Sagen Sie diese 5 Dinge zu einer alleinstehenden Mutter und sie schneidet ein B * tch

"Du siehst erschöpft aus." Entschuldigen Sie?

Niemand will hören "Hey, ich merke, dass Ihr Arsch auf dem Kopf steht" oder "Die Firma hat beschlossen, etwas zu verkleinern", aber da sind Dinge, die eine alleinerziehende Mutter besonders will oder muss wirklich nicht hören. Wenn Sie also das nächste Mal mit Ihrer alleinerziehenden Mutter chatten, versuchen Sie, diese Aussagen aus der Konversation herauszuhalten:

1. Du musst nur deine Prioritäten fokussieren / neu ordnen.

Abhängig von der allein erziehenden Mutter, zu der du sprichst und wie sehr sie deine Existenz schätzt, bringt dies entweder Tränen (ihr) oder Blutvergießen (dein).

Hier ist eine Epiphanie für Sie: alleinerziehende Mütter sind die Jedis der Prioritäten. Das Problem ist, dass wir mehrere Prioritäten haben, wie zum Beispiel, uns und die Kinder zu unterstützen, in dem zu bleiben, was unsere Kinder tun, den Chef glücklich zu machen, das Haus in Stand zu halten und zu schlafen. Dies sind alle # 1, weil sie alle obligatorisch sind und niemand sonst etwas tun wird.

Also sag das bitte nicht, weil Zeitverschwendung im Gefängnis und das Verschwenden von Geld für Gerichtskosten in die Quere kommen Jede einzelne unserer Prioritäten # 1.

2. Sie müssen mehr Zeit für sich selbst aufwenden.

Sie denken? Sind wir uns einig. Deshalb widmen wir "Me Time" mindestens 15 Minuten pro Tag. Wir sind so gut darin, unsere "Me Time" zu portionieren, dass wir wissen, dass uns eine 4-minütige Dusche sauber genug macht, aber wenn wir uns nur nass machen (43 Sekunden), können wir auch einen Nervenzusammenbruch von drei Minuten erleben wenn die Katze am Montagmorgen um 7:40 Uhr auf einen der Kinderrucksäcke pinkelt. Natürlich müssen wir diesen Nervenzusammenbruch für später einplanen, da wir 72 Sekunden brauchen, um unsere Notizbücher, das Mittagessen und die Fäustlinge in einen Gefrierbeutel zu stopfen.

Wenn Sie diese Aussage machen (und wir davon abraten) ), sollte dein nächster Satz ein Angebot sein, zu babysitten, unsere Besorgungen zu machen oder unser finanzieller Förderer zu werden.

3. Du siehst erschöpft aus.

Egad, lass diese Worte nicht aus deinem Mund kommen, außer du willst, dass diese alleinerziehende Mutter auf der Stelle entmolekularisiert.

Weil eines von zwei Dingen sicherlich wahr ist: sie hat es nicht getan habe die Zeit und Energie, um ihre Haare zu bürsten und sie fühlt sich bereits sehr selbstbewusst ... oder sie verbrachte nur dreißig Minuten mit Makeup im Wert von 78 $, in der Hoffnung, dass niemand wissen würde, dass sie die ganze Nacht mit Johnny und seiner Halsentzündung wach war

So oder so, wenn sie nicht so erschreckt war, würde sie in dieser Sekunde deinen Arsch stampfen. Das, plus es ist keine Priorität Nummer 1 und würde in ihre "Me Time" schneiden.

4. Vielleicht wäre Ihr Leben einfacher / besser / mehr Erfüllung, wenn Sie wieder verheiratet wären.

Vielleicht wäre Ihr Leben einfacher / besser / erfüllender, wenn Sie ein paar Kleidergrößen fallen ließen. Aber Sie können das nicht einfach bei Amazon bestellen, oder?

5. Meine Schwester / Nachbarin / Co-Worker ist auch eine alleinerziehende Mutter, und sie saugt zweimal pro Woche ihre Jalousien ab, macht Klassenzimmerkekse von Grund auf und sieht immer so zusammengesetzt aus.

Bevor Sie überhaupt in diese Zeit kommen -advisierter Satz, dein allein erziehender Freund hat dich bereits auf Facebook angefreundet, dein Auto getastet und nach Hause gegangen.

Nun wollen wir dich nicht mit dem Eindruck zurücklassen, dass alle alleinerziehenden Mütter Wracks sind, die zu gewalttätigen Angriffen neigen Wir geben dir ein Beispiel für etwas, das einer alleinerziehenden Mutter zu sagen ist:

Du bist eine großartige Mutter. Übrigens siehst du heute großartig aus.

Ach, sieh dir diese alleinerziehende Mutter an. Wie ein Kätzchen, das in einem Feld von Wildblumen herumtollt.

...

Unomum ist unser Raum, um die vielen Millionen Themen der alleinerziehenden Mutterschaft zu erforschen, aber es ist auch für alle Frauen - Frauen, die in beschissenen Ehen stecken, unerfüllte Weiber, die sich scheiden lassen wollen und glücklich gekuppelt ehemalige alleinstehende Mütter mit einer Scheiße der Weisheit zu teilen.

9 Dinge, die ich anders machen würde, wenn ich einen Eltern-Do-Over hätte

Zum Ansehen klicken (9 Bilder) Tara Kennedy-Kline Experte Familie Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Unomum veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.