Die falschen Leute bringen dir immer die richtigen Lektionen

Beziehungen sind niemals Zeitverschwendung.

Wenn du eine frische Trennung durchmachst, ist der erste Ort, an den dein Verstand springen will: "Warum zur Hölle habe ich mich selbst durchgemacht?" Und obwohl es wahr ist, dass allein sein mit weniger Dramatik und Enttäuschung einhergeht, ist sich zu verlieben fast immer den Schmerz wert.

Es gibt natürlich Ausnahmen - körperliche und / oder emotionale Misshandlung zum Beispiel - aber für die Zum größten Teil lehren uns romantische Beziehungen wertvolle Lebenslektionen. Vor allem, wenn sie enden.

Wenn wir aus einer Beziehung herauskommen, sagen wir immer, dass wir nie wieder die gleichen Fehler machen werden. Aber dann tun wir es. Nochmal. Und wieder.

Und obwohl wir der Grund dafür sind, dass wir in diesem ständigen Herzschmerzzyklus leben, wollen wir immer die Schuld auf die andere Person schieben.

Giphy

Herzschmerz ist egoistisch und kann verwandle dich in ein Opfer. Und während es vollkommen in Ordnung ist, sich ein paar Tage lang zu suhlen und zu hassen, musst du irgendwann aus deinem Arsch steigen und mit deinen Problemen fertig werden.

Es gibt eine Lektion, die du hier lernen kannst von allem emotionalen Drama. Niemand wird Sie darauf hinweisen oder Ihnen die Cliff Notes mailen. Es liegt an Ihnen herauszufinden und zu verstehen, was Ihr eigener selbstzerstörerischer Zyklus ist.

Sie können das Problem nicht lösen, wenn Sie blind für das Problem sind.

Giphy

Der wichtigste Teil einer Trennung ist, was danach passiert.

Wirst du weiterhin zufällige Anfälle von Eifersucht bekommen, oder wirst du mit deinen Unsicherheitsproblemen umgehen? Wirst du den Menschen weiterhin dein Vertrauen schenken oder wirst du lernen, auf jemanden zu warten, der es wert ist?

Nur du kannst den Zyklus brechen.

11 Menschen enthüllen den brutal herzbrechenden Grund für ihre Trennung

Zum Anschauen klicken (11 Bilder) Foto: whisper.sh Christine Schoenwald Herausgeber Liebe Lesen Sie später

SpeichernSave