Sorry, weiße Mädchen: Cornrows und volle Lippen sind kein cooler neuer Trend

Weiße Frauen, das musst du hören.

Hier heißt es, schwarz zu sein: volle Lippen, natürliche Kurven, verworrene Locken, schattierte braune Haut und damit unbarmherzige Kritik für das, was man einst für verachtenswert und unwürdig vieler Menschen hielt (besonders weiß).

Ja, einmal war unser Hautteint zu grungelig für Pools, unsere saftigen Lippen durften keine Wasserfontänen teilen, und unsere runden Unterteile waren nicht willkommen, überall und überall zu sitzen.

Irgendwann wurde Schwarz zwischen den weißen Rassen (oder vielleicht war es immer, heimlich, natürlich), beginnend mit der Bräunung und der plastischen Chirurgie und jetzt unser gesamter Stil, dank Prominenten wie Miley Cyrus und Kylie Jenner, die h ave eklatant stahl, was einst unser war und machte es zu ihrem. So soll es der Rest der Welt glauben machen.

Twerking, Maisreihen (besser bekannt durch den Kardashian-Clan als "Boxer-Zöpfe") und voll Lippen? Seien Sie versichert, dass nirgendwo im Ursprung dieser kulturellen Normen ("Trends" für Sie) eine weiße Frau zu finden ist.


Tumblr

Hier sind drei Hauptgründe, die mich unendlich piesacken:

1. Blankes Plagiat!

Der Feminismus im Alltag weist darauf hin, dass der Schlüssel zum "Ausleihen" von anderen Kulturen der Respekt ist; Meiner Meinung nach schließt dieser Respekt ein, ist aber nicht darauf beschränkt, einen Kredit zu geben, wo er fällig ist - plagiieren nicht unseren f * cking Stil und sammeln den Erlös.

Wir üben Zitierarbeit in allem von Musik zu Essays zu Facebook-Zitaten, so ist es höchste Zeit, den gleichen Respekt gegeben zu werden, wenn man mutig genug ist, sich irgendeine andere Kultur anzueignen.

Ehrlich gesagt, es ist dein weißes Privileg und Stolz, das dir nicht erlauben wird zu teilen Kredit - das ist der Grund, warum du in der Vergangenheit mit deinen diebischen Spielereien davongekommen bist - von wissenschaftlichen Erfindungen zu Rock'n'Roll und so vielen Dingen, von denen wir nie etwas wissen können, da es so viele Dinge gab, die schwarze Sklaven erfanden, die ihre weißen Meister nahmen Kredit für.

Heute sehen Sie uns immer noch als niedrige Bauern an, aus denen Sie stehlen können, und das allein rechtfertigt Ihre Aktionen ... in Gedanken.

2. Die bloße Tatsache, dass du bereit bist, unsere Kultur anzunehmen ... nur solange du unseren Kampf nicht mit ihm aufnehmen musst. Richtig?

Das ist ein Problem. Auf keinen Fall erwarte ich, dass Sie das Aushängeschild für Black Lives Matter werden, aber ich möchte Sie auf keinen Fall bei einer Preisverleihung mit Nicki Minaj sehen, die sich für weibliche und afroamerikanische Künstler einsetzt.

Wenn Sie die Kultur so sehr wollen, besitzen Sie jedes Stück davon. Nicht nur die Teile, die du für süß oder reich hältst.

3. Du scheinst unsere Kultur zu genießen, während wir immer noch hassen.

Ehrlich gesagt, das macht mir Angst!

Hauptsächlich, weil ich diese Stalkerfilme gesehen habe und welche Längen die Leute haben werden wenn sie neidisch auf die kleinsten Aspekte deines Lebens sind.

In Bezug auf die Rasse würde das einfach mehr systematischen Rassismus bedeuten, bis wir vollständig ausgerottet sind.

Dann wird es niemanden mehr geben, der hier Bullshit nennt wenn Sie uns gestohlen haben, oder Sie wegen Ihrer Rosinenpickerei (wie wenn Sie denken: "Ich mag das, solange es nicht auf ihrer schwarzen Haut ist") auf die Seite schauen.

So dramatisch es auch sein mag Klang, es ist nur die Realität im Umgang mit weißen Privilegien. Es ist sicher, dass nichts zu schwer ist, als dass ich es mir hätte vorstellen können.

Kylie hat zugegeben, dass sie Lippeninjektionen bekommen hat und die Leute dachten, sie sehe großartig aus. Aber ein MAC-Modell war nur bösartig Für ihre Lippen "geschleppt".

Sie kaufte kein praller oder kollagenes, sie übertrug das Arschfett nicht, um diese Lippen zu machen, sie wurden von Gott gegeben, aber weil ihr Fleisch ein paar Nuancen dunkler war, wurde sie im gesamten Kommentarteil von MACs Instagram-Account mit rassistischen Verunglimpfungen verspottet und angegriffen. Es ist absurd, um es gelinde auszudrücken. Aber das ist alltäglich für uns - unsere Schwärze wurde für immer als hässlich, dreckig, schlecht angesehen. Es sollte an dieser Stelle klar sein, dass

du denkst, dass unsere Schwärze nicht von uns wird, aber bei weißen Frauen ist es herrlich. Königliche Romantik bei @ohnetititelny # AW16. #MACBackstage #NYFW

Ein Foto von M ∙ A ∙ C Cosmetics (@maccosmetics) am 17.02.2016 um 18:50 Uhr PST

Das ist der neue Tee, den sie verkaufen, aber wir kaufen ihn NICHT .

Ihr seht,

diese Generation von Schwarzen hat unseren Funken zurückgewonnen, wir brennen Glut und sind bereit, in Flammen aufzugehen. Wir sind bereit dort anzuheuern, wo die vorherige Generation die Flamme fallen ließ Ball und kämpfen für die Ursachen, die uns wichtig sind - für uns kämpfen. Wir beißen nicht mehr in unsere Zungen, weiße Menschen werden nicht weiter damit fertig werden, uns im Alleingang zu verspotten und

dann uns nachzueifern. Also wenn Sie unseren Stil beißen , während du eines der oben genannten Dinge machst, sei darauf vorbereitet herausgerufen zu werden, weil wir nicht dafür da sind. Nicht einmal ein bisschen.