Es ist an der Zeit, dass jeder aufhört, so viel über meine Schambehaarung zu pflegen

Pubes. Sie regieren unsere Sexualität. Wie ist das passiert?

Wenn man bedenkt, dass die meisten Leute pornografisches Material gesehen haben und mit dem zunehmenden Anstieg der Internet-Zugänglichkeit, scheint es immer mehr Erwartungen zu geben, mit anderen Verkehr zu haben.

Porno hat uns gemacht Schauspieler in unseren eigenen Spielfilmen.

Sieht mein Haar gut aus, wenn ich es auf diese eine Seite drehe? Was ist mit meiner linken Brust und / oder Hoden? Warte, habe ich meine Schamhaare rasiert? Verdammt, habe ich nicht. Sie werden denken, ich bin ekelhaft.

Während einige Leute den 70er-Jahre-Busch wie keinen anderen rocken und andere "Weißkopfseeadler", ist es lustig zu sehen, wie sich unsere Dynamik bei Schamhaaren verändert hat.

Ich bin im College-Alter, und ich kann Ihnen sagen - ich habe Männer sagen gehört, dass wegen einer Schambehaarung kein Sex mit einer Frau hätte.

In den 70er Jahren gab es eine Ära der freien Liebe, und bis zu dann schienen die Körperbehaarung der Frauen nicht so groß zu sein. Es ist das Eintauchen von Pornos (beginnend mit Deep Throat), das Frauen dazu gebracht hat, sich plötzlich bewusst zu sein, dass sie da sind.

Wann haben Pubes angefangen, diese Art von Macht auszuüben?

Weil ich entschuldige, warum Männer dürfen Brust und Rückenbehaarung haben, aber wenn meine Schamhaare plötzlich herauswachsen, bin ich abstoßend? Hell to the no, so funktioniert das nicht!

In jüngster Zeit ist sogar "manscaping" zu einem Begriff in der Gesellschaft geworden, wo Männer, wenn sie am Ende ihrer Bäume gebüßt haben, Bäume - sie jäten die Scheiße aus Das! Aber warum? Warum sind die Haare so ausgeschaltet?

Ich habe auch gehört, dass Frauen darüber reden, dass es ihnen egal ist, wenn andere Menschen Haare haben, es macht sie (persönlich) einfach "ekelhaft". Was? Ich sage nicht, dass du aufhören sollst, deine Beine und Achselhöhlen zu rasieren (es sei denn natürlich, du willst es), aber verdammt - musst du alle anderen mit deinem eigenen Körper fertigmachen? Es sind nur Haare, Leute. HAAR.

Wenn jemand keinen Geschlechtsverkehr mit Ihnen haben möchte, weil Sie Ihre Beine in zwei Wochen nicht rasiert haben oder Ihre Schamlippen mit Locken bedeckt sind. dann NEWS FLASH - etwas ist aus dem Ruder.

Warum gibt es eine solche Kluft zwischen den Geschlechtern, wenn es darum geht, die Erwartungen zu erfüllen? Weil die Gesellschaft den Frauen gesagt hat, dass sie im Wesentlichen haarlos sein sollen oder nicht attraktiv sind.

Das ist alles Spaß und Spiel, aber es läuft darauf hinaus, dass wir unsere eigene körperliche Autonomie haben und entscheiden, wofür wir am besten sind uns und statt etwas, das uns in der Gesellschaft "normal" fühlen lässt. Unabhängig von deinem Blick auf das Haar müssen wir uns daran erinnern, dass unsere Körper zart sind und so viel Liebe und Freundlichkeit wie möglich brauchen, ausgenommen Körperscham für gesündere Körper und Geist.

Die Büsche der 70er können nur eine Reise in die Ferne sein Vergangenheit - und dann wieder, hey, wenn Sie eine Landebahn mögen, gehen Sie darauf. Können wir alle einfach zustimmen, Schamhaare vielleicht NICHT so ernst zu nehmen?

Weil am Ende jeder es hat. Manche Leute (ich sage nicht unbedingt ich, aber ich) möchten vielleicht länger schlafen, anstatt sich zu rasieren - und wirklich, ist das so ein großer Deal?

9 WTF Fakten über Schamhaare Wir wetten, dass du es nie wusstest

Zum Ansehen klicken (9 Bilder)

Aly Walansky Blogger Selbst Später lesen