Studie sagt, dass dies das Alter ist, in dem wir uns endlich wie Erwachsene fühlen

Erwachsen werden ist schwer.

Auf die Frage, wie wir so jung geblieben sind, würden die meisten Leute "Unreife" sagen. Als ich jünger war, war es nicht so, dass ich ein Geheimnis für das Altern hatte; Ich benahm mich einfach nicht wie ein verantwortungsbewusster Erwachsener, also hatte ich die Illusion von Jugend.

Irgendwann musste ich erwachsen werden - du kannst das tun, was du tun musst, um deine Steuern zu bezahlen, aber es geht nur sich zu verschlechtern (Gebühren und Strafen für diese Steuern).

Sie können sich jedoch wie ein Erwachsener verspäten, bis Sie das reife Alter von 29 Jahren erreicht haben ... das heißt, wenn Sie Brite sind und einen jugendlichen Geist haben. Laut einer Studie von Fly Research, die in The Independent veröffentlicht wurde, ist das Durchschnittsalter, in dem sich ein Brite wie ein Erwachsener fühlt, 29 Jahre alt.

Das sind acht zusätzliche Jahre Jugend nach amerikanischem Standard.

Nach Interviews mit 2000 britischen Bürgern 18 und darüber hinaus fanden die Forscher heraus, dass die meisten Teilnehmer nicht das Gefühl hatten, dass das Erwachsenenalter erst im Alter von 29 Jahren begann. Das Ziel der Studie (die von der Beagle Street Life Insurance Company in Auftrag gegeben wurde) bestand darin, die Variablen herauszufinden, die Menschen mit Erwachsensein und Reife verbinden.

Wie fühlen sich die Menschen am meisten als Erwachsene? Wohneigentum. Der größte Grund, sich wie ein Teenager zu fühlen, ist immer noch bei den Eltern zu leben und abhängig von ihnen finanziell zu helfen.

Laut der Studie sind dies die zehn wichtigsten Gründe, sich wie ein Erwachsener zu fühlen oder sich nicht wie ein Erwachsener zu fühlen.

  1. Haus kaufen
  2. Kinder haben
  3. Heirat
  4. Renten- und / oder Rentenplan
  5. Verantwortlich für das Aussehen Ihres Hauses
  6. Lebensversicherung
  7. Fühlen Sie sich glücklich, wenn Sie nicht haben für die Nacht ausgehen
  8. DIY-Arbeit
  9. Eine Dinner-Party veranstalten
  10. Ein gemeinsames Bankkonto mit einem signifikanten

Matthew Gledhill, Geschäftsführer der Beagle Street, sagte in einer Pressemitteilung zu Mic , "Es geht weniger um Jahre und mehr darum, Meilensteine ​​zu erreichen. Bei jedem dieser Lebensereignisse besteht die Notwendigkeit, Verantwortung zu übernehmen und erwachsen zu werden, da die Menschen von Ihnen abhängig sind . "

Du musst also kein Erwachsener sein, es sei denn, du fühlst dich wie ein Erwachsener, und du kannst dieses Gefühl für eine Weile vermeiden, wenn du dich weigerst, Res zu nehmen Verantwortung für Dinge und vermeiden Sie alle wichtigen Meilensteine ​​(Kauf eines Hauses oder Kinder). Aber wenn du das tust, wirst du die bereichernden und erstaunlichen Erfahrungen verpassen, die du als Erwachsener haben kannst.

Es ist gut, wenn du ein Teenager bist, aber nicht, wenn du 30 drückst .

Heiliges Rauchen! Dein Lieblingskind Sterne, jetzt und dann

Zum Ansehen klicken (32 Bilder) Foto: WeHeartIt, Twitter Lindsey Kupfer Blogger Buzz Lesen Sie später