Diese freiwillige Organisation gibt der Menschheit zurück - mit Handjobs

Handengel gibt aus denen, die sich nicht selbst geben können.

Wir leben in einer unvollkommenen Welt. In dieser unvollkommenen Welt, obwohl wir alle gleich erschaffen haben, bedeutet das nicht, dass wir alle gleich sind. Einige von uns sind privilegierter als andere, einige von uns sind größer als andere, molliger als die meisten, lustiger als ihre Geschwister, und, ja, einige von uns sind nicht in der Lage, uns jeden Augenblick einen Orgasmus zu geben. Es ist ein tragischer Zustand für diese letztere Gruppe, aber wie gesagt, diese Welt ist unvollkommen und das Leben ist nicht immer fair.

Aber das Beste an einer Welt, in der es ein bisschen Ungleichgewicht gibt, ist das Diejenigen, die haben, was andere fehlen, sind immer bereit, die Platte zu verstärken und auszuhelfen. Freiwilligenarbeit ist zu einem Teil unserer Kultur und Menschlichkeit geworden, und jetzt kann man sich selbst in Form von Handjob finden. Ja, ein Handjob.

Hand Angel, eine taiwanesische Organisation, macht so ziemlich Gottes Arbeit, indem er Handjobs an diejenigen gibt, die sich selbst keine geben können. Wie Vice berichtet:

"Taiwan - offiziell bekannt als die Republik China - verfügt über eines der besten Gesundheitssysteme der Welt, und seine etwa einhundert behinderte Bürger erhalten eine der gründlichsten medizinischen Behandlungen Ich werde alles finden, von der Langzeitpflege bis zur traditionellen Kräutermedizin.Was sie nicht von diesem System erhalten, ist jedoch jede Art von Hilfe, wenn es um etwas intimere Probleme geht, nämlich: Orgasmen Der Grund dafür war, dass eine Gruppe von Sozialarbeitern und Freiwilligen es auf sich nahm, Hand Angel zu gründen, eine NGO, die hauptsächlich Schwerbehinderte mit Handjobs versorgt. "

Es mag seltsam, vulgär oder sogar pervers klingen, aber als Organisation erklärt, behinderte Menschen sind genauso sexuell wie die nächste Person, aber leider sind sie oft desexualisiert. Das ist nicht fair, und es ist auch nicht richtig.

Im Moment ist die Gruppe nur 10 Leute tief und sie decken eine breite Palette von Hintergründen ab: Männer, Frauen, heterosexuell und schwul. Die Handjob-Dienste erlauben auch, sich zu umarmen und zu küssen, aber Penetration ist tabu, weil, weißt du, Prostitution. Obwohl es keine Informationen darüber gibt, wie viel diese Heiligen persönlich bezahlt werden, würde ich es gerne wissen.

Ich habe nach einem Nebenjob gesucht und eine Möglichkeit, meine Armmuskeln aufzubauen. Für mich wäre dieses Arrangement win-win-oh, und ich würde es der Menschheit zurückgeben, also wäre das auch großartig von mir.

9 Mal versucht, Gelöst zu bekommen fehlgeschlagen FEHLERHAFT (#Sex Fail)

Zum Ansehen klicken (9 Bilder) Kiarra Sylvester Blogger Sex Lesen Sie später