Jugendliche, die DIY Zahnspange machen, ist die schlechteste Idee, die wir je gehört haben

Vielleicht überlassen Sie die Kieferorthopädie den Profis.

Als ich ein Teenager war Ich hatte Zahnspange. Ich hasste sie und die Art und Weise, wie sie meinen Mund geschnitten hatten. Ich verabscheute den metallischen Geschmack von den Drähten, aber ich hasste meinen Kieferorthopäden noch mehr. Er war gemein und seine Zahnarzthelfer waren die schlimmsten. Wenn die Straffung Ihrer Zahnspange besonders intensiv wäre, würden sie nichts tun, damit Sie sich besser fühlen; Sie schienen zu genießen, als du Schmerzen hattetest.

Einen Tag bevor ich ins Ferienlager gehen wollte, sagte mein Kieferorthopäde zu mir: "Du kannst jetzt deine Zahnspange ablegen und hast weniger als perfekte Zähne und ruinierst meinen Ruf Oder du kannst sie für den Sommer behalten und perfekte Zähne haben, von denen ich stolz sein kann, dass sie meine Arbeit sind.Was wird es sein? "

Zu ​​seiner Bestürzung sagte ich ihm, dass ich sie haben wollte. Meine Zähne waren nicht perfekt; sie bewegten sich langsam (von alleine), bis ich eine Lücke zwischen meinen Vorderzähnen hatte. Schließlich musste ich Furniere bekommen.

Ich hatte eine schlechte Entscheidung, meine Zahnspange früh zu entfernen, aber was ich nicht getan habe, ist, ein Gummiband in meinen Mund zu stecken, um DIY-Zahnspangen zu versuchen - so wie Teens es tun jetzt, dank YouTube-Videos.

Nicht überraschend, Die amerikanische Zeitschrift für Orthodontie und dentofaziale Orthopädie warnt vor DIY-Zahnspange und sagt, dass, obwohl es billiger sein könnte, es das Risiko der Schaffung schwerer, irreparabler Zahn und Zahnfleischschäden, wie das Reißen des Zahnfleisches, die Beschädigung der Blutzufuhr zum Zahn und schließlich den Zahnverlust.

Außerdem kann ein Kieferorthopäde die Richtung steuern, in der sich Ihre Zähne bewegen; Ein Teenager mit einem Gummiband kann nicht.

In einem Artikel von Refinery 29, sagte Juan Rendon von Jefferson Dental Clinics in Texas: "Wenn wir Fitting Brace, wenn wir Ausrichtungen tun, was wir normalerweise haben, ist ein Draht, der ist Wir arbeiten als Schablone, um die Form des Bogens zu erhalten, wir wissen, wie viel wir bewegen, wir wissen, ob die Zähne durch den Draht gleiten, und irgendwann beginnen sich die Wurzeln in dieselbe Richtung zu bewegen, in der wir die Zähne bewegen wollen "

Ein großes Problem ist natürlich für viele dieser Kinder die Kosten von Zahnspangen und das Gefühl, dass sich ihre Familien sie nicht leisten können. Also, sie nehmen die Aufgabe, ihre Zähne in ihre eigenen Hände zu richten.

Viele Zahnschulen bieten tatsächlich alle Arten von Zahnbehandlungen zu Preisen, die deutlich weniger teuer sind als eine normale kieferorthopädische Büro.

Es ist toll, dass Jugendliche sind versuchen, Probleme selbst zu lösen, sollten einige Dinge zu Leuten verlassen werden, die wissen, was sie tun, oder Leute, die stark beaufsichtigt werden, wer weiß, was sie tun.

Hier ist ein DIY Video, dem Sie unter keinen Umständen folgen sollten :


YouTube

Oh, und wenn Ihr Kieferorthopäde Ihnen vorschlägt, Ihre Zahnspange etwas länger zu lassen, ist es auf lange Sicht viel besser, wenn Sie ihrem Rat folgen.

10 der meisten ungewollt schmutzigen Spielzeuge für Kinder

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Michael Hollan Blogger Familie Lesen Sie später