Höre auf, auf ihn zu warten, um dich zu lieben, so wie du es schätzt, geliebt zu werden

Wiederhole nach mir: es ist es nicht wert.

Aus irgendeinem Grund warten Frauen gerne. Wir lieben es zu träumen. Wir lieben es zu hoffen.

Wir lieben es, so wehmütig zu denken, dass es unsere Herzen explodieren lässt.

Wir warten, weil wir immer noch das Beste in Menschen glauben.

Und selbst wenn du nicht genug Geduld dazu hättest warte 20 Minuten auf einen Burrito (Gott sei Dank hat Chipotle online bestellen), du bist wahrscheinlich immer noch auf einen Mann warten.

Ich, zusammen mit jeder einzelnen meiner Freundinnen, ist es schuldig, gut zu warten Punkt der Aufrichtigkeit und einfach eine normale, verständnisvolle Person zu sein.

Wir warten darauf, dass sie bereit für eine Beziehung sind, bequem genug, um unsere Eltern zu treffen, um Arbeit zu finden, um uns wichtig zu fühlen, romantischer zu sein, und uns tatsächlich auf eine bestimmte Weise zu lieben, auf die wir angewiesen sind, geliebt zu werden.

Wir warten, weil wir uns nicht unwohl fühlen wollen. Und wenn Männer sich unwohl fühlen, neigen sie dazu, total zu verschwinden.

Es ist süß.

Giphy

Natürlich sind Beziehungen nicht einseitig. Es braucht zwei zum Tango, und du und dein Buh sollten genauso glücklich wie möglich sein.

Und während du dich immer überprüfen solltest, ob du zu egoistisch bist, solltest du dich vergewissern, Auch wenn ich nicht zu selbstlos bin.

Ich weiß, wenn ich in einer Beziehung bin, habe ich die Tendenz, meine Sachen beiseite zu legen, um die andere Person glücklich zu machen.

Am Anfang ist das nicht schrecklich und dein Absichten sind wahrscheinlich gut. Aber nach einer Weile taucht ein Muster auf und deine Gefühle sind ein Nachdenken, das ist die Norm.

In einigen Fällen lässt du dies geschehen und du bist dafür verantwortlich, das Skript zu ändern.

Ja, du kannst verrückt sein , traurig und all das oben, aber nichts ändert sich, wenn du es nicht tust.

Giphy

Also, wenn du dich aufregtst, weil der Typ, mit dem du zusammen bist, nicht etwas macht, was du willst, STOP.

Selbst wenn du mit ihm darüber gesprochen hast und er hat ein paar schöne Versprechen für die Zukunft gemacht. Was er tut oder nicht tut, ist nicht dein Problem.

Du hast keine Kontrolle von einer Person, und du hast die Situation noch kaum unter Kontrolle.

Lass die Zügel los und konzentriere dich darauf, wofür du eigentlich verantwortlich bist: dich selbst.

Das könnte eine Trennung oder nur eine Pause bedeuten .

Aber wenn du deinen Geist und dein Leben um das richtest, was du willst - ohne dich zu sehr um deine SO zu kümmern - Du wirst in kürzester Zeit zurück sein zu dieser verdammten Schlampe Du bist.

10 Sehr lustige Leute fassen ihre # Beziehung zusammenGoalsInThreeWords

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Foto: Twitter Caithlin Pena Editor Liebe Lesen Sie später