Teen geboren mit Muttermale am ganzen Körper ist unser neuer Held

Sie ist stolz anders zu sein.

Ciera Swaringen, 19, von Rockwell, North Carolina hat eine seltene Erkrankung genannt Giant Congenital Melanocytic Naevus (GCMN).

Swaringen hat Hunderte von Mole-ähnliche Markierungen, die zwei Drittel ihres Körpers abdecken, die größte erstreckt sich von ihrem Bauchnabel zu ihren unteren Oberschenkeln. Diese seltene Hauterkrankung betrifft eine von 500.000 Menschen.

Swaringen hat seit ihrer Geburt einen solchen Zustand und duldet andauernd gemeine Bemerkungen und Mobbing.

Irgendwann entschied Swaringen, dass sie ein Baby entwickeln musste positive Einstellung und liebe ihren Körper - egal was jemand zu ihr sagte.

In einem Interview mit Daily Mail sagte sie: "Jeder ist geboren, um anders auszusehen und am Ende des Tages, wir alle etwas an uns, das ist ungewöhnlich, sei es drinnen oder draußen. "

Aber Menschen, besonders Kinder, können grausam sein.

" Eines Tages erinnere ich mich, im Schulbus gewesen zu sein und einen Jungen lachen zu hören ich und nenne mich einen fleckigen Hund ", erinnerte sie sich. "Das hat mich sehr überzeugt.

Ich war jung und fühlte mich anders als die anderen Kinder, als ob etwas mit mir nicht stimmte. Mit der Zeit habe ich gelernt negative Kommentare abzulegen und erinnere mich, dass die meisten Leute starren und sagen grausame Dinge, weil sie nicht daran gewöhnt sind, jemanden mit meinem Zustand zu sehen. "

Einer der Gründe, warum Swaringen eine kontinuierliche positive Einstellung zu den Dingen haben kann, ist ihre starken, unterstützenden und liebevollen Eltern, die ihren Muttermal Engel nannten Küsse.

Weil sie in einer so kleinen Stadt (600 Einwohner) aufgewachsen ist, gewöhnten sich die Menschen daran, ihre Muttermale zu sehen.

"Die Leute in meiner Stadt sind nicht scharf, wenn sie mich jetzt sehen Kenne mich. Aber wenn ich irgendwohin gehe, ist es nicht so einfach. "Sie erzählte Daily Mail .

Ihr Zustand hat keine Heilung. Und da die Flecken den größten Teil ihres Körpers bedecken und sich weiter entwickeln, wird sie nicht in der Lage sein, sie zu entfernen.

Sie hat auch ein viel höheres Risiko, an Krebs zu erkranken. "Suncrean ist wie meine beste Freundin", sagte sie. "Ich trage immer noch Shorts und T-Shirts, wenn es warm ist, aber ich muss nur sicherstellen, dass ich in Sicherheit bin."

Swaringen macht einen großen Eindruck, indem sie ihre Geschichte über soziale Medien teilt. Sie versteckt sich nicht; sie teilt mit Stolz Fotos von sich selbst wie andere Teenager - mit ihren Freunden rumhängen, albern sein und zu Tänzen und Partys gehen.


Alle Fotos: Instagram / c.swaringen

Swaringen ist sehr jung, um sich zu beschäftigen Mit solch ernsten Gesundheitsproblemen, aber mit ihrer positiven Einstellung, ihrem Selbstvertrauen und ihrem glücklichen Ausblick, hat sie eine sehr glänzende Zukunft.

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Mitarbeiter Self Lesen Sie später