Es ist Wissenschaft: Warum Geben bedeutet Wunder für Ihre Beziehungen

Hier ist die Wissenschaft des Gebens von Geschenken.

So stressig wie warten In der Schlange bei Macy's (AKA the Zoo) während der Ferienzeit, können Sie wirklich nicht die Freude verleugnen, die Sie fühlen, wenn Sie das Gefühl haben, das perfekte Geschenk für jemanden, den Sie lieben, gekauft zu haben. Es ist eine Flut von Endorphinen, die so groß sind, dass die Forschung sogar das Gefühl mit einem Läuferhoch vergleicht. Das Lust- und Belohnungszentrum deines Gehirns verhält sich so, als ob du derjenige wärst, der ein Geschenk erhält.

Und wenn das nicht genug war, um dich das ganze Jahr lang zu halten, warte nur, bis du dieses Auge siehst. Infografik öffnen von Happify , eine App, die Ihnen hilft, ein glücklicheres Leben durch wissenschaftlich gestaltete Aktivitäten und Spiele zu führen. Du wirst schnell sehen, dass Großzügigkeit nicht nur gut für dich ist, sondern auch für deine Beziehungen.

Hier sind 5 Dinge, die du über Großzügigkeit und Beziehungen nicht weißt.

1. Es ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ehe
Geben Geschenke sind nicht nur wichtig, wenn Sie ausgehen - sie sind auch später auf der Straße wichtig. In der Tat kann Großzügigkeit nur das Geheimnis sein, Ihre Ehe scheidungssicher zu machen. Das National Marriage Project fand 2011 einen Schlüsselfaktor für gesunde Ehen.

2. Das richtige Geschenk bedeutet die richtige Beziehung
Du weißt, wie glücklich du dich fühlst, wenn du ein Geschenk bekommst, das zeigt, dass dein Partner dich nur "bekommt". Nun, die Wissenschaft ist hier, um uns hier zu unterstützen. Eine Studie fand heraus, dass Männer in langfristigen Beziehungen eher sagten, ihre Beziehung würde weitergehen, nachdem ihre Freundin ihnen ein begehrenswertes Geschenk gemacht hatte.

3. Ausgaben für die, die wir lieben, gibt uns mehr Glück
Wir bekommen einen größeren Schub an Glück, wenn wir den Menschen geben, die uns am nächsten sind.

4. Es macht Kinder unterstützend
Nein, wir schlagen nicht vor, dass Sie Ihre Kinder verwöhnen, aber die Forschung zeigt, dass je mehr Sie für Ihr Kind ausgeben, desto unterstützender werden sie, wenn sie wachsen.

5. Es hält dich länger in der Nähe
Willst du noch ein bisschen länger bleiben? Gib weiter, sagt die Wissenschaft. Untersuchungen zeigen, dass diejenigen, die Familie, Freunde und Ehepartner zur Verfügung gestellt haben, ein geringeres Risiko hatten, über einen Zeitraum von fünf Monaten zu sterben als diejenigen, die dies nicht taten.

Siehe die Happify Infografik für noch mehr Möglichkeiten, sich zu verbessern dein Leben.

Happify