folgen, der weiß, dass sie verfolgt werden; Sie werden nichts falsch machen.

Während der Überwachung fahre ich immer in Fahrzeugen, die unscheinbar sind und getönte Fenster haben. Ich werde mich immer umziehen und, so klischeehaft es klingen mag, vielleicht eine Art Verkleidung. Wenn Sie einer Person über einen längeren Zeitraum folgen, müssen Sie in der Lage sein, Ihr Aussehen zu ändern, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn die Zuordnung lang ist, wechseln wir regelmäßig die Agenten. Und noch besser, wenn es das Budget erlaubt, setzen wir mehrere Agenten gleichzeitig ein und wir arbeiten in einem Team.

Als Privatdetektivin bin ich eingeschränkt, was ich per Gesetz tun kann; Ich kann nicht einfach Telefone blockieren oder E-Mails, Facebook oder andere Social Media-Konten hacken. Ich habe natürlich ein paar Tricks des Handels und kann eine forensische Extraktion aller Daten von einem Telefon veranlassen, einschließlich gelöschter Beweise. Aber ich brauche den Telefonhörer für ein paar Stunden, um diese Informationen herunterzuladen, also Das meiste, was ich mache, ist rauszugehen und Leuten zu folgen - zu sehen, wohin sie gehen und wen sie treffen.

Wir haben alle Arten von Videotechnik, also ist es das Ziel zu dokumentieren, was auf dem Film passiert. Dann kann der Kunde selbst sehen, was passiert. Besonders ergreifend ist das bei Untreueeinsätzen.

In den letzten 20 Jahren hatte ich einige interessante Orte, an denen ich mich hinsetzen konnte - von Fünfsternehotels und Restaurants bis zum absoluten Gegenteil. Während einer Aufgabe musste ich versuchen, einen betrügerischen Partner zu finden, indem ich in eine Wohnung im siebten Stock sah.

Das Gebäude lag an einer großen Stadtbucht und ich hatte einen langen Kai gefunden, wo ich, wenn ich in die Ferne ging Ende davon und benutzte Hochleistungskameras, konnte ich tatsächlich die Leute darin sehen. Der Kai war baufällig, gefährlich und wurde aus Sicherheitsgründen eingezäunt.

Am Ende des Kais gab es einen Pavillon, und ich musste hineingehen und eine Leiter nach oben klettern, um einen Blick in die Wohnung zu werfen. Mein Team und ich kampierten eine Woche lang mit Tauben und Fledermaushunden um uns herum, nur damit wir sie entlarven konnten.

Aber bei weitem der gefährlichste Job, den ich je gemacht habe, war den Köpfen einer großen Fahrradgruppe zu folgen etwa einen Monat. Ich kann Ihnen nicht viel darüber erzählen, aber ich kann Ihnen sagen, dass es in der Tat ein sehr beängstigender Job war.

Meine Erfolgsquote ist schwer zu messen. Ich würde sagen, 80 Prozent der Leute, die zu mir kommen, bekommen Beweise für Untreue. Vielleicht würden weitere 10 Prozent ein Ergebnis bekommen und Untreue beweisen, wenn sie mehr Zeit oder Geld hätten, da ihr Partner vielleicht betrügt, aber gerade an diesem bestimmten Tag nicht, so sind es wirklich nur 10 Prozent unserer Kunden, die auf der falschen Fährte sind Habe einen treuen Partner.

Die meisten meiner Kunden sind sich der Wahrscheinlichkeit bewusst, dass wir ein Ergebnis bekommen - sie würden uns nicht anrufen, wenn sie dachten, dass nichts passiert - und in den meisten Fällen sind sie weitgehend auf schlechte Nachrichten vorbereitet. Früher war ich von der Traurigkeit einiger Kunden betroffen, aber 20 Jahre danach ist es nur ein Teil des Geschäfts.

Sobald ich die Beweise ausgehändigt habe, höre ich normalerweise nichts mehr von der Nachforschungen und ich weiß im Allgemeinen nicht, ob Menschen zusammen bleiben oder sich trennen. Obwohl ich denke, dass viele meiner Kunden sich dafür entscheiden, in ihrer Beziehung zu bleiben, ohne die Beweise zu präsentieren. Sie haben das Wissen, benutzen es aber nicht unbedingt sofort. Wie sie sagen, Wissen ist Macht.

Viele Leute fragen mich, ob der Job mich dazu gebracht hat, das Vertrauen in Liebe und Treue zu verlieren, aber für mich hat es überhaupt keinen Einfluss. Ich bin in einer sehr sicheren und glücklichen Beziehung und vor allem liebe ich, was ich tue.

9 Promis, die herzlose Cheater überlebten

Zum Anzeigen klicken (9 Bilder) Foto: US Weekly Bob Alaburda Mitwirkender Buzz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei SheSaid veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.