Wenn Sie Obsessive Facebook überprüfen, leiden Sie vermutlich von dieser Störung

Ich meine, es macht Sinn ...

Ich bin schuldig, meine Facebook-Seite ständig zu überprüfen. Ich überprüfe es auf meinem Computer, auf meinem Handy und auf meinem Tablet. Es gibt wirklich nichts, was mich an meinem Feed fasziniert, aber ich fühle mich immer noch dazu genötigt, es zu überprüfen.

Es gab ein paar Todesfälle durch Promis, die ich wegen Facebook und Partys, zu denen ich nicht eingeladen war, aber früh fand da ist nichts Erderschütterndes. Ich habe mich anderen Social-Media-Sites angeschlossen, die das "nächste große Ding" sein sollen, aber ich bin Facebook immer treu geblieben, auch als klar wurde, dass junge Leute weitergezogen sind und ältere Menschen zurückgelassen haben.

Facebook ist nicht so cool in diesen Tagen, vor allem, da jedes Mal, wenn ich mich umdrehte, es eine neue Entdeckung darüber gibt, wie es unser Leben auf irgendeine Art vermasselt.

Related: Die 2 Dinge wirklich unsicher Menschen immer auf Facebook

Aber eine Studie von Forschern der Universität von Kalifornien, Irvine, fand heraus, dass ein Mangel an Schlaf - neben der Beeinflussung der Stimmungen und der Produktivität der Menschen - zu häufigeren Online-Aktivitäten wie dem Scrollen von Facebook-Feeds führt.

"Wenn Sie weniger schlafen , Sie sind anfälliger für Ablenkung ", sagte die leitende Forscherin Gloria Mark, eine UCI-Informatik-Professorin. "Wenn du abgelenkt bist, was machst du? Du gehst zu Facebook. Es ist leicht, es ist einfach und du bist müde."

Schlafentzug ist ein extrem ernster Zustand und kann dazu führen, dass Arbeitsunfälle und Verkehrsunfälle durch Einschlafen am Steuer.

Verwandt: Wenn Ihr Mann diese 5 Dinge macht, ist er ein emotionaler PSYCHOPATH

Für die Studie sammelten Mark und ihre Kollegen Informationen von 76 UCI-Studenten (34 Männer und 42 Frauen) für sieben Tage im Frühjahr 2014 Quartal. Die Studie berücksichtigte das Geschlecht, das Alter, die Kursbelastung und die Abgabetermine der Schüler, während sie sich auf Sensoren stützen, um ihr Verhalten, ihre Aktivitäten und ihr Stressniveau objektiv zu erfassen. Die Forschung hat die verheerenden Auswirkungen von Stress auf Ihre Beziehung aufgezeigt. Finden Sie heraus, wie (und wenn Ihre Beziehungen betroffen sind).

Die Computer und Smartphones der Teilnehmer wurden mit Logging-Software ausgestattet und Zeitstempel aufgezeichnet, wenn die Teilnehmer aus einer Anwendung kamen Fenster zu einem anderen, sowie wenn sie am Telefon oder SMS gesprochen haben. Die Teilnehmer wurden gebeten, jeden Morgen und jede Nacht eine Schlaf-Umfrage zusammen mit einigen anderen Fragebögen auszufüllen.

Verwandte: 12 Bilder Menschen auf sozialen Medien, die der Welt erzählen sie sind Narzissten

Die Ergebnisse waren alarmierend, zeigt Das ständige Überprüfen von Facebook während des Tages war direkt mit chronischem Schlafmangel verbunden, da Probanden, die nachts nicht genügend Schlaf aufzeichneten, mehr Zeit auf Facebook verbrachten.

"Es gab viele Studien darüber, wie Informationstechnologie beeinflusst den Schlaf. Wir haben das Gegenteil gemacht: Wir haben untersucht, wie sich die Schlafdauer auf die IT-Nutzung auswirkt ", sagte Mark.

Also, bis jetzt, vielleicht lassen Sie Ihren Facebook-Feed obsessiv überprüfen. Du verpasst nichts, ich verspreche es.
Und sieh dir dieses komische Video mit fünf narrensicheren Video-Regeln an, um sicherzustellen, dass du Facebook richtig machst.

Das Sternzeichen, mit dem du den besten Sex haben wirst

Zum Ansehen klicken (12 Bilder) aol Gesundheit Partner Geschlecht Lesen Sie später