Die intelligentesten Mädchen kennen ihre Verdammten WERT

Sie schulden es niemand, der vorgibt, kleiner zu sein als du.

Eine der ersten Lektionen, die wir als Mädchen lernen, ist, wie man schüchtern wird. Wir lernen Schüchternheit vorzutäuschen, weil es bei kleinen Mädchen so attraktiv ist. Wir lernen, dumm zu sein, weil es manchmal so viel einfacher ist, einem Mann zu sagen, wie falsch du bist.

Wir lernen, Lob abzulehnen. Lob zu verwerfen ist eine essenzielle Lebensfertigkeit der Weiblichkeit. "Oh, dieses alte Ding? Nein, ich weiß nicht, warum ich es überhaupt getragen habe." "Oh, ich hätte es ohne dich nicht schaffen können."

Wir lernen so gründlich, unsere Stärke öffentlich zu entwerten, dass wir sie verinnerlichen. Wir sagen uns, wie hilflos wir sind, wie inkompetent wir sind, wie hässlich wir sind und wie viel wir immer weniger sind als.


wifflegif

Es ist eine Nachricht, die endlos durch unsere Lebenszeit informiert wird - durch Anzeigen, die uns sagen nie dünn genug, durch Artikel, die uns sagen, dass wir nie jung genug sind, von Arbeitgebern, die uns sagen, dass wir nie erfahren genug sind, von romantischen Partnern, die uns sagen, dass wir nie gut genug sind; sogar von unseren Familien, die uns sagen, wann und wie wir heiraten und uns fortpflanzen sollten.

Alle unsere Entscheidungen, betrachtet durch die Linse von "was es bedeutet, weiblich zu sein", sagen uns, dass wir einfach nicht das Zeug dazu haben . Uns fehlt es im Wesentlichen. Wir sind das Problem. Die Sache ist: all das ist totaler Bullsh * t. Und wie Eleanor Roosevelt sagte: "Niemand kann dich dazu bringen, sich ohne deine Zustimmung minderwertig zu fühlen."

Kein Mädchen sollte ihr eigenes Lob hegen. Kein Mädchen sollte der Anführer ihrer eigenen Verharmlosung sein. Und die Welt ist voller Mädchen, die lernen, wie erstaunlich sie wirklich sind.

Die Welt ist voll von intelligenten Mädchen, die wissen, dass sie ihre Bikinikörper in Größe 22 rocken können. Mädchen, die wissen, dass sie die klügste Person in der Welt sind Zimmer. Mädchen, die auf jedem Gebiet, in jeder Branche erstaunliche Dinge tun.

Und eins haben diese Mädchen gemeinsam: Sie sind nie die Ersten, die sagen, wie wenig sie verdienen, was sie bekommen.

Was wir brauchen, ist ein Klugscheißer Mädchenrevolution der Selbstbestätigung. Wir müssen jede Frau lernen, ein Kompliment zu machen, jemanden zu hören, vor allem sich selbst, sagen, "Du hast einen guten Job gemacht," und antworten können, "Verdammt, richtig. "

Wir brauchen eine schlaue Mädchenrevolution von Frauen, die sich selbst - nicht für eine Diät belohnen, bis sie ein Zielgewicht erreichen, sondern weil sie bei ihrer Arbeit getötet oder etwas Schönes gemacht haben oder nützlich, oder weil sie es heute einfach genagelt haben.


gurl.com

Die klügsten Mädchen wissen, dass sie sich nicht dafür entschuldigen müssen, fabelhaft zu sein, sie müssen sich nicht sagen, dass Zurückhaltung in ihnen ist DNA. Sie müssen keine Kompromisse eingehen, die sie abbauen. Sie stehen auf und sagen: "Nicht gut genug", weil sie ihren eigenen verdammten Wert kennen.

Und sie bekommen, was sie verdienen, weil sie bereit sind, dafür zu kämpfen.

18 Badass Frauen im Fernsehen Right Now

Zum Ansehen klicken (18 Bilder) Lindsey Kupfer Blogger Buzz Lesen Sie später