Der NY Times Love Editor teilt seine Top 3 Tipps für eine glückliche Ehe

Dieser Typ weiß alles über Liebe.

Wenn jemand über Liebe Bescheid weiß, ist es Daniel Jones, Herausgeber des populäre Modern Love Spalte in Die New York Times .

Er bearbeitet die Kolumne seit Oktober 2004. Obwohl sie etwa 7000 Einsendungen pro Jahr erhalten, veröffentlichen sie nur 52 Aufsätze. Alle Essays, die es auf die Seiten von Die New York Times bringen, haben eine sehr unterschiedliche Geschichte über die Liebe.

Wie Jones im Interview mit Die New York Times sagt Diejenigen, die ihn am meisten heimsuchen, sind jene, wo Menschen "mit harten Entscheidungen konfrontiert werden und mutig handeln. Ich denke: Wäre ich so mutig gewesen? Und normalerweise ist meine Antwort wahrscheinlich nicht!"

In Jones 'Worten das Ideal Die Spalte "Modern Love" bietet eine "intelligente und emotionale Auseinandersetzung mit einem Problem der zeitgenössischen Beziehung". Da nach der Veröffentlichung von "Modern Love" mindestens 47 Buchdeals veröffentlicht wurden, ist klar, dass Daniel Jones fast alle bewegt.

Es ist auch klar, dass das Thema der verschiedenen Arten von Liebe und Beziehungen mit uns allen mitschwingt. Hier sind einige seiner besten Beziehungstipps.

1. Sei nett: "Du kannst eine Beziehung oder eine Ehe über eine lange Zeit durch einfache Freundlichkeit halten", sagt Jones. Laut einem Artikel in The Atlantic ist es die Freundlichkeit, die Paare aneinander klebt. Es gibt auch Beweise dafür, dass je mehr Freundlichkeit jemand empfängt oder Zeugen, desto mehr werden sie selbst nett sein, was wiederum zu mehr Liebe und Großzügigkeit in ihrer Beziehung führt.

2. Sei nicht starr: Jones sagt: "Ich sehe eine Menge Angst und Unglück in Menschen, die versuchen, ihre Liebesleben zu sorgfältig zu planen, oder die versuchen zu prognostizieren, wie glücklich sie auf bestimmten Entscheidungen sind, die sie treffen wie ob man Kinder hat oder nicht. " Aber im Leben geht es manchmal um glückliche Unfälle.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Ihr zukünftiger Kollege Anwalt oder Arzt sein muss, dann verpassen Sie alle großen Architekten oder Köche. Wenn Sie nicht flexibel sind, können Sie keine Kompromisse eingehen und jede gute Beziehung geht um Geben und Nehmen.

3. Seien Sie neugierig: Diejenigen, die der Welt sagen, dass sie es bringen sollen, sind oft die glücklichsten. Jones sagt: "Sie können eine Menge Freude im Leben erleben, indem Sie neugierig und offenherzig über das sind, was kommen wird." Neugier ist wichtig, weil es deinen Geist aktiv anstatt passiv macht, deinem Gehirn hilft, neue Ideen zu erkennen, neue Welten und interessante Möglichkeiten zu eröffnen und Aufregung zu erzeugen.

Freundlichkeit, Flexibilität und Neugierde verbessern nicht nur deine Beziehung - sie kann Ihr ganzes Leben verbessern.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Später lesen