Studie sagt, Frauen mit dieser Bauchnabel Form sind ideal Sex Partner

Eine Studie ergab die Männer am Bauchnabel werden am meisten angezogen (und der Grund, warum ... interessant ist).

Bauchnabel und Sexappeal.

Das sind zwei Sätze, die ich nie im selben Satz gesehen hätte. I Das heißt, es sei denn, ich war in einer Indie-Rock-Show, und einige schreckliche neue Bands teilten ihre Meinung und waren der Meinung, dass solche Namen sexy waren.

Was könnte man als "sexy" an einem Bauchnabel bezeichnen? Vielleicht habe ich nur Angst davor zuzusehen, wie die vertrockneten Nabelstümpfe meiner Geschwister schwärzen und abfallen, aber ew Mann, Bauchnabel sind nichts, was mich zu rohem Sex schreit.

Wenn wir es tatsächlich schaffen könnten Ich bin nicht darauf aus, die Verbindung zwischen Fötus und Mutter zu beseitigen (weil ich kein boshafter Roboter bin, der sich auf menschliche Massenunterwerfung konzentriert, ich auch nicht Taylor Swift). Das ist süß!

Aber das Zeichen, das es auf unseren Eingeweiden hinterlässt, scheint keinen wirklichen Zweck zu erfüllen, außer einen mysteriösen schlechten Geruch in den Sommermonaten zu entwickeln oder als Schmuck für Schmuckstücke, die hauptsächlich in den Frühlingsferien am Daytona Beach gekauft wurden.

Es stellt sich heraus, dass ich die Minderheit sein könnte, wenn es um Bauchnabel-Gedanken geht.

Der Forscher der Universität Helsinki, Aki Sinkkonen, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Bauchnabel zu studieren. Er fand, dass eine bestimmte Art von Bauchnabel tatsächlich eine Person als Partner sexuell ansprechender macht.

Männer bevorzugen Bauchnabel, die T-förmig oder oval sind und ein wenig Kapuze haben. Sie graben sich keine schweren Ausreißproben, und sie sind nicht zu tiefen innies angezogen.

Das macht mich traurig, weil ich eine innie so tief habe, dass, wenn es eine sprechende Stimme hätte, es wahrscheinlich James Earl Jones sein würde .

Warum sind die Burschen so an diese Art von Bauchnabel gewöhnt? Sinkkonen denkt, es könnte etwas mit der reproduktiven Fitness zu tun haben, vermutete ich.

"Ich schlage vor, dass die Symmetrie, Form und Position des Nabels dazu verwendet werden kann, das Fortpflanzungspotential von fruchtbaren Weibchen einzuschätzen, einschließlich bestimmter genetisch bedingter Risiken und mütterlich vererbte fetale Anomalien ", schrieb Sinkonnen in seinen ersten Befunden.

Das könnte erklären, warum ich als eine unverheiratete Frau nie einmal den Bauch eines Kerls ausgesucht und wie" Daaaaamn Sohn, Ihr Bauchnabel hat mich alle heiß und belästigt mit sexy. " Tatsächlich glaube ich nicht, dass ich den Bauchnabel einer einzelnen Person, die ich datiert habe, aktiv in Betracht gezogen habe.

Aber es stellt sich heraus, dass sie DEINDEXY meiner haben.

Danke für nichts, EVOLUTIONÄRE REPRODUKTIVE WISSENSCHAFT 7 STEAMY Sexpositionen, die Bauchfett verbrennen (Ja, wirklich!)

Klicken zum Ansehen (7 Bilder)

Aly Walansky Blogger Buzz Lesen Sie später